Schuhe nähen !

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5651
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

Ah, jetzt hab ich es gefunden, danke.

Ich kaufe lieber faul über makerist, sonst hab ich keine Übersicht und kaufe doppelt...
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von bella27 »

Ich hab heute nach langem Überlegen das Schnittmuster von Rabaukowitsch gekauft.
Mal schauen wann ich Zeit finde.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Montgomery
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 13.08.2016, 11:51

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Montgomery »

Ich will mich auch mal an Schuhen probieren und suche mir gerade Material zusammen. Jetzt würde ich gern statt der Schnürung einen Klett-verschluss basteln. Die Lösung aus dem eBook gefällt mir nicht so, ich möchte solche längeren Laschen, die durch eine längliche Öse geführt werden und dann umgeklappt und zugeklettet (wie es eben bei Kauf-Schuhen ist). Ich finde aber solche Ösen nicht. Habt ihr eine Idee, nach welchen Begriffen ich da suchen muss?
Mit drei kleinen Wikingern (4/12, 6/16, 6/19)

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9105
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Nach denen hab ich auch schon gesucht... Ich hätte dann eine Leiterschnalle aus Metall (nicht verstellbar) nehmen wollen und eine Seite mit einem streifen festnähen wollen. Hab ich aber bisher noch nicht gemacht.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1120
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Angua »

Montgomery hat geschrieben:
15.08.2020, 13:55
Ich will mich auch mal an Schuhen probieren und suche mir gerade Material zusammen. Jetzt würde ich gern statt der Schnürung einen Klett-verschluss basteln. Die Lösung aus dem eBook gefällt mir nicht so, ich möchte solche längeren Laschen, die durch eine längliche Öse geführt werden und dann umgeklappt und zugeklettet (wie es eben bei Kauf-Schuhen ist). Ich finde aber solche Ösen nicht. Habt ihr eine Idee, nach welchen Begriffen ich da suchen muss?
sowas vielleicht? https://www.extremtextil.de/komponenten ... isteg.html
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9105
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Sie meint vermutlich wie bei den filii:
IMG_20200815_140708.jpg
Solche Ösen hab ich aber auch noch nicht gefunden, zumal man ja auch das Loch entsprechend stanzen muss und die Öse anbringen...

Aber ich dachte an eine Lösung wie bei den zeazoo Yeti:
IMG_20200815_140454.jpg
Da ist es nichtmal eine Leiterschnalle, sondern nur ein Ovalring.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Montgomery
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 13.08.2016, 11:51

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Montgomery »

Genau so wie Crypto das beschreibt meine ich, danke. War ich wenigstens nicht die erste mit erfolgloser Suche 😅
Hm, die Yeti-Lösung scheint eine gute Alternative. Muss ich mal am Schnitt schauen, wie fummelig das dann wird. Mir geht es um Schuhe für den Kleinsten.
Mit drei kleinen Wikingern (4/12, 6/16, 6/19)

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9105
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Also Grad beim kleinsten find ich Schnürsenkel vollkommen OK.
Wie sagte der Schuhverkäufer? AUF bekommen Kinder alle Schuhe. Und solang man beim Anziehen helfen muss, bekommt man Schnürsenkel fester als Klett. Relevant wird es erst, wenn das Kind sich die selbst ANZIEHEN will/muss (in der Kita)
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6739
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von delfinstern »

Ich find klett deutlich besser, meine Kinder halten nicht so lange still, bis ich eine Schleife gemacht habe. Die stolpergefahr find ich deutlich geringer und man bleibt nirgends hängen ( zb Fahrrad). Ich komm nicht zum nähen....
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Montgomery
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 13.08.2016, 11:51

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Montgomery »

In der Kita ist es für die Erzieher U3 mit Klett auch deutlich schneller/leichter.
Nun ja. Der Große hat mir vorhin eröffnet, dass er auch Klett möchte (als ihn fragte, welche Schnürsenkelfarbe ich bestellen soll). Also habe ich Ringe mitbestellt und werde wohl erst mal große Schuhe testen.
Mit drei kleinen Wikingern (4/12, 6/16, 6/19)

Antworten