Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-164

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4377
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-164

Beitrag von Corina »

Iiiich hab's endlich geschafft und den Schnitt, der mir schon vor anderthalb Jahren in den Kopf kam, verwirklicht ... (also so ziemlich, an den Ärmel muss ich noch mal ran)

Da es ein bisschen wie ein Prinzessinnenkleid aussieht, hab ich es diesmal nur bis Größe 140 gradiert. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass größere Mädels so was anziehen wollen?! Als Bluse ist es natürlich auch nähbar und wenigstens ein weiterer Ärmel soll noch kommen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder mit mir testet. Wir brauchen NATÜRLICH wieder Webware und Gummiband. :mrgreen:
Momentan schreibe ich an einer ersten groben Anleitung, ich denke mal, im Lauf der nächsten Woche würde es losgehen. Und es dauert so lange, wie es dauert ;)

Wer ist dabei? :D

Bild Bild
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Benutzeravatar
soda
Dipl.-SuT
Beiträge: 4053
Registriert: 20.12.2013, 19:14

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von soda »

Anwesend!
Tina + T (* 2013) und T (2017)

Datenschutz ist was für Gesunde! Jens Spahn


Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie. Erich Kästner

Benutzeravatar
Schneekugel
Profi-SuTler
Beiträge: 3866
Registriert: 21.06.2010, 23:00
Wohnort: CH

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Schneekugel »

Ohhh schööönnn, ich au ha. Kommentar von Frau Mini ;)
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
N 06/2009 🧜‍♀️, N 03/2013 🏄‍♂️, N 11/2016 🧚‍♀️

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2925
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Laura1980 »

Ich würde ja gerne... aber meine Tochter weigert sich gerade so dermaßen, nicht-Drehkleider anzuziehen 😳🙄 und dann müssen die Drehkleider meist auch noch Jersey sein...
Bin da völlig frustriert. Insbesondere weil ich deine Webware Blusen und Kleider so sehr gerne nähe und angucke.

Ich muss mal in mich gehen, ob ich dennoch aus reinem Trotz ein paar tolle Prinzessinnenkleider nähen würde :-)
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

sandra86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 698
Registriert: 19.05.2012, 00:20

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von sandra86 »

Oh ich wäre auch dabei!
mit dem Großen 03/12, der Mittleren 11/13 und dem Mini 12/15

Don't waste your time or time will waste you

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3962
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Glöckchen »

Das ist ohne Verschluss, hat Ärmel und das Kind kann es alleine anziehen?
Ein Traum!
Da bin ich sofort dabei, ich such mich immer dumm und dusselig nach solchen Schnitten und hab bisher noch kein Kleid gefunden, was diesen Anforderungen entspricht.
Meine kleine beschwert sich regelmäßig, dass sie zu wenig Kleider hat :mrgreen:
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4377
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Corina »

Glöckchen hat geschrieben:
22.08.2019, 21:31
und das Kind kann es alleine anziehen?
Theoretisch :mrgreen: Man muss hier echt mit den Armen zuerst rein, weil ja nur im Rücken ein Gummi ist. Und in den momentanen Ärmeln bleibt zumindest meine Tochter mit der Hand auch gern erst mal hängen. :roll: Aber wir testen das alles, ich will gern noch "offene" Puffärmel (also wo die Achsel quasi frei bleibt) und wohl auch 'ne lange Variante wegen Herbst und so, die müssten in der Hinsicht leichter zu händeln sein.
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4377
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Corina »

Laura1980 hat geschrieben:
22.08.2019, 21:14
Drehkleider
Ich liebe ja Drehkleider an sich, aber schrecke immer davor zurück zwecks Stoffverbrauch. Hmmm ...
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3962
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Glöckchen »

Mit den Armen zuerst können beide, die große bekommt sowas sogar aus, wenn es sein muss. Alles besser als helfen lassen :lol:
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Mamalinchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1567
Registriert: 03.01.2012, 12:07
Wohnort: Norddeutschland

Re: Probenähen Prinzessinnenkleid Vasilia - 74-140

Beitrag von Mamalinchen »

Oh, das könnte der Flocke gefallen! Obwohl sie gerade nicht mehr mit Prinzessin Linabella Pauline Sophia angesprochen werden möchte :lol:
Ich habe noch einen etwas festeren Stoff (mit Leinen?) hier, meinst du, das geht? Eigentlich wollte ich daraus einen Rock machen...
Mamalinchen mit Sonnenschein (06/2011) und Schneeflocke (01/2014)

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

Antworten