Projekt Puppe

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
pomona
hat viel zu erzählen
Beiträge: 226
Registriert: 23.10.2015, 00:11

Re: Projekt Puppe

Beitrag von pomona »

:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pomona mit der Großen 7/14 und dem Kleinen 4/17

Benutzeravatar
pomona
hat viel zu erzählen
Beiträge: 226
Registriert: 23.10.2015, 00:11

Re: Projekt Puppe

Beitrag von pomona »

So, heute Abend habe ich etwas geschafft (aber auch etwas geflucht :D). Ich muss sie noch zunähen.und dann kann ich sie vielleicht auch noch etwas in Form bringen... Sie ist etwas rundlicher als gedacht... :lol: Aber insgesamt finde ich sie jetzt schon toll! Und ich freue mich nun auf das Kleidung nähen! Die Haare sind noch lange nicht fertig, aber man sieht schon.ganz gut wie es werden könnte, finde ich!
(Mal wieder sehr schlechtes Licht..., aber gegen Mitternacht ist das wohl einfach so...)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pomona mit der Großen 7/14 und dem Kleinen 4/17

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 523
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Projekt Puppe

Beitrag von MissMoneypenny »

Ich finde sie toll! Und wie viel Mamaliebe da drin steckt...
Zwergi 04/13

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1354
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Ellies »

Du fixt mich echt an! Ich würde das so gerne auch machen...
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

mignonange
gehört zum Inventar
Beiträge: 570
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Projekt Puppe

Beitrag von mignonange »

Die Puppe sieht toll aus! Und das Jäckchen hast du auch schon angenadelt süss!
Welche Größe hat die Puppe denn jetzt? Die Proportionen wirken auf dem Foto gut und es ist ja ein Kind oder? Die sind ja auch bissi rundlich:wink:

Welche Schnitte wirst du f die Kleidung nehmen?
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 881
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Projekt Puppe

Beitrag von officinale »

Die Puppe ist ja toll! Ich finde sie gar nicht zu rundlich.
Meine Mutter hat mir damals auch genau so eine Puppe selbst gemacht und jetzt spielt meine Tochter mit ihr!
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
pomona
hat viel zu erzählen
Beiträge: 226
Registriert: 23.10.2015, 00:11

Re: Projekt Puppe

Beitrag von pomona »

Ich habe jetzt auch noch ein E-book mit Puppenkleidung gekauft (mariengold) 8) und ein Buch aus der Bücherei...
Die Haare müssen immer noch dran, aber jetzt habe ich erstmal an Kleidung gewerkelt...

Sie ist jetzt etwas über 30cm groß.
Danke für eure Komplimente! :D

@ellies: Los gehts, ich finde es echt weniger schwierig als es aussieht! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pomona mit der Großen 7/14 und dem Kleinen 4/17

Benutzeravatar
Ellies
Moderatoren-Team
Beiträge: 1354
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Ellies »

Wie goldig. Ja ich hatte vor vielleicht ab September wenn etwas mehr Zeit ist eine zu machen. Meine Tanten haben auch so welche gemacht und eine hat wohl auch noch einige die nochmal weiterverarbeitet werden könnten oder so. Ich schau sie mir dann mal an.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Trageberaterin ClauWi Schweiz, GK (11/19) AK (1/20)

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5461
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Projekt Puppe

Beitrag von bella27 »

Die Puppe sieht klasse aus.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1058
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Labello86 »

Deine Puppe sieht so toll aus. Wie geht's ihr denn mittlerweile, bist du schon fertig?

Ich möchte es auch gern versuchen und den Kindern zu Weihnachten jeweils eine Puppe machen.
Im Warenkorb habe ich Puppenjersey, 600g Füllwolle, 2 Knäuel Haarwolle, Sticktwist und eine lange Puppennadel. Passt das oder habe ich etwas vergessen?
Reicht ein Knäuel Wolle für eine Häkelperücke?
Als Abbindefaden hätte ich ein starkes Garn für Leder, das ist sehr reißfest. Geht das? Mullschlauch hole ich dann noch aus der Apotheke.
Ich freue mich schon so aufs Anfangen :)
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Antworten