der "verflixt und vernäht" thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
saiidi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1955
Registriert: 09.07.2011, 18:45
Wohnort: Obb/OÖ

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von saiidi »

Ich wollte heute noch schnell eine Maske zuschneiden aus einem letzten Stück Streifenstoff. So eine zweigeteilte halbrunde. Tja zwei gleiche Seiten und die Rückseite ist einfarbig :stirnklopf
Liebe Grüße
Saiidi

Sohn 10/04 Tochter 7/11
KK-Bewertung

2016/1566/450 - 2017/1315/702 - 2018/892/1112 - 2019/910/1109

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6399
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von hej-da »

saiidi hat geschrieben:
31.05.2020, 00:14
Ich wollte heute noch schnell eine Maske zuschneiden aus einem letzten Stück Streifenstoff. So eine zweigeteilte halbrunde. Tja zwei gleiche Seiten und die Rückseite ist einfarbig :stirnklopf
Hahaha,,, so sind bei mir auch drei statt einer geworden :lol:
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Benutzeravatar
saiidi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1955
Registriert: 09.07.2011, 18:45
Wohnort: Obb/OÖ

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von saiidi »

Leider kriege ich aus dem Rest nichts mehr raus :heul
Liebe Grüße
Saiidi

Sohn 10/04 Tochter 7/11
KK-Bewertung

2016/1566/450 - 2017/1315/702 - 2018/892/1112 - 2019/910/1109

Benutzeravatar
Sangrid
Dipl.-SuT
Beiträge: 4094
Registriert: 23.07.2011, 20:49

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Sangrid »

Ich habe heute 45 Minuten gebraucht, um ein Halsbündchen am V-Ausschnitt anzunähen: zuerst die Enden falsch abgeschrägt (gleich 2x :roll: ), dann verdreht zusammengenäht, dann beim Anheften die Mitte nicht getroffen, nochmal verdreht angesteckt (zum Glück vor dem Nähen gemerkt) - noch mehr kann man wohl nicht falsch machen
Sangrid mit großem L. (01/08) und kleinem L. (08/11)

Benutzeravatar
Valeska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 269
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Valeska »

Bild

Bündchen.
Mein Todfeind.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1070
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Angua »

Valeska hat geschrieben:
17.06.2020, 21:38
Bild

Bündchen.
Mein Todfeind.
Overlock?
Oder gleich einfassen?
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Benutzeravatar
Valeska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 269
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Valeska »

Overlock hab ich nicht, und wäre es damit nicht eh auch friemelig?
Ich hab eigentlich nicht mal für die normale Nähmaschine Platz (mein Nähtisch ist unser Bügelbrett. Zum Bügeln brauchen wirs eh nicht)
Überflüssig zu sagen, dass ich trotzdem schon mal mit einer Overlock-Anschaffung geliebäugelt habe ...

Wie meinst du einfassen? Vor dem Ärmelschließen (das gefällt mir einfach nicht so gut im Ergebnis)? Oder was anderes?
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1070
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Angua »

Valeska hat geschrieben:
17.06.2020, 21:51
Overlock hab ich nicht, und wäre es damit nicht eh auch friemelig?
Ich hab eigentlich nicht mal für die normale Nähmaschine Platz (mein Nähtisch ist unser Bügelbrett. Zum Bügeln brauchen wirs eh nicht)
Überflüssig zu sagen, dass ich trotzdem schon mal mit einer Overlock-Anschaffung geliebäugelt habe ...

Wie meinst du einfassen? Vor dem Ärmelschließen (das gefällt mir einfach nicht so gut im Ergebnis)? Oder was anderes?
ich hab erst mit Größe 86 angefangen zu nähen, darum hab ich da die Extreme nie gesehen, aber nein, ich fand das nicht friemelig.
Einfassen wäre dann das nächste Gerät :-D Und ja, das ist dann vor dem Ärmelschließen und hat eine andere Optik. Bei meinen Kindern mag ich die, bei meinem Mann darf ich das nicht machen :mrgreen:

Aber: Overlock. Ganz klar Overlock.
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Benutzeravatar
Valeska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 269
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Valeska »

Angua hat geschrieben:
17.06.2020, 21:55
Aber: Overlock. Ganz klar Overlock.
🙈🙉🙉🙉
*lalalalalalalala*
Böses Forum. Ganz böses Forum!
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1070
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Angua »

Valeska hat geschrieben:
17.06.2020, 21:57
Angua hat geschrieben:
17.06.2020, 21:55
Aber: Overlock. Ganz klar Overlock.
🙈🙉🙉🙉
*lalalalalalalala*
Böses Forum. Ganz böses Forum!
wenn du rundherum mit Bündchen versäuberst reicht dafür auch die Overlock und zumindest auf mein Bügelbrett würden auch beide Maschinen passen 😇

Falls du im Süddeutschen Raum wohnst und Corona irgendwann wieder vorbei ist, kannst du auch mal zum Stuttgarter Nähtreffen kommen (oder wenn Berlin näher ist zu dem), dort kann man Maschinen ausprobieren. Das haben schon ein paar. Und da gibt es dann die, die sagen "ja, ist nett, aber brauch ich nicht" und die, die danach wissen was sie wollen und bestellen können. (was Vorteile hat gegenüber bestellen und zurückschicken müssen).
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Antworten