Häkel- und Strickprojekte :-)

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
FuFu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2265
Registriert: 15.02.2013, 17:38

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von FuFu »

Stimmt, bei Rheinlust war es auch so. Da habe ich mir anfangs aber nicht nur mit dem Muster, sondern auch mit den verschränkten Maschen einen abgebrochen :lol: Und ja, es wird besser, da hast du recht! Man erkennt die Regelmäßigkeit, das Muster. Der zweite Rapport Luft schon viel besser! :D

Die Jacke sieht aber auch kompliziert aus!!! :shock: Aber soooo regelmäßig! Wow!
-------------------------------------
Klein-FuFu Dez. 2012

mignonange
gehört zum Inventar
Beiträge: 551
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von mignonange »

MCM18 hat geschrieben:
26.07.2020, 10:44
Achso wegen Wolle für drinnen, es gibt ja zum Beispiel auch wolle/baumwollmischungen, aber ich hatte bei Y nicht den Eindruck, dass die Wollhosen von September bis April zu warm waren. Man kann ja z. B. Oben dann je nach Temperatur nur Body oder eben mehr anziehen.
Ja ich denke auch nicht, dass es zu warm wird. Die Baumwollwolle trage ich selber nicht so gerne, da habe ich das Gefühl die saugen sich so mit Schweiß voll und ich mag sie auch haptisch nicht so gerne. Daher habr ich sie jetzt auch noch nicht so oft verstrickt und eher f Tücher genutzt.

Also ich sag ganz ehrlich eure Muster verursachen mir schon beim anschauen einen gedanklichen Knopf. Ich bewundere wie ihr da die Geduld dafeaufbringt! :lol:
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1518
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Das sieht echt cool aus, Sabbelschnut, mit dem ladderback jacquard. Sind das eigentlich Steekmaschen in der Mitte? Hast du schon überlegt, mit welcher Technik du die sichern willst? Oder habe ich das schonmal gefragt?
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
FuFu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2265
Registriert: 15.02.2013, 17:38

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von FuFu »

sabbelschnuut hat geschrieben:
26.07.2020, 23:07
Noch nicht - ich hab aber schon die Ärmel dran und bin gerade am Schulterbereich. Ich kann nur ein aktuelles Foto vom Ladderback Jacquard zeigen. Das obere ist das LBJ / die Innenseite. Die Reihen mit den rechts verschränkten Maschen davon sind "abgekoppelt" von der Vorderseite.

Bild
Irgendwie möchte ich jetzt doch mal was mit Fair Isle / Farbwechsel ausprobieren. :lol: Hättest du da eine Empfehlung, mit was man anfangen könnte? Ich bin einfarbig halbwegs geübt, aber mehrfarbig blutige Anfängerin. :oops:
-------------------------------------
Klein-FuFu Dez. 2012

Benutzeravatar
FuFu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2265
Registriert: 15.02.2013, 17:38

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von FuFu »

1EA59851-550F-4D5B-933C-11A566E06566.jpeg
Ich bin so froh, dass es funktioniert mit dem Muster und der Wolle!!! :D :D :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-------------------------------------
Klein-FuFu Dez. 2012

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1518
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

FuFu hat geschrieben:
27.07.2020, 19:39
Irgendwie möchte ich jetzt doch mal was mit Fair Isle / Farbwechsel ausprobieren. Hättest du da eine Empfehlung, mit was man anfangen könnte? Ich bin einfarbig halbwegs geübt, aber mehrfarbig blutige Anfängerin.
Wenn dich auch andere Meinungen interessieren: ich würde etwas zweifarbiges empfehlen (Stichwort Fäden vernähen), oder wenn mehrfarbig, ein Muster mit höchsten zwei Farben pro Runde (Stichwort eine Farbe pro Hand). Dann wäre für ein einfaches Projekt noch wichtig, dass die Flächen in einer Farbe nicht zu groß werden, am besten nicht mehr als 5 Maschen am Stücke. Sonst musst du entweder einweben oder ladderback jacquard machen. Dann sollte das Projekt in Runden gestrickt sein. Sonst musst du entweder linke Maschen mehrfarbig stricken oder steeken (das Gestrick aufschneiden). Eine konkrete Idee wäre bspw. ein Cowl (z.B. Anthology), Stulpen (z.B. Endpaper Mitts) oder eine Mütze (z.B. ein Basic Norwegian Star Hat). Bei letzteren musst du wegen des kleineren Umfangs aber bewusst darauf achten, dass deine Spannfäden beim Übergang von einer Nadel zur anderen nicht zu kurz werden. Ich suche auch gerne noch ein paar Tutorials raus, bzw. habe gerade im Knitalong Thread schon mindestens eines verlinkt.

Mein erstes mehrfarbiges Projekt war übrigens ein Kinderpulli mit einer zweifarbigen Passe. Da fehlt dir aber vermutlich der Empfänger...
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1518
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von taenzerin »

Wir haben uns gerade überschnitten, FuFu. Das Muschelmuster sieht echt schön aus!
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016 und Frühlingstochter 04/2020

Benutzeravatar
FuFu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2265
Registriert: 15.02.2013, 17:38

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von FuFu »

Ja klar interessieren mich auch andere Empfehlungen, danke! :D Ich hatte sabbelschnut nur als ausgewiesene Expertin im Kopf... :oops:
-------------------------------------
Klein-FuFu Dez. 2012

Benutzeravatar
FuFu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2265
Registriert: 15.02.2013, 17:38

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von FuFu »

Die Mitts sind ja toll! 😍
-------------------------------------
Klein-FuFu Dez. 2012

Benutzeravatar
JoJu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2281
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Häkel- und Strickprojekte :-)

Beitrag von JoJu »

Beim streichen bin ich raus, aber ich habe mein half-Granny-Tuch fertig gehäkelt. 😊
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Antworten