Sammlung Teenie-Schnittmuster

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1084
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von Abua »

Ich hab jetzt mal geschaut. Bei Kibadoo sind die Jungs Schnitte meist bis 176, die Schnitte für Mädels gehen nur bis 164.
Vielleicht ist danach wirklich der Wechsel zu Damenschnitten.
Bei Burda entspricht Mädchengröße 170 ziemlich genau der Damengröße 38 :shock: und Jungsgröße 170 etwa Gr. 34, wobei das Hüftmass da noch mehr als 10 cm auseinanderliegt
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 13225
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von Serafin »

Die Hose Fresa geht bis 176 und ist ein Freebook.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Nusserl
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11009
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von Nusserl »

vermutlich weil die meisten Damenschnittmuster von einer Körpergrösse von 168 ausgehen. da ist es logisch, dass man Mädchenschnitte nur bis 164 macht.
Bloss wird meine Grosse garantiert zuerst die 170 knacken und dann erst weibliche Rundungen bekommen. (da Kind kommt körperlich komplett nach mir). Also entweder muss ich Mädchenschnitte grösser gradieren oder den Damenschnitte die Rundungen nehmen.
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1084
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von Abua »

Ja, das denke ich auch. Bei noch eher kindlichen Proportionen muss man sich dann die Mädchenschnitte größer gradieren.
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6037
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von AnnaKatharina »

Oder bei den Holländern und Skaninaviern gucken.
Die gradieren für größere Körpergrößen und dementsprechedn wahrscheinlich auch für größere Kinder
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6608
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von hej-da »

Ich habe meinen Cousinen vor ca 3-4 Jahren je einen Hoodie geschenkt.
Sie waren da ca 15 und 14 oder 14 und 13. Bekommen haben sie einen Xia https://de.dawanda.com/product/29015749 ... ng-schnitt (die Größere) und die Kleinere einen Kanga https://farbenmix.de/ebooks/kleidung/19 ... ativ-ebook.
Beide hatten damals gut gepasst.
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 6037
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von AnnaKatharina »

Die Hose Svenna geht in der teenie-Variante bis 176 und Erbsenprinzessins T-SKirt bis 170
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
Sangrid
Dipl.-SuT
Beiträge: 4100
Registriert: 23.07.2011, 20:49

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von Sangrid »

Ich setze mal ein Abo, hier wird das ja auch immer mehr relevant.
Bisher nähe ich für den Großen hauptsächlich aus dem dritten Klimperkleinbuch.

Von "Meine Herzenswelt" habe ich schon die Sverre Teens genäht, die hat mir gut gefallen.
Ansonsten bin ich noch auf der Suche nach einem klassischen Jeanshosenschnitt, weil die Mottis jetzt an die Grenze kommt.
Sangrid mit großem L. (01/08) und kleinem L. (08/11)

stillmaus
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 814
Registriert: 07.10.2011, 12:27

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von stillmaus »

Meine Kinder haben erst Größe 146, daher habe ich noch keine praktischen Erfahrungen. Aber von Rockerbuben gibt es einige Schnittmuster (für Jungen bzw. Unisex), die bis Größe 176 gehen. Gekauft habe ich von dort bisher aber nur Männerschnitte (und nur einen davon genäht, der passte gut).

fillin
gut eingelebt
Beiträge: 45
Registriert: 17.08.2014, 20:48

Re: Sammlung Teenie-Schnittmuster

Beitrag von fillin »

Rosarosa hat auch mehrere Schnittmuster bis 170, z.b. die Elea. Sind auch Fotos dabei von älteren Modellen, was ich gut finde zum anschauen

Antworten