der "verflixt und vernäht" thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 911
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Valeska »

Ich hab gedacht, es geht darum, das die Kreise sich nicht treffen 🙈
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1060
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Abua »

Oh nee, das ist mir auch schon passiert!
Mein Mantra: wenn es verschwinden soll, muss es in Richtung der Nachtzugabe liegen
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 4391
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von daisy »

lunchen78 hat geschrieben:
26.09.2020, 21:42
Ich würde sagen, das Reißverschlussende schaut auf der rechten Stoffseite raus, statt innen
Ja genau. Ich musste aber nur 2 Stiche aufmachen. Dann hab ich den durchgefummelt.
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

Meritra
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1495
Registriert: 02.01.2014, 15:30

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Meritra »

Mein Mann hat mir vorhin die Schürze unserer Tochter gegeben, die mein Vater ihr mal geschenkt hat und sagte, dass das eine Band abgegangen sei. Ich saß natürlich sofort an der Nähmaschine und habe es wieder angenäht. Unsere Tochter zieht die Schürze an und irgendwie passte die nun so überhaupt nicht mehr. Also gucke ich noch mal und stelle fest, dass mein Mann die Schürze falsch rum gehalten hat und das gar nicht das Bändel für den Nacken war, sondern das, was um den Bauch gebunden werden muss und natürlich nicht festgenäht werden darf. :lol:
Mit Tochter, geboren am 28.10.2013

MissMoneypenny
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 845
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von MissMoneypenny »

:lol:
Allerbester Sohn 04/2013

MissMoneypenny
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 845
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von MissMoneypenny »

Ich habe grad eine Wendebeanie rechts auf links zusammengenäht, um nach dem Auftrennen und richtig Zusammenfügen festzustellen, dass der gemusterte Außenstoff zur Hälfte auf dem Kopf steht :roll: und das war der letzte Rest von dem Stoff
Allerbester Sohn 04/2013

Benutzeravatar
Fortresca
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 07.06.2015, 10:06
Wohnort: Westerwald

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Fortresca »

Macht nix, dann ist wenigstens klar, wo hinten ist :wink:
viele Grüße
von Forti mit der kleinen Nebelhexe (10/15) & dem Elfenöhrchen (12/19)

Bild Bild

"Es ist nicht das, was man empfindet, nicht nur das, was man fühlt, nicht, was man voller Sehnsucht sucht, Liebe ist das, was man tut" Kettcar - Rettung

MissMoneypenny
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 845
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von MissMoneypenny »

Danke Fortresca :D Aber das kann ich ja so gar nicht, über solche Sachen hinwegsehen.
Allerbester Sohn 04/2013

Grizelda
alter SuT-Hase
Beiträge: 2115
Registriert: 16.12.2017, 14:46

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Grizelda »

DSC_3305.jpg
Ich nähe abends nichts, bei dem ich nachdenken muss. Ich nähe abends nichts, bei dem ich nachdenken muss. Ich nähe abends nichts... 🤦‍♀️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Benutzeravatar
Yadela
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1148
Registriert: 19.11.2011, 17:34
Wohnort: Midde in Hesse

Re: der "verflixt und vernäht" thread

Beitrag von Yadela »

:lol: :lol: :mrgreen:

Ist nur Bündchen, das ist schnell getrennt. (())
Girl *03/'11
Boy *Ostern '15

Antworten