Kurze Frage - kurze Antwort

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9103
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Cryptomon »

Esperanza hat geschrieben:
11.09.2020, 12:08
Wo bestellt ihr Uni-Jerseys zum Kombinieren und seid auch mit der Qualität zufrieden?
Pamuk von S&L, gibt's auch in Bio und passende Bündchen
Den von rijs mag ich auch, da sind v.a. die ü-pakete günstig, allerdings ist der dicker und nicht so dehnbar (bei Leggings für mich muss ich weiter zuschneiden)
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1885
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von februarkind16 »

Friert ihr bzw. eure Kinder auch in Softshellsachen? Der jährige schon immer, ich auch schnell und der 1jährige war heute bei 14 Grad eisekalt, als ich ihn ausgezogen habe :? Was könnten wir alternativ nehmen? Möglichst praktisch für die Kita. Zwiebelschslprinzip ist schon schwierig, die Erzieher achten nicht drauf, dass die Schichten sinnvoll angezogen werden. Wollwalk ist nicht so robust bei Krabbelkind, oder? Und hier an der Küste auch vielleicht nicht winddicht genug?
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1885
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von februarkind16 »

5jährige und 1jährige ..danke Autokorrektur
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 898
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Butternut »

februarkind16 hat geschrieben:
13.09.2020, 12:27
Friert ihr bzw. eure Kinder auch in Softshellsachen? Der jährige schon immer, ich auch schnell und der 1jährige war heute bei 14 Grad eisekalt, als ich ihn ausgezogen habe :? Was könnten wir alternativ nehmen? Möglichst praktisch für die Kita. Zwiebelschslprinzip ist schon schwierig, die Erzieher achten nicht drauf, dass die Schichten sinnvoll angezogen werden. Wollwalk ist nicht so robust bei Krabbelkind, oder? Und hier an der Küste auch vielleicht nicht winddicht genug?
Meine Schwester hatte für ihre Kinder letztes Jahr Softshellanzüge mit Teddyfutter innen. Sie war sehr zufrieden und kauft heuer wieder welche.
Liebe Grüße Butternut
mit Sommer Kind 2014 und Herbst Kind 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Ovi Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3094
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Laura1980 »

Softshell ist normalerweise ja gut, da Wasserabweisrnd, winddicht und mit der beflockten Seite doch etwas wärmend.
Das was mir einfällt wenn du nicht gleich eine gefütterte Jacke machen willst: es gibt bei Outdoorstoff-shops unterschiedlich dicke Softshells, vielleicht ist da was wärmeres dabei?
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
sanilii
Profi-SuTler
Beiträge: 3461
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von sanilii »

Ich schwitze in Softshell erst und das kühlt mich dann, finde das Zeugs auch suboptimal. Wolle ist schon robust, du kannst es auch an den entsprechenden Stellen verstärken. Winddicht könnte da eher das Problem sein, falls das wirklich benötigt wird.
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 898
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Butternut »

Andere Idee: Walk kaufen und in der Waschmaschine mit Absicht kochen damit er eingeht und dichter wird.
Schnabelina macht das mit ihren Jacken, da gab's auf ihrem Blog einen Eintrag.
Und daraus einen Anzug/Hose nähen und die Knie und den Po mit Codura verstärken.
Liebe Grüße Butternut
mit Sommer Kind 2014 und Herbst Kind 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Ovi Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1885
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von februarkind16 »

Laura1980 hat geschrieben:
13.09.2020, 13:01
Softshell ist normalerweise ja gut, da Wasserabweisrnd, winddicht und mit der beflockten Seite doch etwas wärmend.
Das was mir einfällt wenn du nicht gleich eine gefütterte Jacke machen willst: es gibt bei Outdoorstoff-shops unterschiedlich dicke Softshells, vielleicht ist da was wärmeres dabei?
Ja, ich habe auch schon überlegt, ob unser Softshell so schlecht ist. Einmal vom Stoffmarkt, einmal von stoffe de.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1885
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von februarkind16 »

sanilii hat geschrieben:
13.09.2020, 13:02
Ich schwitze in Softshell erst und das kühlt mich dann, finde das Zeugs auch suboptimal. Wolle ist schon robust, du kannst es auch an den entsprechenden Stellen verstärken. Winddicht könnte da eher das Problem sein, falls das wirklich benötigt wird.
Genau, ich und der Große sind nass und kalt zugleich. Egal wie warm oder kalt es draußen ist. Nur angenehm ist es nie.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1885
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von februarkind16 »

Butternut hat geschrieben:
13.09.2020, 13:13
Andere Idee: Walk kaufen und in der Waschmaschine mit Absicht kochen damit er eingeht und dichter wird.
Schnabelina macht das mit ihren Jacken, da gab's auf ihrem Blog einen Eintrag.
Und daraus einen Anzug/Hose nähen und die Knie und den Po mit Codura verstärken.
Das könnte ich machen. Da lässt sich nur vorab schwer einschätzen, wieviel ich brauche. Keine Ahnung, wie doll das dann einläuft. Ich suche mal bei Schnabelina, ob da was dazu steht.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Antworten