Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
IdieNubren
Dipl.-SuT
Beiträge: 4139
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von IdieNubren »

Wahnsinns torte😱!!
Idie mit der Großen (06/16) und der Mittleren (04/18) und dem Kleinen (09/20)

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10605
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Wow, die ist ja der Hammer!
Hier gibt es ja wirklich jede Menge tolle Torten zu sehen, aber die ist wirklich was ganz besonderes!
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Yllana
hat viel zu erzählen
Beiträge: 232
Registriert: 16.12.2017, 03:58

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Yllana »

Die ist echt unglaublich! Ist das alles essbar?
Mit der Großen (08/15) und der Kleinen (11/17)

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3097
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Laura1980 »

Wow!!! Super schön!
Sind die Clownfische selbst bemalt oder aus verschiedenfarbenem Fondant? Cool!!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Mandala345
alter SuT-Hase
Beiträge: 2008
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Mandala345 »

Wirklich wunderschön! Zu welchem Geburtstag gibt es denn so eine tolle Torte? :-)
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1353
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sisqi »

Die ist so toll und detailreich, da wundert es mich nicht, dass sie lange gedauert hat.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1973
Registriert: 16.12.2017, 14:46

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Grizelda »

Wow, die ist ja der Wahnsinn! Super schön!
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Benutzeravatar
Sabbermäuschen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1838
Registriert: 07.01.2013, 18:56
Wohnort: Taunus

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Sabbermäuschen »

Wow 😮
Ich würde so gerne auch mal so eine schöne Torte machen. Mein Talent und die Zeit reichen bis jetzt nicht dafür 😬

Sag doch bitte, wie die Torte im Inneren aussieht. Ich habe noch kein Rezept mit Buttercreme oder Ganache gefunden, das mir schmeckt.

Hier kommt meine Kreation, die ich ganz schnell hingehuscht habe, weil es nicht anders ging. Fast hätte es keinen Kuchen gegeben 😱
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Roter Drache
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1516
Registriert: 02.07.2011, 19:36

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Roter Drache »

Nach hingehuscht sie die Torte nicht aus :D

Zur Delfintorte: bitte einmal hierhin, meine Tochter würde weinen vor Freude😊 wer hat sich getraut die anzuschneiden?

Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1708
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Backen: Geburtstagskuchen und -torten (zum Dranhaengen) neu

Beitrag von Myla »

Dankeschön! Ich durfte selber :lol:

Die Clownfische sind aus orangefarbenen Modellierfondant in Silikonmoulds gemacht und nach dem Trocknen mit weiß und schwarz angemalt.

Obendrauf die 3 Delfine sind Schleichtiere, der Rest ist theoretisch essbar, auch die 3 Delfine an der Seite. Praktisch sind die aber massives Fondant. Daher hab ich die Kinder die nicht essen lassen. Die Muscheln und Fische haben sie aber begeistert gegessen. Ich mags ja nicht, die sind ja auch schon relativ hart und eben quasi purer Zucker.

Der obere ist ein heller Wunderkuchen mit Vanille. Unten ist ein Schokoladenrührkuchen mir Füllung aus Kinderschokoladenganache. Das Geburtstagskind liebt aber auch Zucker. Die ist den Fondant pur, wenn sie darf und Ganache in jedweder Variante mit dem Löffel 8) und meine Erfahrung bisher bei Kindern ist, dass ihnen Rührkuchen lieber als Sahnetorte ist (und stabiler zum Arbeiten ist es auch ;-))

Zeit ist tatsächlich ein wesentlicher Faktor und Geduld für Fiddelkram.

Ich hab tatsächlich kein Foto nach dem Anschnitt, ich muss Mal meinen Mann fragen, ob der eins gemacht hat.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Antworten