Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Meritra
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1474
Registriert: 02.01.2014, 15:30

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Meritra »

Dankeschön. Das ist lieb. :D
Mit Tochter, geboren am 28.10.2013

Nalandrea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1140
Registriert: 09.05.2016, 19:39
Wohnort: Bergisches Land

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Nalandrea »

Meritra hat geschrieben:
22.09.2020, 17:53
Was für tolle Kuchen und Torten hier gezeigt wurden, das ist ja der Hammer! Die sehen ja alle aus, als kämen sie direkt aus einer Konditorei!


Ich hoffe, es ist ok, wenn ich was zeige, was weder gebacken noch für einen Geburtstag ist, aber ich weiß nicht, wo es sonst rein passen würde. Es ist auch weit weg von dem Niveau was auf den letzten Seiten hier gezeigt wurde, aber meine Tochter und ich hatten Spaß beim Herstellen. Es gab als kleine Sommererinnerung ein Wackelpuddingmeer mit Keksstrand und einer Marzipanfamilie.
Finde ich sehr gelungen! Das wäre auch was für meine Tochter!
Ich liebe solche Inspirationen :-)
Ganz liebe Grüße :D von Nalandrea ihrem großen Glück: Mottili 02/16 und Muckelmäuschen 07/19. Die Sternchen 10/2017 & 02/2018 bleiben unvergessen.

Reh
Dipl.-SuT
Beiträge: 4241
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Reh »

So tolle Torten hier, ich stöbere hier immer ganz neidisch.

Und der Wackelpudding sieht auch super toll aus, meritra!

Ich habe für meine Geburtstagsfeier morgen auch gebacken und mal an Dekoration gedacht, und es ist sogar was geworden:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Nalandrea
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1140
Registriert: 09.05.2016, 19:39
Wohnort: Bergisches Land

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Nalandrea »

Oh der sieht toll ausl😃
Ganz liebe Grüße :D von Nalandrea ihrem großen Glück: Mottili 02/16 und Muckelmäuschen 07/19. Die Sternchen 10/2017 & 02/2018 bleiben unvergessen.

Benutzeravatar
Sabina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7134
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabina »

Der Strand ist supersüss!!! Und in die Smarties würde ich sehr gerne reinbeissen.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Benutzeravatar
Tutti
SuT It-Girl
Beiträge: 4065
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Tutti »

Das hier ist übrigens einer meiner Lieblingsthreads. Ich schaue mir diese ganzen tollen Kreationen so gern an.
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

E (05/12)
R (07/16)

Benutzeravatar
Iris
Profi-SuTler
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.2006, 22:38

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Iris »

Tutti hat geschrieben:
26.09.2020, 11:20
Das hier ist übrigens einer meiner Lieblingsthreads. Ich schaue mir diese ganzen tollen Kreationen so gern an.
Na, wenn das so ist...
Auftragsarbeit meiner Tochter:
20200926_173125_copy_1612x1209.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Iris mit Großer -10/05- und Kleiner -02/08- , erzogen und geimpft

Benutzeravatar
Yadela
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1142
Registriert: 19.11.2011, 17:34
Wohnort: Midde in Hesse

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Yadela »

Nicht das ich irgendwann mal für sowas Zeit habe, aber wie geht die geniale Marmorfarbene Farbverlauf?
Girl *03/'11
Boy *Ostern '15

Benutzeravatar
Iris
Profi-SuTler
Beiträge: 3999
Registriert: 04.05.2006, 22:38

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Iris »

Yadela hat geschrieben:
26.09.2020, 18:29
Nicht das ich irgendwann mal für sowas Zeit habe, aber wie geht die geniale Marmorfarbene Farbverlauf?
Man muss den Fondant in kleine Flöckchen reißen und dann zusammen drücken, drehen etc. Google mal "marmorierter Fondant".
Iris mit Großer -10/05- und Kleiner -02/08- , erzogen und geimpft

Benutzeravatar
Liaa
gehört zum Inventar
Beiträge: 510
Registriert: 27.07.2014, 19:17

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Liaa »

Tolle Torte von deiner Tochter, Iris! :D


Hier gibt es heute ne Superheldentorte. Allerdings ist der Fondant so schrecklich und auch sonst ist sie windschief und total gepfuscht. Der bunte Fondant ist bröselig und der weiße zieht Wasser trotz fondanttauglicher Buttercreme als Sperrschicht und wird wohl morgen früh teilweise zerflossen sein (man sieht es beim obersten Stock). :evil:
Normalerweise kaufe ich guten Fondant aus dem Internet, aber diesmal wars ne spontane Entscheidung und es sind Supermarktprodukte.

Eine mehrstöckige Torte war der einzige Kuchenwunsch des Geburtstagskindes. :lol:
Unten: Biskuit mit Himbeerbuttercreme
Mitte: Eierlikörkuchen mit Mango-Quarkcreme
Oben: Schoko-Eierlikörkuchen mit Haselnusssahne und gerösteten Haselnüssen
Alles fondanttauglich ummantelt mit Amerikanischer Buttercreme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
10/2014, 06/2016, 03/2019

Antworten