Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1442
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von Larala »

bella27 hat geschrieben:
21.05.2020, 19:10
Tolle Kleider larla.. Ich hoffe deine Tochter mag das Kleid doch noch anziehen.
Welcher Schnitt ist das kinderkleid
Der Schnitt ist von Burda: 9350. Ich mag den Schnitt (und das fertige Kleid) auch gern. Ich habe ihn auch schon mit Jersey genäht und vor einer Weile hier gezeigt, das war mit grünem Paisley-Muster. Den Jersey finde ich im Nachhinein weniger gelungen, aber meine Tochter liebt es und will es am liebsten täglich tragen.

Danke für die Tipps zu meinem Kleid. Ich habe eigentlich erstmal keine Lust mehr aufzutrennen; ich war so froh, endlich fertig zu sein. Aber vielleicht setze ich mich doch nochmal dran...
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

Gänschen
hat viel zu erzählen
Beiträge: 166
Registriert: 28.01.2016, 11:32

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von Gänschen »

Ich habe endlich mal die Bauschgarnsachen fertig genäht und lass es jetzt für die Boxershorts mal drinnen.
Hier also Schwimmsachen für meine Jungs, die lieben das Muster :lol: und für meine Tochter eine Sport Legging 3/4 Länge mit Spitze und eine normale Legging, ideal wenns nicht heiß ist aber Jeans einfach zu schwitzig werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nähend auf Innovis 1250, Ovi 1034D und CoverStitch 2340CV
Unterwegs mit Ehegeek und
Tochterkind 1/10, MittelMäuserich 7/12, Lausebär 5/15

Benutzeravatar
cutetemptation
alter SuT-Hase
Beiträge: 2079
Registriert: 14.03.2014, 16:43
Wohnort: Kreis Segeberg

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von cutetemptation »

carolina hat geschrieben:
21.05.2020, 18:07
romina hat geschrieben:
21.05.2020, 17:05
Ich bin immer noch bei den Haarspangen-TascheN. Mit der dritten bin ich nun zufrieden 😀
Und cutetemptation du hast mich wegen deiner Eulen angesteckt 😄
Romina, könntest Du mir sagen, wo der Stoff herkommt? Der ist ja superschön und ich will den haben :D
Sorry falls es auf den letzten x Seiten schon Thema war, dann habe ich es nicht gesehen.
Diese Eulen sind zuckersüß ♥
(Meine waren ja die psychedelischen mit rot und pink auf türkis. Ich hasse rot und pink zusammen :oops:)
CuteTemptation mit Mini-Mops 02/'17, Rollmops 02/'14 und Sternchen 02/'13 und kurzem Winken 01/'20

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7078
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von aida1903 »

Larala hat geschrieben:
21.05.2020, 18:41
Alisea, ist das eine Puppentrage?

Wie versprochen meine zwei (drei) Webware-Kleider der letzten Wochen:

Meine Tochter hatte sich den Stoff selbst ausgesucht, war aber mit dem Ergebnis leider nicht glücklich und hat sich bisher geweigert das Kleid anzuziehen. Ich finde den Schnitt süß, stimme ihr aber zu, dass der Stoff zu steif ist.

P1130298-s.JPGP1130296-s.JPG


Mit meinem Kleid habe ich ein ähnliches Problem. Der Schnitt gefällt mir, der Stoff auch, aber für diesen Schnitt wohl zu schwer. Ich bin nämlich eigentlich deutlich schlanker als ich in diesem Kleid wirke. Ich finde das Kleid auch am Oberteil immer noch zu weit, obwohl ich das Oberteil schon zweimal zur Probe genäht und angepasst hatte. Jetzt überlege ich, ob ich die Seiten nochmal auftrennen und enger nähen will. Hab aber keine Lust mehr :/
Die Moral von der Geschicht: Schnitt- und Stoffauswahl ist echt richtig schwer.

P1130308-s.JPGP1130307-s.JPG


Ach so, noch wichtig zu erwähnen: Beide Kleider haben Taschen! Das macht fast alle anderen Nachteile wieder wett :lol:

Vom nähen hab ich keine Ahnung... Aber ich hah zwei Kaufkleider im Schnitt ähnlich deinem und die sind aus dünner Viskose. Das fällt schön und trägt sich total angenehm.
Also vielleicht für den nächsten Anlauf...
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
romina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7473
Registriert: 21.03.2014, 19:33

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von romina »

cutetemptation hat geschrieben:
21.05.2020, 21:36

Diese Eulen sind zuckersüß ♥
(Meine waren ja die psychedelischen mit rot und pink auf türkis. Ich hasse rot und pink zusammen :oops:)
Trotzdem. Ohne deine Goa-Eulen hätte ich den Stoff nicht extra bestellt 😃 habe heute noch eine Haarspangen-Eulen-Tasche an eine Eulen-Liebende Mama zweier Töchter verschenkt. Sie hat sich sehr gefreut. Ich finde irgendwie das Eulenthema passt so gut zu den Taschen. 🦉
~ ~ dezemberchen & novemberchen ~ ~

Benutzeravatar
romina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7473
Registriert: 21.03.2014, 19:33

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von romina »

Larala hat geschrieben:
21.05.2020, 21:13


Danke für die Tipps zu meinem Kleid. Ich habe eigentlich erstmal keine Lust mehr aufzutrennen; ich war so froh, endlich fertig zu sein. Aber vielleicht setze ich mich doch nochmal dran...
Würde erstmal nichts auftrenne.
Ich habe auch ein Kaufkleid aus einem ganz dicken schweren Stoff. Weil ich lange Gliedmaßen habe, saß es dann etwas komisch an mir. Bisschen wie dein Kleid. Daher trage ich es mit einem Gürtel. Ich stelle mal ein Foto ein. Das kann ich schlecht erklären. Jedenfalls wenn du so einen Gürtel aus dem Stoff von deinem Kleid nähen würdest, sähe es sicher super aus.
~ ~ dezemberchen & novemberchen ~ ~

Gänschen
hat viel zu erzählen
Beiträge: 166
Registriert: 28.01.2016, 11:32

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von Gänschen »

Die Boxers habe ich heute geschafft, irgendwie rießig in Gr 152 8) wenn es dem Großen schon passt, dann ziehen seine weiter zum Jüngsten und alle Herren sind wieder eingedeckt. Dann teste ich KatedeMate für uns Damen durch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nähend auf Innovis 1250, Ovi 1034D und CoverStitch 2340CV
Unterwegs mit Ehegeek und
Tochterkind 1/10, MittelMäuserich 7/12, Lausebär 5/15

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11328
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von Serafin »

Sehr schön. Kate da Mate ist total bequem.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
cutetemptation
alter SuT-Hase
Beiträge: 2079
Registriert: 14.03.2014, 16:43
Wohnort: Kreis Segeberg

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von cutetemptation »

Alisea hat geschrieben:
21.05.2020, 17:24
Meine kleine Große hat am Wochenende Geburtstag und sie bekommt ein Puppenbett mit integriertem Puppenschrank. Dazu habe ich ihr noch etwas Ausstattung genäht. Eigentlich wollte ich mehrere Sets nähen, aber das habe ich nicht mehr geschafft. :(
Welche Puppentrage ist das denn?
CuteTemptation mit Mini-Mops 02/'17, Rollmops 02/'14 und Sternchen 02/'13 und kurzem Winken 01/'20

Benutzeravatar
Alisea
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 361
Registriert: 30.05.2013, 14:09
Wohnort: Hamburg

Re: Nähprojekte - von allen, für alle - 2020

Beitrag von Alisea »

cutetemptation hat geschrieben:
22.05.2020, 07:22
Alisea hat geschrieben:
21.05.2020, 17:24
Meine kleine Große hat am Wochenende Geburtstag und sie bekommt ein Puppenbett mit integriertem Puppenschrank. Dazu habe ich ihr noch etwas Ausstattung genäht. Eigentlich wollte ich mehrere Sets nähen, aber das habe ich nicht mehr geschafft. :(
Welche Puppentrage ist das denn?
IDA ist das. Ich habe sie nur leicht abgewandelt, weil ich die Träger von einem Rucksack verwenden wollte.
A. 5/15 HG
F. 7/16 HG
? 8/20
Bild

Antworten