Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
sophiamave
hat viel zu erzählen
Beiträge: 167
Registriert: 16.02.2020, 21:46
Wohnort: Gera

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von sophiamave »

Ich möchte nochmal kurz allen danken, die mir bei der Entscheidung bzgl. Nähmaschine und nun auch Overlock geholfen haben. Ich habe mich nun für die Juki HZL H80 und die Gritzner 788 entschieden. Sie sind aktuell unterwegs zu mir. 🥰
Plotter hole ich mir erst, wenn ich mir den Powerzwerg dazu leisten kann und es wird dann höchstwahrscheinlich einer von Silhouette. 😊

@mignonange:
Ich habe mich für die Gritzner entschieden, weil sie günstiger ist. Könnte ich mir aktuell mehr leisten, dann hätte ich die Bernina genommen. 😊
An der Gritzner finde ich auch ganz toll, dass die Füße dazu sind. Dazukaufen bei der Bernina fand ich auch nicht so kostengünstig.
Tatsächlich habe ich aber im Hinterkopf mir irgendwann mal eine Babylock zu holen, wenn ich sie mir leisten kann. 🙈

@Angua:
Danke für die Ratschläge. 😊
Stickerei beim T-Shirt habe ich für mich zufriedenstellend hinbekommen. 😁
Die Tasche war letzendlich aus dünnem doppellagigen Nylon. Stickvlies lies sich aufkleben und die Tasche lies sich auch einspannen, aber beim Straffziehen, hat es die Tasche immer wieder aus dem Stickrahmen gelöst. Ich habe die Stickerei dann auf einem alten Bettlaken mit angeklebten Stickvlies versucht, aber sie ist leider nicht so schön geworden. Das lag aber am Motiv. Es sollte ein Logo drauf und das hat am PC mit der Erstellung nicht so geklappt. Daher habe ich es gelassen und es kommen jetzt Aufbügler mit dem Logo drauf.
Plotten würde ich es auch gerne, aber da warte ich, bis ich mir eine ordentliche Presse (vllt den Powerzwerg) leisten kann. 😁
Sophia mit dem kleinen Winterprinz (01/2020)

Bild

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 525
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von MissMoneypenny »

Viel Spaß mit den neuen Maschinchen. Ich hoffe, sie sind bald da😀
Zwergi 04/13

Benutzeravatar
zierfisch
SuT-Legende
Beiträge: 8697
Registriert: 13.07.2010, 18:37

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von zierfisch »

Hey ihr Lieben, ich brauche nochmal eine Bewertung. :oops:
Kennt jemand die Overlock Toyota TOL4D?
Worauf muss man denn achten bei der Auswahl einer Maschine?
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin seit 21.06.2012 (GK 09/10, AK 02/11)

Bärchen (09/08) & Mäuserich (04/11)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3808
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von IdieNubren »

zierfisch hat geschrieben:
31.07.2020, 10:35
Hey ihr Lieben, ich brauche nochmal eine Bewertung. :oops:
Kennt jemand die Overlock Toyota TOL4D?
Worauf muss man denn achten bei der Auswahl einer Maschine?
Wie dringend willst du eine Overlock? Du könntest auf ein Angebot der W6 warten, die haben ja viele hier und sind zufrieden.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
zierfisch
SuT-Legende
Beiträge: 8697
Registriert: 13.07.2010, 18:37

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von zierfisch »

Ich hätte halt gerne eine.
Und gut wäre, vor Mitte September. Da bin ich zu ner Hochzeit eingeladen und möchte das Kleid dafür genäht haben. ;)
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin seit 21.06.2012 (GK 09/10, AK 02/11)

Bärchen (09/08) & Mäuserich (04/11)

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3808
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Der "welche ist für wen die beste Nähmaschine"Fred

Beitrag von IdieNubren »

Also ich würd mir für 175 € keine Lidl Maschine kaufen wenn ich für 235 € ne neue W6 bekommen könnte, wo ich Weiss dass das halbe forum auf ihr näht. Die bekommst du auch gebraucht und durch den Festpreis Ersatzteile Wartung Service von w6 kannst du da komplett warten lassen.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Antworten