Gartenplanung 2020

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3723
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von IdieNubren »

Elena hat geschrieben:
27.06.2020, 14:33
IdieNubren hat geschrieben:
27.06.2020, 14:23

Gerade lese ich in unseren lokal Blatt eine Warnung vom "Riesenbärenklau" - kann's der sein?
Nein, der ist noch viel größer und hat vor allem auch gigantische Blätter!

Die Wilde Möhre hat so typisch möhrenartige Blätter, die meine ich auf dem Foto auch zu erkennen.
:shock: ich hab den jetzt mal gegoogelt - auf den bild im lokal Blatt sah er harmloser aus 🙈😀
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8224
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Elena »

Ja, der ist gruselig. Wir hatten welchen im Garten, als ich klein war. Also absichtlich. Aber mittlerweile ist der auch ausgerottet. Mein Vater hat noch Narben an einem Arm von einer fototoxischen Reaktion. Den würde ich nicht im Garten haben wollen, auch wenn er sehr beeindruckend ist und je nach Standort spannend aussehen kann.
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Tigermama
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 17.06.2013, 21:41

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Tigermama »

Ein paar Gartenimpressionen von mir :)
Ich bin im Moment ganz zufrieden. Gemüse, Obst und Blumen wachsen fleißig. Blattläuse haben wir auch, aber dieses Jahr lassen sie Tomaten und Co komplett in Ruhe.

Im Herbst möchte ich unbedingt zwei Apfelbäume pflanzen. Bin mir aber noch so unsicher welche...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
tigermama

mit Chaotenteam (Tigerjunge Sommer 2012 und Tigermädchen Winter 2014 und Minitigerjunge Frühling 2017) und Lieblingsmann

Wo Anmaßung mir wohlgefällt?
An Kindern: denen gehört die Welt.
(Goethe)

Tigermama
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 17.06.2013, 21:41

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Tigermama »

Hat jemand Erfahrung was ich mit Mutterkraut als Heilpflanze anfangen kann?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
tigermama

mit Chaotenteam (Tigerjunge Sommer 2012 und Tigermädchen Winter 2014 und Minitigerjunge Frühling 2017) und Lieblingsmann

Wo Anmaßung mir wohlgefällt?
An Kindern: denen gehört die Welt.
(Goethe)

Tigermama
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 17.06.2013, 21:41

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Tigermama »

Und falls jemand kränkelnde Pflanzen hat und Aquariumbesitzer ist: Bei Wasserwechsel das Aquariumwasser auf die Pflanzen wirkt Wunder. Mein Flieder war kurz vor dem Eingehen und nun sieht er aus wie neu :lol:
tigermama

mit Chaotenteam (Tigerjunge Sommer 2012 und Tigermädchen Winter 2014 und Minitigerjunge Frühling 2017) und Lieblingsmann

Wo Anmaßung mir wohlgefällt?
An Kindern: denen gehört die Welt.
(Goethe)

Benutzeravatar
soda
Dipl.-SuT
Beiträge: 4008
Registriert: 20.12.2013, 19:14

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von soda »

Ich kippe gern Teichschlamm unten bei die Sträucher. Das wirkt wahre Wunder...
Tina + T (* 2013) und T (2017)

Datenschutz ist was für Gesunde! Jens Spahn


Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie. Erich Kästner

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8224
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Elena »

Tigermama hat geschrieben:
27.06.2020, 20:54
Ein paar Gartenimpressionen von mir :)
Ist das Pinke an der Schuppenwand eine Clematis? Sieht toll aus, schöne Farbe vor dem Holz!
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Tigermama
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 17.06.2013, 21:41

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Tigermama »

Elena hat geschrieben:
27.06.2020, 21:52
Tigermama hat geschrieben:
27.06.2020, 20:54
Ein paar Gartenimpressionen von mir :)
Ist das Pinke an der Schuppenwand eine Clematis? Sieht toll aus, schöne Farbe vor dem Holz!
Ja, genau. Ich glaube die Farbe heißt „rubra“.
tigermama

mit Chaotenteam (Tigerjunge Sommer 2012 und Tigermädchen Winter 2014 und Minitigerjunge Frühling 2017) und Lieblingsmann

Wo Anmaßung mir wohlgefällt?
An Kindern: denen gehört die Welt.
(Goethe)

Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8224
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Elena »

Danke, die ist echt schön!
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Doro31
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1322
Registriert: 08.02.2010, 12:15

Re: Gartenplanung 2020

Beitrag von Doro31 »

Tigermama, ist das eine riesige Himbeere oder eine winzige Johannisbeere?

Hier mal ein Foto vom Beet auf der Nordseite des Hauses. Die Riesenfunkie in der Mitte heißt "Green Acres" und hat schon zwei Weißrandfunkien und einen Farn unter sich begraben. Tja, so kommt's halt, wenn man nicht glaubt, dass eine Pflanze einen ganzen Quadratmeter bedecken kann. Beim Pflanzen ist sie doch noch so klein gewesen :lol: Und der Ligularia recht müssen wir im Herbst etwas mehr Luft verschaffen, ein bißchen was anderes als Funkien will ich schon noch haben in dem Beet!
Nordseite.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Doro mit den drei Blondschöpfen (11/09, 07/12 und 02/15)

Antworten