Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1572
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von Paprikagemüse »

JoJu hat geschrieben:
18.10.2020, 08:20
Das kommt dabei raus, wenn man die Tochter die Stoffe aussuchen lässt...🙈 es ist ein Set aus Schal und Mütze gewünscht...
zuerst fand ich nur den Piratenstoff schön, hab aber gerade drüben deine Mütze und co gesehen, in der Dosierung find ich es sehr schön! (ich trau mich nicht die Kinder selbst aussuchen zu lassen, muss mal in den schlechte Mutter... ich treffe immer mindestens eine Vorauswahl 🙈)
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
JoJu
Profi-SuTler
Beiträge: 3034
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von JoJu »

Danke...ja, für mehr ist der Stoff echt zu heftig. Aber vllt bin ich noch mutig und es gibt noch ne Tunika in Kombi mit dem blauen Uni-Stoff. Oder ich mache noch Unterhosen aus dem rest
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

hingemurkst
Herzlich Willkommen
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2017, 15:25

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von hingemurkst »

Nach über 10 Jahren Pause habe ich wieder total Lust aufs Seife sieden und habe mit zwei Formen gegönnt. Die vordere habe ich schon eingeweiht, bin zufrieden.

Bild

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6045
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von bella27 »

Tolle Formen.
Ist das eigentlich schwierig und teuer?
Ich merke seit mein mittlerer Dank häufigem Händewaschen auf die flüssig seife reagiert hat das ich die normale Steife (vorzugsweise mit etwas Öl) auch lieber nehme.

Ich hab mich daher schon gefragt ob man eine gute Steife (mit Öl) auch selber herstellen kann ohne gleich ein Vermögen ausgeben zu müssen (in Kaufland findet man so was auch eher selten)
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 889
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von Valeska »

bella27 hat geschrieben:
19.10.2020, 19:00
Tolle Formen.
Ist das eigentlich schwierig und teuer?
Ich merke seit mein mittlerer Dank häufigem Händewaschen auf die flüssig seife reagiert hat das ich die normale Steife (vorzugsweise mit etwas Öl) auch lieber nehme.

Ich hab mich daher schon gefragt ob man eine gute Steife (mit Öl) auch selber herstellen kann ohne gleich ein Vermögen ausgeben zu müssen (in Kaufland findet man so was auch eher selten)
Man hantiert halt mit konzentrierter, ätzender Lauge, sollte entsprechend vorsichtig sein und Schutzausrüstung aus Handschuhen und Brille tragen, aber schwierig ist es an sich nicht.

Man stellt aus Wasser und NaOH die Lauge her und rührt das in die Öle. Dafür brauchst du einen Topf/Gefäß sowie einen Pürierstab (der nicht mehr für Essen verwendet wird). Als Form kann man auch was Kostenloses nehmen (Eispackung aus Plastik, Chipdose ...)
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

hingemurkst
Herzlich Willkommen
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2017, 15:25

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von hingemurkst »

Schwierig ist es nicht, aber genau einlesen sollte man sich schon. Schutzkleidung und sauberes Arbeiten sind wichtig, aber es ist kein Hexenwerk. Schwieriger (und teurer) wird es erst wenn man den Wunsch nach fancy Formen, Farben und Düften hat, da muss man dann schon schnell und geübt arbeiten, aber alles machbar.

Kosten hängen davon ab... man findet viel taugliches Fett im Supermarkt (Olive, Sonnenblume, Kokos zb), damit kann man schon was anfangen. Teurer wirds wenn man ausgefallenere Fette möchte, Shea zB.

Ein Pürierstab, ein alter Topf, ein paar alte plastikschüsseln oder Joghurtbecher etc., das kann man schon überschaubar halten.

Naja. Könnte man. Ich gebe heute noch eine große Bestellung an Fetten und Farben ab. :lol:

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6045
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von bella27 »

Danke euch
Dann lese ich mich vielleicht mal ein und schau ob es sich lohnt das anzufangen
Bei mir wird so ein Hobby auch oft teuer oder bunt viel Platz weg weil ich dann doch eine spezielle Form will
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Valeska
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 889
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von Valeska »

Genau, am besten suchst du erst einmal nach einer guten Anleitung. Einen Link habe ich nicht, aber den Tipp: wenn eine Anleitung nicht mit Hinweisen auf Schutzmaßnahmen (Handschuhe, Schutzbrille) startet, dann taugt sie nix ;) dann lieber eine andere suchen ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1252
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von travelmate »

Von mir gibt es auch eine Stofflieferung :D Unser Großer rennt seit vier Wochen durch die Gegend und ruft "Trick or treat!" Ich habe keine Ahnung, wo er das her hat. Aber generell geht er sehr in diesen jahreszeitlichen Festen auf! Da kam der Halloween 🎃 Stoff dann gerade noch rechtzeitig und ich kann das schön nutzen, um den orangenen Wintersweat vom Fuchskostüm zu vernähen.
Ansonsten noch helle BW für Küchenhandtücher mit Frottee-Rückseite, Seemanns-Jersey für ein Shirt für mich, sowie dasselbe Muster als BW für Masken, Leo-Alpenfleece für einen Loop für mich, Totenkopf-Sommersweat für einen Hoody für mich und eine Freundin und Meerjungfrauen-Sommersweat für ihre Tochter.
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1252
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Neueste Errungenschaften in der Hobbythek

Beitrag von travelmate »

Äh ja, da ist das Bild nicht mitgekommen :? Bild
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

Antworten