Schuhe nähen !

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4981
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

Reiner Materialwert waren knapp 20 Euro, ist schon nicht so wenig...
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8425
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Gute Schuhe kosten mindestens das 3-4fache
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4981
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

Ja, aber irgendwie trotzdem ein ganz anderes Verhältnis als bei Klamotten, finde ich. Und der Preis eignet sich zumindest nicht dafür, jedem Kind fünf Paar in jeder Größe zu nähen... Oder doch...? :mrgreen:
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4981
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

Und klar, barfuß Schuhe mit Vibram Sohle und Bio Leder sind auch nicht billig.

Ich muss aber echt Mal anderes Material probieren. Das teure ist ja hauptsächlich das Leder. Die Sohle kostet unter fünf Euro.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8425
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Ich nehme ja gern alte jeans fur Schaft, Zunge und Kappe. Dann ist es nicht so viel Leder ;)
(Und beim letzten paar hab ich nur den Schaft gefüttert und mit Wendeöffnung genäht und zunge+Kappe gedoppelt und an der nicht-sichtbaren Kante mit overlock versäubert. Dann konnt ich die Teile wie Leder verarbeiten.)

Ich experimentier übrigens grad:
IMG_20200702_204808.jpg
(Da hab ich sogar oben im Bruch zugeschnitten)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4981
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

Oh cool!! Oben vielleicht noch einen Querverschluss gegen das aufgehen?

Für gefüttert brauche ich noch ein bisschen mehr Mut
Da muss man ja NOCH ordentlicher nähen, damit am Ende auch wirklich alles zusammen passt....
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8425
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Cryptomon »

Der ist Recht schwergängig, allein bekommt er den aber ja eh noch nicht auf/zu. Riegel kann ich auch später noch annähen. Ich verfluch mich nur gerade, dass der jeans mit Stretchanteil ist...
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

septembermaedel09
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 281
Registriert: 01.06.2015, 00:43

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von septembermaedel09 »

29EE11CD-5A71-4DBF-992C-2E385557943F.jpeg
Ich hab’s auch endlich mal gewagt...
Dies ist mein erster Versuch, morgen müssen nur noch die Sohlen dran.
Dann hoffe ich nur noch, dass sie auch passen.

Aber sagt mal, das ist jetzt die ungefütterte Lederversion, da ist das an manchen Stellen schon mal vierlagig.
Ich mag mir das gar nicht vorstellen, wie dick das mit Lederfutter wird, mit welcher Maschine soll man das denn nähen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße vom Septembermädel
mit ihrem kleinen Sonnenschein (03/12)
(und den drei Berninas: 550QE, 800 DL, L220)

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4981
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Linda89 »

septembermaedel09 hat geschrieben:
03.07.2020, 02:07
29EE11CD-5A71-4DBF-992C-2E385557943F.jpeg

Ich hab’s auch endlich mal gewagt...
Dies ist mein erster Versuch, morgen müssen nur noch die Sohlen dran.
Dann hoffe ich nur noch, dass sie auch passen.

Aber sagt mal, das ist jetzt die ungefütterte Lederversion, da ist das an manchen Stellen schon mal vierlagig.
Ich mag mir das gar nicht vorstellen, wie dick das mit Lederfutter wird, mit welcher Maschine soll man das denn nähen?
Wow!!!!

Das würde man ja nicht mit Leder füttern, oder?
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
Reike
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 821
Registriert: 25.08.2016, 19:40

Re: Schuhe nähen !

Beitrag von Reike »

Laura und septembermaedel, die sehen toll aus!
Liebe Grüße von Reike
mit dem kleinen Bären 9/15, dem Igelmädchen 10/17 und dem Erbslein (erwartet 8/20)

Antworten