Häkel- und Strickprojekte :-)

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
mignonange
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 755
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von mignonange »

Kennt jemand die Anleitung owls ways hat?
https://www.ravelry.com/patterns/library/owl-ways-hat

Schließt die unten beim Hals gut ab? Könnte man sich dadurch den Schal sparen wenn man einen hohen Jackenkragen hat? Mir gefällt das design sehr gut aber ich bin mir nicht sivher ob es dann nicht zu luftig rund um den Hals ist und zusätzlich Schal od Halssocke stell ich mir dann zu divk vor.

Sonst nehm ich nämlich gleich die hier
https://www.ravelry.com/patterns/library/sly-fox-cowl
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1872
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Der Fuchs ist ja cool!

Ich verbringe ja echt zu viel Zeit auf Ravelry, aber ihr treibt immer wieder so tolle Anleitungen auf. 😍
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
pomona
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 23.10.2015, 00:11

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von pomona »

So viele tolle Sachen habt ihr alle gezeigt in letzter Zeit! Sabbelschnuuts beeindruckende Jacke und der süße Drache (ich habe da auch noch irgendwo eine gehäkelte Schnecke, deren Haus noch angenäht werden will). MCMs Mützchen hat mir auch sehr gut gefallen mit dem Lochmuster! Und MissMoneypennys Schal! Ich bin jetzt aktuell ja beim KAL dabei, ich habe mir fest vorgenommen auch mal für mich zu stricken! Handschuhe und Mütze brauche ich eigentlich dringend. Und ich habe mir gerade das Jahreszeitenbuch von G. Widmer-Handke zugelegt, da würde ich ja was finden.
Weihnachtsprojekte finde ich auch gut, vielleicht stricke ich der Schwiegermutter endlich mal Socken, oder sowas. (Achja, die Projekte, die ich mir vornehme, werden mir wohl nicht ausgehen.)
Ich war aber auch fleißig und habe viel für das Baby gestrickt in letzter Zeit:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pomona mit der Großen 7/14 und dem Kleinen 4/17

mignonange
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 755
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von mignonange »

pomona hat geschrieben:
08.10.2020, 13:04
Ich war aber auch fleißig und habe viel für das Baby gestrickt in letzter Zeit:
Oh das ist auch schön geworden Pomona! Welche Größe hast du gestrickt? Die Zwergenmütze ist süss geworden. Nach welcher Anleitung hast du sie gearbeitet?
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1872
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

pomona hat geschrieben:
08.10.2020, 13:04
So viele tolle Sachen habt ihr alle gezeigt in letzter Zeit! Sabbelschnuuts beeindruckende Jacke und der süße Drache (ich habe da auch noch irgendwo eine gehäkelte Schnecke, deren Haus noch angenäht werden will). MCMs Mützchen hat mir auch sehr gut gefallen mit dem Lochmuster! Und MissMoneypennys Schal! Ich bin jetzt aktuell ja beim KAL dabei, ich habe mir fest vorgenommen auch mal für mich zu stricken! Handschuhe und Mütze brauche ich eigentlich dringend. Und ich habe mir gerade das Jahreszeitenbuch von G. Widmer-Handke zugelegt, da würde ich ja was finden.
Weihnachtsprojekte finde ich auch gut, vielleicht stricke ich der Schwiegermutter endlich mal Socken, oder sowas. (Achja, die Projekte, die ich mir vornehme, werden mir wohl nicht ausgehen.)
Ich war aber auch fleißig und habe viel für das Baby gestrickt in letzter Zeit:
Tolle Sachen. Das ist ein Fae Folk Hat, oder? Den habe ich auch schon mal gestrickt, nachdem du mich dazu inspiriert hattest. 😊

Was ist denn die Hose für ein Muster? So eine Leggings möchte ich auch noch stricken.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
pomona
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 23.10.2015, 00:11

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von pomona »

Danke ihr beiden! :) Die Sachen sind klein, also schon zum direkt anziehen (50/56), denke ich. Die Hose kommt in die Geburtshaustasche. :)
Genau das ist Fae Folk Hat, wobei ich da die Anleitung nach Empfehlung anderer von ravelry etwas abändere (damit sie etwas 'tiefer'wird) und diesmal ist es auch ein deutlich dünneres Garn (in größerer Größe, damit es wieder 0-3 Monate werden...).

Und die Hose ist eine Drops Anleitung , die gefällt mir auch sehr gut, da bin ich versucht noch eine zu stricken, aber eigentlich ist das Baby jetzt schon sehr, sehr gut ausgestattet. :lol:

Ansonsten habe ich gerade noch eine Jacke für meinen bald Mittleren angefangen und schlage mich mit der dänischen Anleitung herum. :D
Pomona mit der Großen 7/14 und dem Kleinen 4/17

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1872
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Ah, die Drops Anleitung hatte ich mir auch schon mal angeschaut. Diese hier (https://ravel.me/b36-5-early-nap-pants) finde ich auch nett. Ist Patentmuster statt Rippen. Sonst vermutlich sehr ähnlich. Was da wohl besser sitzt? Patent habe ich sehr lange nicht mehr gestrickt. Das wäre mal wieder interessant...
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

MissMoneypenny
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 833
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von MissMoneypenny »

Pomona, ganz süße Sachen!
Allerbester Sohn 04/2013

MCM18
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1015
Registriert: 25.01.2018, 15:49
Wohnort: im Süden

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von MCM18 »

mignonange hat geschrieben:
07.10.2020, 15:16
Kennt jemand die Anleitung owls ways hat?
https://www.ravelry.com/patterns/library/owl-ways-hat

Schließt die unten beim Hals gut ab? Könnte man sich dadurch den Schal sparen wenn man einen hohen Jackenkragen hat? Mir gefällt das design sehr gut aber ich bin mir nicht sivher ob es dann nicht zu luftig rund um den Hals ist und zusätzlich Schal od Halssocke stell ich mir dann zu divk vor.

Sonst nehm ich nämlich gleich die hier
https://www.ravelry.com/patterns/library/sly-fox-cowl
Wahrscheinlich hast du dich schon entschieden, aber bei der ersten Anleitung sieht es aufden Fotos und bei den Projekten schon eher offen aus... Da ist die zweite mit Schal glaube ich besser


Pomona sehr schöne Sachen, die Wolle sieht total kuschelig aus. Aber ich kann dich verstehen, für Babies stricken ist toll und es sind hier echt die besten Sachen. Die erste Hose wird jetzt langsam zu klein... Danke auch fürs Kompliment bzgl der Mütze.

Taenzerin : ich könnte mir vorstellen, daß Patent noch wärmer und "dichter" ist
Lg MCM mit Sonntagssohn(10/17) und Feiertagssohn (08/20)

Willst du glücklich sein im Leben, so trage bei zu anderer Leute Glück, denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück (Marie Calm)

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1872
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Dann wäre das ja passend für Herbst /Winter. Wobei man ja nie weiß, wann etwas genau passt, wenn man es größer strickt.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Antworten