Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Myla »

Wenn du ne 0 an die 9 hängst, hast du noch Chancen ;-)
Ich finde so Kuchen mit schwebenden Packungen auch supercool, hab mich aber nicht drangetraut.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Benutzeravatar
Sabina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7033
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabina »

Also: an Zierfischs 90sten Geburtstag veranstalten wir eine Riesensause und Myla bringt den Kuchen!!!
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Benutzeravatar
joko
alter SuT-Hase
Beiträge: 2366
Registriert: 20.10.2007, 12:38

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von joko »

:daumenhoch:
2 Jungs (06/07 und 10/09)

Unbewusstes erkennt Unbewusstes irrtumslos.

Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4137
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von IdieNubren »

zierfisch hat geschrieben:
15.09.2020, 08:50
Ich steh eventuell gerade auf dem Schlauch... Wie geht das?

Und wie alt muss man werden, um so einen Meereskuchen zu kriegen? Ich vermute, ich bin schon zu alt...

Ich finde bei diesen Schokolinsen-Sortier-Kuchen es immer total beeindruckend, dass jemand die Geduld aufbringt, die Dinger zu sortieren und dann auch noch ordentlich an den Kuchen zu kleben...
Die schwebenden oreos? Wirklich ziemlich einfach, ich hab nen knick Strohhalm mit schaschlik Spieß rein gesteckt und die oreos mit Kuchenglasur daran fest geklebt. Da die so groß sind geht das recht schnell, bei M&Ms kann das wohl ewig dauern. Die tüte ist nur aufgesteckt.
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
zierfisch
SuT-Legende
Beiträge: 9184
Registriert: 13.07.2010, 18:37

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von zierfisch »

Sabina hat geschrieben:
15.09.2020, 14:21
Also: an Zierfischs 90sten Geburtstag veranstalten wir eine Riesensause und Myla bringt den Kuchen!!!
Nur noch 52 Jahre... :shock:
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin seit 21.06.2012 (GK 09/10, AK 02/11)

Bärchen (09/08) & Mäuserich (04/11)

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2006
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Mandala345 »

zierfisch hat geschrieben:
15.09.2020, 15:25
Sabina hat geschrieben:
15.09.2020, 14:21
Also: an Zierfischs 90sten Geburtstag veranstalten wir eine Riesensause und Myla bringt den Kuchen!!!
Nur noch 52 Jahre... :shock:
der Countdown läuft :wink:
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
Sabina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7033
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabina »

Ich bin dann halt erst 89! Ein Jungspund!
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

lalelu2
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1414
Registriert: 26.10.2013, 09:22

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von lalelu2 »

Gewünscht wurde ein Narwal-kuchen
164CD154-0933-46AA-B6CB-31146F96D2A6.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Sabbermäuschen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1838
Registriert: 07.01.2013, 18:56
Wohnort: Taunus

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabbermäuschen »

🤩
Da möchte auch wieder Kind sein!

Die schwebenden Oreos finde ich auch klasse 👍

Am Freitag und Samstag muss ich Kuchen gebacken bekommen. Das wird was 🙈
Die Ideen sind noch nicht formvollendet 😬

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1705
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Myla »

zierfisch hat geschrieben:
15.09.2020, 15:25
Sabina hat geschrieben:
15.09.2020, 14:21
Also: an Zierfischs 90sten Geburtstag veranstalten wir eine Riesensause und Myla bringt den Kuchen!!!
Nur noch 52 Jahre... :shock:
Wenn ich dann 91 bin und Tortendekoration anmale, werden die Clownfische´aber vielleicht etwas zittriger :lol:

Die Narwalidee finde ich auch sehr cool!
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Antworten