Suche Schnitt für ...

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Aiyana
ist gern hier dabei
Beiträge: 76
Registriert: 21.06.2020, 21:50

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Aiyana »

Cryptomon hat geschrieben:
13.10.2020, 18:20
... einen Damenmantel
Tailliert, (sehr) weit ausgestellt, kein raglan und ca Größe 46
Ich habe diesen hier und mag ihn sehr. Aber vlt. ist der nicht weit genug ausgestellt?
https://www.makerist.de/patterns/4-seas ... -by-sewera

Ansonsten kommt bald ein neuer Mantel von Phibobo raus.
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... %2As%2As-R

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2085
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Mandala345 »

Crypto, vielleicht das Mamakäppchen von Tante Adel?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2085
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Mandala345 »

Und Wickelkäppchen Tokio von Toscaminni hatte ich auch auf der Merkliste. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher ob die Anleitung und Passform ok sind
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2085
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Mandala345 »

Mandala345 hat geschrieben:
13.10.2020, 20:32
Und Wickelkäppchen Tokio von Toscaminni hatte ich auch auf der Merkliste. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher ob die Anleitung und Passform ok sind
Sorry, falsch im Kopf gehabt - das Wickelkäppchen ist ja auch von Tante Adel 🙈
Da sollte es der Schnitt schln ok sein
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Fluffy
gehört zum Inventar
Beiträge: 471
Registriert: 21.05.2019, 20:54

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Fluffy »

Cryptomon hat geschrieben:
13.10.2020, 18:20
... einen Damenmantel
Tailliert, (sehr) weit ausgestellt, kein raglan und ca Größe 46
Noch eine Stimme für Adeona von Viva la Mila, ist aber echt ziemlich aufwendig, finde ich.

Ich plane schon länger, dieses Modell zu nähen; vielleicht wär das was?
"He was determined to discover the underlying logic behind the universe. Which was going to be hard, because there wasn't one."
Terry Pratchett, Mort


hibbelig im 13. ÜZ.

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9511
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Cryptomon »

Danke, die Guck ich mir alle Mal an.
Extravagant darf sein, muss aber nicht. Einfach zu nähen käme mir auch entgegen ;) adeona sieht aber gut aus...

Mamakäppchen sieht tatsächlich ganz gut aus. Der von phibobo eher nicht -- ich mag keine asymmetrischen Reißverschlüsse, die mag ich nicht offen tragen und immer gezwungen sein zum zumachen ist auch doof...

Fluffy, ist das ein Papierschnitt? Hast du den? Dann wäre das Mal ein Projekt für ein zukünftiges nähtreffen ;)
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Fluffy
gehört zum Inventar
Beiträge: 471
Registriert: 21.05.2019, 20:54

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Fluffy »

Cryptomon hat geschrieben:
13.10.2020, 21:04
Danke, die Guck ich mir alle Mal an.
Extravagant darf sein, muss aber nicht. Einfach zu nähen käme mir auch entgegen ;) adeona sieht aber gut aus...

Mamakäppchen sieht tatsächlich ganz gut aus. Der von phibobo eher nicht -- ich mag keine asymmetrischen Reißverschlüsse, die mag ich nicht offen tragen und immer gezwungen sein zum zumachen ist auch doof...

Fluffy, ist das ein Papierschnitt? Hast du den? Dann wäre das Mal ein Projekt für ein zukünftiges nähtreffen ;)
Ich hab den tatsächlich schon 😁 also sobald Nähtreffen coronamäßig wieder möglich sind, gern!

Adeona hab ich auch - scheint mir vom Durchlesen der Anleitung relativ aufwendig, aber ich denke, mit den Erklärvideos und einer Portion Konzentration kriegt man das schon hin.
"He was determined to discover the underlying logic behind the universe. Which was going to be hard, because there wasn't one."
Terry Pratchett, Mort


hibbelig im 13. ÜZ.

Montse
hat viel zu erzählen
Beiträge: 189
Registriert: 12.08.2019, 12:15

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von Montse »

Was ist ein guter Schnitt für einen Baby-Wollwalk-Anzug für draußen? Bei meiner Großen durfte ich mir den Anzug von Di*sana von einer Bekannten leihen, leider ist das dieses Mal keine Option mehr und ich würde so einen Anzug gerne selber nähen. In dem Klimperklein Babybauch ist ein Schnitt für einen Outdoor Anzug. Taugt der Schnitt? Andere Tipps?
mit meinen zwei Mädchen 07/2018 und ET 02/2021

Benutzeravatar
June
Dipl.-SuT
Beiträge: 4121
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von June »

Montse hat geschrieben:
13.10.2020, 21:21
Was ist ein guter Schnitt für einen Baby-Wollwalk-Anzug für draußen? Bei meiner Großen durfte ich mir den Anzug von Di*sana von einer Bekannten leihen, leider ist das dieses Mal keine Option mehr und ich würde so einen Anzug gerne selber nähen. In dem Klimperklein Babybauch ist ein Schnitt für einen Outdoor Anzug. Taugt der Schnitt? Andere Tipps?
Ich habe dafür Tommy von Farbenmix genommen.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
June
Dipl.-SuT
Beiträge: 4121
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Suche Schnitt für ...

Beitrag von June »

JoJu hat geschrieben:
13.10.2020, 19:53
June hat geschrieben:
13.10.2020, 19:43
Jacke mit langen Hasenöhrchen.
Sowas?
https://www.makerist.de/patterns/bb2-0- ... -gr-74-152

Supersüß, danke!!
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Antworten