Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
cebe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1203
Registriert: 19.08.2011, 18:27

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von cebe »

Ach so... meiner ist ein russischer Zupfkuchen mit ausgestochenen Keksen statt gezupften Flecken
Gruß CeBe
2x großes Glück und Herzensöffner

"Sweet life is a gift, and it wants to be lived, so do it your own way - no matter what the people say!"
Die TUF Band

meine KK-Bewertungen... bitte hier entlang...

pqr
Power-SuTler
Beiträge: 6915
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von pqr »

cebe hat geschrieben:
18.09.2020, 13:52
Ach so... meiner ist ein russischer Zupfkuchen mit ausgestochenen Keksen statt gezupften Flecken
Das ist ja eine tolle Idee. Muss ich mir merken.
Und der Clownfischkuchen ist auch mega. :)
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7498
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von aida1903 »

Ich mach das im Advent gerne mit Sternen, das sieht auch sehr hübsch aus. Dann noch bisschen Glitzer Zucker drüber
Beste Grüße
Aida
- der Große (09.2008) #stubenhocker
- der Zwocki (03.2012) #placestogothingstodo

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 4375
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von daisy »

Was für Traumhafte Kuchen.
Myla. Der Delfinkuchen ist ein absoluter Traum.

Der oreo Kuchen ist auch super. Ich glaube den mach ich für meine Tochter im Oktober.

Der Wal und der Zupfkuchen und der Clownfisch sind auch alle ganz toll.
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

Benutzeravatar
cebe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1203
Registriert: 19.08.2011, 18:27

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von cebe »

Myla hat geschrieben:
12.09.2020, 01:10
Hier ist die Geburtstagstorte endlich fertig geworden. Obwohl ich schon soviel vorbereitet hatte, hat es dann doch nicht echt lange gedauert, aber dafür gefällt er mir dieses Jahr echt gut :-)


IMG_20200912_010025_126.jpg

IMG_20200912_010217_363.jpg
Der ist ja auch mega.
Sind die Tiere selbst modelliert?
Gruß CeBe
2x großes Glück und Herzensöffner

"Sweet life is a gift, and it wants to be lived, so do it your own way - no matter what the people say!"
Die TUF Band

meine KK-Bewertungen... bitte hier entlang...

Benutzeravatar
SchneFiMa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 9807
Registriert: 04.10.2009, 13:20

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von SchneFiMa »

So einen schwebenden Kuchen habe ich auch mal gemacht. Mit Oreos ist es auch super!

Der Narwal ist toll und Cebe, deine beiden auch. Wir lieben Zupfkuchen. Die Idee werde ich mir mal merken.

Meine Große hatte auch Geburtstag und die Mittlere schlug für sie einen Milchschnittenkuchen vor 😬
Nagut... aber ich muss sagen, es war sehr lecker, hatte ich nicht gedacht.
262C4B17-9177-4D09-A3D9-F6C8FE8C8A03.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SchneFiMa mit
der großen Madame (09/07) und der kleinen Madame (05/10)
sowie
den zwei Burschis 26.02.18

Benutzeravatar
Sabbermäuschen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1989
Registriert: 07.01.2013, 18:56
Wohnort: Taunus

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabbermäuschen »

Ich komm hier aus dem Staunen nicht mehr raus!

Und ich brauch definitiv noch mehr Übung...
Hab das erste mal Marzipan eingefärbt und damit einen Kuchen dekoriert. Für die Ganche hab ich mir die Idee mit der Kinderschokolade geklaut :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4253
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von IdieNubren »

Sabbermäuschen hat geschrieben:
19.09.2020, 13:42
Ich komm hier aus dem Staunen nicht mehr raus!

Und ich brauch definitiv noch mehr Übung...
Hab das erste mal Marzipan eingefärbt und damit einen Kuchen dekoriert. Für die Ganche hab ich mir die Idee mit der Kinderschokolade geklaut :D
Das ist ja mega cool!!!
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1769
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Myla »

cebe hat geschrieben:
19.09.2020, 08:18
Myla hat geschrieben:
12.09.2020, 01:10
Hier ist die Geburtstagstorte endlich fertig geworden. Obwohl ich schon soviel vorbereitet hatte, hat es dann doch nicht echt lange gedauert, aber dafür gefällt er mir dieses Jahr echt gut :-)


IMG_20200912_010025_126.jpg

IMG_20200912_010217_363.jpg
Der ist ja auch mega.
Sind die Tiere selbst modelliert?
Obendrauf die 3 Delfine sind Schleichtiere. Die Delfine an der Seite habe ich selbst gemacht (Knetvideos auf YouToube kann ich da empfehlen). Der Rest (Muscheln und kleine Fische) sind mit Fondant in Silikonmoulds gemacht und dann noch angemalt.



Den Weltraumkuchen finde ich auch richtig schön!

Und der Milchschnittenkuchen ist vermutlich geschmacklich mein Traum 8) Ich steh ja total auf süß und Milch und mag auch richtig, richtig gerne Milchschnitte :D
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Mallory
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 824
Registriert: 25.06.2013, 17:06
Wohnort: Kreis Würzburg

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Mallory »

Der Weltraumkuchen ist ja toll und die kleinen Ufos total niedlich! Was sind denn da für Deckel drauf?
LG Mallory
mit Krümel 04/2012
und Keks 06/2014

Antworten