Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5821
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von AnnaKatharina »

In diesem Thread zeigen wir unser Stofflager (Stand Ende Dezember 2019 ) und motivieren uns gegenseitig, nicht nur generell das Stofflager zu verkleinern sondern gezielt "alte" Stoffe zu vernähen, die schon länger in unseren Regalen rum liegen.
Fotos der genähten Sachen sehen wir hier natürlich auch gerne!

Ende April, Ende August und Ende Dezember zeigen wir unser Lager dann wieder mit Fotos und bewundern die Veränderungen 😃
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 8947
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von Cryptomon »

Ich geh dann Mal nähzimmer aufräumen...
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4409
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von Corina »

Also Stoffe aufgefächert fotografieren oder so schaff ich nicht. Ich hab ein 5x5 Expedit das aus allen Nähten platzt plus ein paar weitere Stapel ... Aber es wäre sehr schön, den Bestand so weit zu reduzieren, dass er wieder in das Regal passt. :oops:
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5821
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von AnnaKatharina »

Dann mach doch einfach Bilder vom Regal und all den Stapeln die nicht mehr rein passen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5782
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von bella27 »

Ich mach morgen Fotos von dem Umzugskartons.
Es sind wirklich eine Menge Kartons.

Mein Plan ist einen gebrauchten pax zu kaufen wenn das nähzimmer fertig ist.

Ich muss auf jedenfall deutlich reduzieren.
Erste Maßnahme ist das ich sweat jetzt erstmal nicht nachkaufe sondern bis Sommer /Herbst warte bin klar ist wieviel neue Pullis die Familie braucht und dann nur gezielt den Stoff kaufen.

Zumindest muss ich dringend reste weg bekommen.
Ich denke da werde ich mal ein Teil verkaufen oder babykleidung auf Vorrat herstellen. Je nachdem was die Zeit zulässt.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3040
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von Laura1980 »

Ich mache auch gerne mit. Ich habe die meisten Stoffe in Dröna Boxen hochkant gelagert, da kann ich Fotos machen. Und dann ist da noch 2x 50cm breite Paxschränke die sehr voll sind, seitdem die Arbeitsbekleidungsstofffabrik (hihi, was ein Wort!) schliessen musste.
Den zähle ich noch nichtmal richtig mit, weil es danie wieder die Möglichkeit gibt zu kaufen und ich den ständig brauche für Hosen für uns alle 5 (und Taschen und Decken und Teppiche....).
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4041
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von Glöckchen »

Oh wunderschöne Idee!
Das versuche ich seit Jahren, aber von jedem Kauf bleiben mindestens zwei jahrelang im Lager.
Dann muss ich noch schnell ein Foto machen, bevor die nächsten Lieferungen eintreffen :oops:
Gut abgelagerte Stoffe, vor allem Motivjerseys, sind bei mir immer Kandidaten für Geschenke.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Juventas
alter SuT-Hase
Beiträge: 2138
Registriert: 28.02.2008, 21:51
Wohnort: Hamburg

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von Juventas »

:lol: bella, ich kann auch nur Kartons zeigen.... und Plastikkisten.... trau mich aber gar nicht die zu zeigen/zählen.... ist schon bisschen bluna :oops: :mrgreen:
Liebe Grüße,
Juventas mit Dreien (sie 06/07, er 04/10 und nochmal sie 07/13)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5821
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von AnnaKatharina »

Traut euch!

Wir sind doch hier unter uns 🤣
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5821
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Stofflager-Abbau 2020 / "alte" Stoffe vernähen / mit Fotos

Beitrag von AnnaKatharina »

Ich starte mal mit den dehnbaren Stoffen:

Jerseys
2019-12-30 - Jerseys.JPG
Rechts je 1 m,
oben links je 0,5,
unten links graue Federn 3 m und Wimmelbuch 1,5 m

Sweat und Nicki
2019-12-30 - Sweat und Nicki.JPG
oben lila 1,5, Regenwolken 1,2
unten je 1 m

Bündchen
2019-12-30 - Bündchen.JPG
Ich kaufe meist 0,5 m Bündchen, selten mehr. Viele Stücke sind bereits angeschnitten.
Mit Bündchen habe ich tatsächlich kein "Problem", die neigen bei mir nicht dazu, ewig zu liegen.
Trotz Stoffabbauplänen werde ich 2020 neue Bündchen kaufen, mir fehlt currygelb, dunkelblau ist auch fast aufgebraucht, etc


Sonstige dehnbare Stoffe
2019-12-30 - sonstige dehnbare Stoffe.JPG
Da die so passgenau in die Schublade gequetscht sind, mag ich sie für Fotos nicht raus nehmen.
Es sind Wollstoffe, Softshell, ein bisschen Fleece und ein kleiner Rest Badestoff.
Genaue Meterangaben müsste ich nachreichen.
Dieses Schublade ist ein wenig meine "Problemzone":
Die Wollstoffe habe ich mal gehortet, als es sie günstig gab. Ich hab da auch schon viel von vernäht, aber das was noch da ist liegt jetzt schon echt lange.
Softshell und Fleece sind Projekte, die ich mir mehrfach vorgenommen habe aber sie dann nie umgesetzt. (Jacken)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Antworten