Mama's Aquarium

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Julifay
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1394
Registriert: 23.07.2012, 09:19
Wohnort: Berlin

Re: Mama's Aquarium

Beitrag von Julifay »

britje hat geschrieben:
15.05.2020, 23:36
Wir haben uns gegen die Apistogrammas entschieden.
Hatte ich auch mal im Blick, aber die sind mir einfach zu schwierig in der Haltung.
Die SchmetterlingsBubas sind in der Tat recht empfindlich. Die anderen Apistrogrammas, wie agassizii, macmasteri, baenschi inka oder cacatuoides sind eigentlich recht normal in der Fischhaltung und auch sehr friedlich. Einzig, das sie terrotorial sind und eine Höhle brauchen und am besten nur Paarweise, bzw. im Harem gehalten werden sollten, ist ein gewisser Anspruch.

Der PurpurprachtBuBa ist ja sonst auch noch möglich, allerdings ist der etwas aggressiver und wie die Antennenwelse ein halbes Kanickel im Aquarium. :lol:

Ich hab hier in Berlin ja proffessionelles Betonwasser. :roll: Aber da ich ja keine Wildfänge halten will, seh ich da auch nicht wirklich Probleme drin.
Mit den beiden kleinen Verrückten T. 05/12 und C. 12/13

Benutzeravatar
Julifay
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1394
Registriert: 23.07.2012, 09:19
Wohnort: Berlin

Re: Mama's Aquarium

Beitrag von Julifay »

Schnuckiputz hat geschrieben:
15.05.2020, 23:35
Danke für eure Einschätzung! So ähnlich hatte ich mir das schon gedacht. Der einzige freie Platz bei uns wäre an einem Fenster, dann denke ich darüber am besten gar nicht weiter nach. Vielleicht ergibt sich ja mal eine andere Wohnsituation. Und so lange schaue ich mir gern eure Bilder an und lese eure Fachsimpeleien mit.
Ja, das hat mein Mann auch behaupten.. und schwupps, hab ich ein bissl Möbeltetris gespielt und mir den Platz für mein 1m Becken in der Ecke geschaffen. Und irgendwann.. irgendwann steht da plötzlich ein 2m Becken.. 8)
Mit den beiden kleinen Verrückten T. 05/12 und C. 12/13

Benutzeravatar
britje
alter SuT-Hase
Beiträge: 2675
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Mama's Aquarium

Beitrag von britje »

Julifay hat geschrieben:
15.05.2020, 23:46
Ich hab hier in Berlin ja proffessionelles Betonwasser.
:lol:
Liebe Grüße von Christiane mit Nr. 1 ('14), Nr. 2 ('16) und Nr.4 ('19) an der Hand und mit stiller Nr. 3 (*'18+) im Herzen.

Antworten