Projekt Puppe

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1225
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Labello86 »

Hallo Ixmix, danke für den Tipp mit Schnabelinas Puppenbody! Den Schnitt hatte ich sogar schon ausgedruckt aber dann vergessen🙈
Ich habe der großen Puppe jetzt ein Tshirt danach genäht und es passt super und lässt sich dank amerikanischem Ausschnitt auch ganz gut anziehen.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Benutzeravatar
ixmix
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 954
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Projekt Puppe

Beitrag von ixmix »

Sehr gerne.
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

Maikäferchen19
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 768
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Maikäferchen19 »

Ich habe heute gesehen, wie liebevoll der Knuffi die Puppen bei der Tagesmutter ins Bett gelegt und zugedeckt hat und mir ist aufgefallen, dass wir keine einzige Puppe haben. Am liebsten würde ich auch selbst eine nähen. Eure Puppen sind so schön geworden!
Labello86 hat geschrieben:
17.09.2020, 20:22
Heute wurde ein Schlamperle für die Kleine fertig. Sie wollte vorher immer schon die Puppe ihres Bruders haben und gibt ihre jetzt gar nicht mehr her
Welchen Stoff hast du denn für den Körper verwendet?
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

Labello86
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1225
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Projekt Puppe

Beitrag von Labello86 »

Maikäferchen19 hat geschrieben:
19.11.2020, 14:11
Ich habe heute gesehen, wie liebevoll der Knuffi die Puppen bei der Tagesmutter ins Bett gelegt und zugedeckt hat und mir ist aufgefallen, dass wir keine einzige Puppe haben. Am liebsten würde ich auch selbst eine nähen. Eure Puppen sind so schön geworden!
Labello86 hat geschrieben:
17.09.2020, 20:22
Heute wurde ein Schlamperle für die Kleine fertig. Sie wollte vorher immer schon die Puppe ihres Bruders haben und gibt ihre jetzt gar nicht mehr her
Welchen Stoff hast du denn für den Körper verwendet?
Ja mach das unbedingt, wenn du Lust hast. Eine Puppe selber machen macht so viel Spaß und es ist so cool, das Ergebnis zu sehen!
Bei der kleinen Puppe habe ich Sweatstoff für den Körper verwendet. Die Anleitung war für Nicky, aber ich wollte keine Kunstfaser verwenden. Die Puppe wird oft und intensiv bespielt und bis jetzt schaut der Körper noch einwandfrei aus, kann ich empfehlen.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Antworten