Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4256
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von IdieNubren »

noisette hat geschrieben:
13.10.2020, 09:59
Ach in München war schon einer. Den hab ich dann wohl übersehen. Dachte einer in München und einer in Freising.
Waren da Zugangsbeschränkungen? Hach, ich bin hin und her gerissen. Oder vllt gehe ich, schau es mir mal an und zur Not bin ich ne Stunde umsonst in der Gegend rumgegurkt. 🤔
Und wie war's? Siehe auch eins drüber
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 839
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von Valeska »

IdieNubren hat geschrieben:
18.10.2020, 18:52
Valeska hat geschrieben:
13.10.2020, 17:21
Ich will am Sonntag mit einer Freundin hin. In München war ich noch nie, zuletzt in Hannover vor Jaaahren

Ist das eigentlich eine Halle? Ich hatte irgendwie mit draußen gerechnet, aber das sah mir fast nach einer Halle aus?

Ich brauche Winterstoffe. Sweat oder so. Vielleicht auch was mit Wolle. So Regenjackenstoff evtl ...
Und warst du? Meine schwezaer war begeistert - zwar eine Schlange aber nur 9 min warten und innen viel Platz und Abstand und tolle Stoffe
Ja, später als eigentlich gedacht, wollte ja eigentlich vormittags schon hin, haben es dann aber erst gegen Nachmittag geschafft - Schlange war ok, musste nicht lange warten, 2 Spritzerchen Handdesinfektion waren etwas lächerlich 🙄 wenn man sich nicht dran stört, dass an den Wühl-Ständen der Abstand halt eher 1,5 cm beträgt, war es ziemlich gut ...

Ich hab Softshell gekauft zum ersten Mal und Jeans ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
noisette
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 761
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von noisette »

IdieNubren hat geschrieben:
18.10.2020, 18:52
noisette hat geschrieben:
13.10.2020, 09:59
Ach in München war schon einer. Den hab ich dann wohl übersehen. Dachte einer in München und einer in Freising.
Waren da Zugangsbeschränkungen? Hach, ich bin hin und her gerissen. Oder vllt gehe ich, schau es mir mal an und zur Not bin ich ne Stunde umsonst in der Gegend rumgegurkt. 🤔
Und wie war's? Siehe auch eins drüber
Nee, ich war nicht.
Hab mich nicht getraut.
Bei uns im Dorf eskaliert die Situation gerade so dermaßen. Der Kindergarten hat wegen Corona seit Freitag 2 Gruppen dicht gemacht und ich weiß von 28 neuen Fällen. Und das nur hier im kleinen Kaff.
Da hab ich mir gedacht, ich bin ekelig vernünftig und habe einen Frustkauf bei Dresowka gemacht. :roll:
Ich werd's überleben. Wegen meinen Eltern habe ich ein besseres Gefühl und muß mir hinterher keine Vorwürfe machen, weil ich es mir besser hätte verkneifen sollen.

Aber ich freue mich für euch, dass es entspannt war und ihr schöne Stoffe ergattert habt!
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4256
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von IdieNubren »

noisette hat geschrieben:
18.10.2020, 20:12
IdieNubren hat geschrieben:
18.10.2020, 18:52
noisette hat geschrieben:
13.10.2020, 09:59
Ach in München war schon einer. Den hab ich dann wohl übersehen. Dachte einer in München und einer in Freising.
Waren da Zugangsbeschränkungen? Hach, ich bin hin und her gerissen. Oder vllt gehe ich, schau es mir mal an und zur Not bin ich ne Stunde umsonst in der Gegend rumgegurkt. 🤔
Und wie war's? Siehe auch eins drüber
Nee, ich war nicht.
Hab mich nicht getraut.
Bei uns im Dorf eskaliert die Situation gerade so dermaßen. Der Kindergarten hat wegen Corona seit Freitag 2 Gruppen dicht gemacht und ich weiß von 28 neuen Fällen. Und das nur hier im kleinen Kaff.
Da hab ich mir gedacht, ich bin ekelig vernünftig und habe einen Frustkauf bei Dresowka gemacht. :roll:
Ich werd's überleben. Wegen meinen Eltern habe ich ein besseres Gefühl und muß mir hinterher keine Vorwürfe machen, weil ich es mir besser hätte verkneifen sollen.

Aber ich freue mich für euch, dass es entspannt war und ihr schöne Stoffe ergattert habt!
Woah 😱 da hätte ich auch lieber bei dreswoka bestellt glaub ich
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
noisette
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 761
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Der Hobbythek-Quatsch-Thread!

Beitrag von noisette »

IdieNubren hat geschrieben:
18.10.2020, 20:20
noisette hat geschrieben:
18.10.2020, 20:12
IdieNubren hat geschrieben:
18.10.2020, 18:52


Und wie war's? Siehe auch eins drüber
Nee, ich war nicht.
Hab mich nicht getraut.
Bei uns im Dorf eskaliert die Situation gerade so dermaßen. Der Kindergarten hat wegen Corona seit Freitag 2 Gruppen dicht gemacht und ich weiß von 28 neuen Fällen. Und das nur hier im kleinen Kaff.
Da hab ich mir gedacht, ich bin ekelig vernünftig und habe einen Frustkauf bei Dresowka gemacht. :roll:
Ich werd's überleben. Wegen meinen Eltern habe ich ein besseres Gefühl und muß mir hinterher keine Vorwürfe machen, weil ich es mir besser hätte verkneifen sollen.

Aber ich freue mich für euch, dass es entspannt war und ihr schöne Stoffe ergattert habt!
Woah 😱 da hätte ich auch lieber bei dreswoka bestellt glaub ich
Ja, is schon echt krass. Aber Stoffmarkt kommt ein anderer und wir igeln uns bis auf Weiteres wieder ein und warten bessere Zeiten ab. Wenn ich erst wieder raus dürfte, wenn kein Stoff mehr da ist, dann wären die Kinder aus dem Gröbsten raus. :lol:
Und das www ist ja auch noch da...
Liebe Grüße Bini mit Madame (11/13) und Monsieur (2/19)
Fuhrpark: Pfaff Performance, Juki MO-214D, BLCS-2

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Antworten