Kurze Frage - kurze Antwort

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
JoJu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2153
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von JoJu »

königsmadl hat geschrieben:
30.06.2020, 12:19
Wegen dieser Kugelkette würde ich auch bei Ebay schauen, oder beim Wertstoffhof. Sowas liegt da oft rum.

Frage:
Kann man das Oberteil von Erwachsenensocken als Bündchen für Ärmel- bzw. Hosenbeine für Kinder nehmen?
Hintergrund: Mir gehen gerade alle Socken kaputt. Und das obere Teil der Socken sieht aus, als könnte man es dafür verwenden
Mal testen, oder lieber sein lassen? Was meint ihr :mrgreen:
Ich hatte den Gedanken auch schon. Hab es aber noch nicht probiert. Ich würde es mal testen, aber vllt. nicht den absoluten Streichelstoff benutzen
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1071
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Angua »

königsmadl hat geschrieben:
30.06.2020, 12:19
Wegen dieser Kugelkette würde ich auch bei Ebay schauen, oder beim Wertstoffhof. Sowas liegt da oft rum.

Frage:
Kann man das Oberteil von Erwachsenensocken als Bündchen für Ärmel- bzw. Hosenbeine für Kinder nehmen?
Hintergrund: Mir gehen gerade alle Socken kaputt. Und das obere Teil der Socken sieht aus, als könnte man es dafür verwenden
Mal testen, oder lieber sein lassen? Was meint ihr :mrgreen:
Klar, das ist auch nur Bündchen. Du weißt ja schon, dass es die Wäsche übersteht, Ausbluten sollte es auch nicht mehr. Wenn dir die Optik gefällt seh ich keinen Hinderungsgrund.
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1525
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Missie »

Hallo,
ich bastel gerade eine Schultüte für meine Nr1.
Dazu möchte ich Sterne verschiedener Größe auf eine Pappschultüte kleben. Die Sterne sind aus einer sehr dicken und eher starren Pappe - es lösen sich ständig die Spitzen von der Tüte ab. Ich habe einen permanent Kleberoller genommen, damit die Sterne direkt haften und kein Kleber verschmiert...

Habt ihr Ideen, welcher Kleber oder welche Klebetechnik funktionieren könnte?
Vllt sollte ich die Sterne mal einrollen, statt nur vorzubiegen... 🤔
Drei Jungs:
Januar 2014, März 2016, Februar 2020

Xapor
Moderatoren-Team
Beiträge: 4506
Registriert: 20.08.2009, 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Xapor »

königsmadl hat geschrieben:
30.06.2020, 12:19
Wegen dieser Kugelkette würde ich auch bei Ebay schauen, oder beim Wertstoffhof. Sowas liegt da oft rum.

Frage:
Kann man das Oberteil von Erwachsenensocken als Bündchen für Ärmel- bzw. Hosenbeine für Kinder nehmen?
Hintergrund: Mir gehen gerade alle Socken kaputt. Und das obere Teil der Socken sieht aus, als könnte man es dafür verwenden
Mal testen, oder lieber sein lassen? Was meint ihr :mrgreen:
Warum sollte das nicht gehen? Würde ich auf jeden Fall versuchen, wenn es mit dem Umfang einigermaßen hinhaut.
Roswitha mit Lausi 04/09 und Prinzessin 10/11 und Minispatz 10/16
Bild
Schnabelinas Welt

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 452
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von MissMoneypenny »

Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 13:25
Hallo,
ich bastel gerade eine Schultüte für meine Nr1.
Dazu möchte ich Sterne verschiedener Größe auf eine Pappschultüte kleben. Die Sterne sind aus einer sehr dicken und eher starren Pappe - es lösen sich ständig die Spitzen von der Tüte ab. Ich habe einen permanent Kleberoller genommen, damit die Sterne direkt haften und kein Kleber verschmiert...

Habt ihr Ideen, welcher Kleber oder welche Klebetechnik funktionieren könnte?
Vllt sollte ich die Sterne mal einrollen, statt nur vorzubiegen... 🤔
Ginge es vielleicht mit Heißkleber?
Zwergi 04/13

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1525
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Missie »

MissMoneypenny hat geschrieben:
30.06.2020, 13:45
Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 13:25
Hallo,
ich bastel gerade eine Schultüte für meine Nr1.
Dazu möchte ich Sterne verschiedener Größe auf eine Pappschultüte kleben. Die Sterne sind aus einer sehr dicken und eher starren Pappe - es lösen sich ständig die Spitzen von der Tüte ab. Ich habe einen permanent Kleberoller genommen, damit die Sterne direkt haften und kein Kleber verschmiert...

Habt ihr Ideen, welcher Kleber oder welche Klebetechnik funktionieren könnte?
Vllt sollte ich die Sterne mal einrollen, statt nur vorzubiegen... 🤔
Ginge es vielleicht mit Heißkleber?
Ich befürchte, den bekomme ich bei den kleinen Zacken nicht genau genug dosiert. Und ich hab kein entsprechendes Gerät zum Ausprobieren...
Drei Jungs:
Januar 2014, März 2016, Februar 2020

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1071
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Angua »

Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 15:17
Ich befürchte, den bekomme ich bei den kleinen Zacken nicht genau genug dosiert. Und ich hab kein entsprechendes Gerät zum Ausprobieren...
Papier kann man auch nähen.
Sonst fällt mir auch nur flächig Buchbinderfolie drüber ein.
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Paprikagemüse
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 938
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Paprikagemüse »

Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 15:17
MissMoneypenny hat geschrieben:
30.06.2020, 13:45
Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 13:25
Hallo,
ich bastel gerade eine Schultüte für meine Nr1.
Dazu möchte ich Sterne verschiedener Größe auf eine Pappschultüte kleben. Die Sterne sind aus einer sehr dicken und eher starren Pappe - es lösen sich ständig die Spitzen von der Tüte ab. Ich habe einen permanent Kleberoller genommen, damit die Sterne direkt haften und kein Kleber verschmiert...

Habt ihr Ideen, welcher Kleber oder welche Klebetechnik funktionieren könnte?
Vllt sollte ich die Sterne mal einrollen, statt nur vorzubiegen... 🤔
Ginge es vielleicht mit Heißkleber?
Ich befürchte, den bekomme ich bei den kleinen Zacken nicht genau genug dosiert. Und ich hab kein entsprechendes Gerät zum Ausprobieren...
kannst du die Sterne alle nochmal eine Nummer größer machen? im Kiga kleben sie das auch mit heißkleber, also werde ich das auch machen (wg corona müssen wir alleine ran), wir haben blitze, also recht dünn, bin gespannt wie das mit der klebeFläche hinhaut
2012, 2014, 2016, 2020

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7389
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von koalina »

königsmadl hat geschrieben:
30.06.2020, 12:19
Frage:
Kann man das Oberteil von Erwachsenensocken als Bündchen für Ärmel- bzw. Hosenbeine für Kinder nehmen?
Hintergrund: Mir gehen gerade alle Socken kaputt. Und das obere Teil der Socken sieht aus, als könnte man es dafür verwenden
Mal testen, oder lieber sein lassen? Was meint ihr :mrgreen:
Hab ich schon gemacht. Abgeschnitten und einfach mit ovi versäubert da ich nicht sofort zum annähen kam.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Missie
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1525
Registriert: 24.06.2014, 18:33
Wohnort: NRW

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Missie »

Paprikagemüse hat geschrieben:
30.06.2020, 16:09
Missie hat geschrieben:
30.06.2020, 15:17
MissMoneypenny hat geschrieben:
30.06.2020, 13:45


Ginge es vielleicht mit Heißkleber?
Ich befürchte, den bekomme ich bei den kleinen Zacken nicht genau genug dosiert. Und ich hab kein entsprechendes Gerät zum Ausprobieren...
kannst du die Sterne alle nochmal eine Nummer größer machen? im Kiga kleben sie das auch mit heißkleber, also werde ich das auch machen (wg corona müssen wir alleine ran), wir haben blitze, also recht dünn, bin gespannt wie das mit der klebeFläche hinhaut
Hmmm, es sind drei verschiedene Größen, die optisch ziemlich perfekt sind....
Ja, eigentlich hätten wir auch in Kiga gebastelt - die sind da ja Profis.
Meine Mutter meinte, ich solle es mal mit Pattex Alleskleber probieren - Sterne einpinseln, kurz antrocknen lassen und dann andrücken. Ob das Sinn macht?
Sonst kaufe ich vllt doch eine Heißklebepistole 🤔 die hätte ich schon öfter gebrauchen können...
Drei Jungs:
Januar 2014, März 2016, Februar 2020

Antworten