Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
JoJu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1670
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von JoJu »

Cryptomon hat geschrieben:
11.05.2020, 17:49
Grizelda hat geschrieben:
11.05.2020, 16:34
Noch dünner?! 🙈😂
Nee, eher "andere Kinder werden dann auch so wie unsere und die Schnitte passen dann besser"
Schöne Beschreibung...😂
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1531
Registriert: 16.12.2017, 14:46
Wohnort: Raum Augsburg

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von Grizelda »

Cryptomon hat geschrieben:
11.05.2020, 17:49
Grizelda hat geschrieben:
11.05.2020, 16:34
Noch dünner?! 🙈😂
Nee, eher "andere Kinder werden dann auch so wie unsere und die Schnitte passen dann besser"
Wie? Und dann kann man die gleiche Größe in Länge und Breite nähen? Klingt vielversprechend!
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7170
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von koalina »

Grizelda hat geschrieben:
11.05.2020, 13:04
Ich frage mal hier: Die Maus braucht dringend noch Leggings für den Sommer. Bisher habe ich die aus dem Klimperklein Babyleicht Buch genäht, aber die sind ja für Windelpopos ausgelegt. Wie muss ich den Schnitt denn für einen windellosen Popo ändern. Die hintere Schrittnaht vom Schritt aus gesehen kürzen? Oder meint ihr, es reicht, wenn ich ein oder zwei Größen schmaler zuschneide?
little leg love von klarabella
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7777
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von Cryptomon »

Klarabella und nemada sind die gleiche ;)
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7170
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von koalina »

Ich hab nicht alles gelesen. Ist die die hier gut passt ohne windel.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Mamalinchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1383
Registriert: 03.01.2012, 12:07
Wohnort: Norddeutschland

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von Mamalinchen »

Ich überlege, was ich mit den Kindern für meine Mutter zum Geburtstag basteln könnte. Wir haben jetzt ja Zeit dafür :wink: . Es sollte schon irgendwie was nettes sein und nicht nur so Kinderkrams. Wenn ich nicht mitmachen möchte, suchen sie sich immer etwas aus dem Klorollen-Bastelbuch... Mir fällt gerade nichts ein. Habt ihr Ideen?
Mamalinchen mit Sonnenschein (06/2011) und Schneeflocke (01/2014)

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

Benutzeravatar
JoJu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1670
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von JoJu »

Mamalinchen hat geschrieben:
12.05.2020, 14:37
Ich überlege, was ich mit den Kindern für meine Mutter zum Geburtstag basteln könnte. Wir haben jetzt ja Zeit dafür :wink: . Es sollte schon irgendwie was nettes sein und nicht nur so Kinderkrams. Wenn ich nicht mitmachen möchte, suchen sie sich immer etwas aus dem Klorollen-Bastelbuch... Mir fällt gerade nichts ein. Habt ihr Ideen?
Falls ihr etwas nähen wollt, die Große einen Loop und die Kleine dazu den passenden Geschenkebeutel?
Falls Garten oder Balkon vorhanden, Samenbomben?
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
kroschka
Profi-SuTler
Beiträge: 3341
Registriert: 29.10.2012, 11:39

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von kroschka »

Kerzen rollen, Seife sieden, Gemüsebrühe machen, Filzuntersetzer fädeln, Porzellan bemalen, Blumentöpfe mit Serviettentechnik verzieren, Leinwände bemalen,....
mit Tochter (11/11) und Sohn (10/14) und jetzt auch mit Blog

meine KK-Bewertungen

meine KK-Angebote

Benutzeravatar
romina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7471
Registriert: 21.03.2014, 19:33

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von romina »

Wir haben vorletztes Jahr zu Weihnachten Baumwolltaschen (die zum einkaufen. Die kann man ja nähen wenn man mag. Ich hatte weiße Ohne Druck gekauft) mit Textilfarben bemalt. Das ganze habe ich fotografiert und die Fotos waren Teil des Geschenks. kam gut an
~ ~ dezemberchen & novemberchen ~ ~

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1053
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von travelmate »

Nagelbilder oder aus Beton Blumentöpfe gießen
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

Antworten