Softshelljacken Probenähen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

februarkind16
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1946
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von februarkind16 »

Also ich habe für meinen durschnittlichen Sohn (50 % Perzentile Gewicht-zu-Alter) die weite Version aus Softshell genäht und ohne Gürtel wäre sie wirklich zu weit gewesen. Mit Gürtel ist sie jetzt genau richtig, aber den Gürtel konnte ich ja auch so einstellen, wie wir es brauchen.
Wenn dein Kind sehr schmal ist, unbedingt die normale Version. Den kleinen Gürtel kannst du ja erst mal weglassen und schauen, wie die Jacke so sitzt. Ich habe unseren auch erst nachträglich genäht.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4090
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Danke dir, so in etwa hab ich mir das auch gedacht.
Richtig füttern werde ich nicht, das wäre mir zu schwer umsetzbar, sondern in doppelter Stofflage nähen. Außen- und Innenstoff sind zusammen nicht dicker als Softshell.
Mit kleinem Gürtel möchte ich auf jeden Fall, ich finde das macht die Jacke schon sehr aus und ich finde es sehr hübsch.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3179
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Ich habe auch eine fertig!
Leider noch nicht getragen, ich bin gespannt!

viewtopic.php?f=26&t=208265&p=5235399#p5235399
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1055
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Abua »

Sooooo toll!
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4090
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Vielen vielen Dank für die tolle Anleitung und den schönen Schnitt Xapor!
Meine Jacke ist fertig und weit von perfekt entfernt, aber sie wird heiß geliebt und passt wie angegossen.
Kamera ist leider etwas kaputt. Außen ist die Jacke aus einer alten Regenjacke und innen aus elastischem Mischgewebe. Es war nicht so einfach zu nähen, ich hake es als sehr preisgünstiges Experiment ab. Abgesteppt habe ich mit Multicolorgarn.

Laura, deine Jacke ist wunderschön geworden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Xapor
Moderatoren-Team
Beiträge: 4524
Registriert: 20.08.2009, 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Xapor »

Toll!
Roswitha mit Lausi 04/09 und Prinzessin 10/11 und Minispatz 10/16
Bild
Schnabelinas Welt

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3179
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Danke:-)
Die Regenjacke sieht super aus!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

fine82
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1072
Registriert: 09.04.2015, 11:26
Wohnort: Hannover

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von fine82 »

Hallo zusammen,
ich möchte nun auch endlich die tolle Softshelljacke nähen und hab alles zugeschnitten. Nun eine Frage: ich möchte gerne den breiten/großen Gürtel nähen, gleichzeitig auch Taschen und da eben Reflektorpaspel in die Teilung einnähen. Nun frag ich mich, ob das zu dick wird? Am Ende näh ich da ja noch den Gürtel drüber, dadrunter liegt ja dann die Paspel. Hat das schon mal wer gemacht und ist das machbar?
Lieben Dank euch!
mit der Motte (2/15) an der Hand und drei Sternchen im Herzen

Benutzeravatar
gartenbritta
Moderatoren-Team
Beiträge: 5054
Registriert: 07.04.2010, 21:36

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von gartenbritta »

Machbar ist es bestimmt, wahrscheinlich musst Du an den dicken Stellen langsam nähen. Hast Du bei den Designbeispielen im Ebook oder bei Instagram Deine Variante gefunden?
LG gartenbritta

mit drei wunderbar wilden Jungs (der Große 02/06, der Mittlere 09/07 und der Kleine 01/10) und der tollsten Tochter (11/12)

Xapor
Moderatoren-Team
Beiträge: 4524
Registriert: 20.08.2009, 20:10
Wohnort: Unterfranken

Re: Softshelljacken Probenähen

Beitrag von Xapor »

fine82 hat geschrieben:
02.10.2020, 19:30
Hallo zusammen,
ich möchte nun auch endlich die tolle Softshelljacke nähen und hab alles zugeschnitten. Nun eine Frage: ich möchte gerne den breiten/großen Gürtel nähen, gleichzeitig auch Taschen und da eben Reflektorpaspel in die Teilung einnähen. Nun frag ich mich, ob das zu dick wird? Am Ende näh ich da ja noch den Gürtel drüber, dadrunter liegt ja dann die Paspel. Hat das schon mal wer gemacht und ist das machbar?
Lieben Dank euch!
Der Gürtel liegt genau über den Taschen. Das geht auch mit Reflektorpaspel gut! Vor allem durch den Regenjackenstoff.
Roswitha mit Lausi 04/09 und Prinzessin 10/11 und Minispatz 10/16
Bild
Schnabelinas Welt

Antworten