Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
wirbelkind
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1896
Registriert: 06.10.2009, 11:05
Wohnort: Baden

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von wirbelkind »

Bild

Das war gestern ein Test, deshalb sind die Sommerblumen auch noch in der rechten oberen Ecke da 🙈 aber irgendwie fand ichs ganz schön, deshalb bleibts jetzt so. Muss nur noch schauen, wie ich die Blumen wegbekommen, ohne die Herbstblätter gleich mitzuentfernen 🙃

Imkii, dein Fensterbild sieht toll aus!😊
...mit dem Fußballer (10/08), der Kreativen (08/13) und der Rollenspielerin (08/15)

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2195
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Loreen »

Schön sehen eure Bilder aus! 😊
Ich schreibe so, dass man es von innen lesen kann. Bei einer eingangstür würde ich es wahrscheinlich auch spiegelverkehrt von innen dran schreiben, damit man es außen lesen kann.
Die mehrfachverglasung macht es echt schwierig, aber mit der Zeit findet man einen Weg 🙂
Ich bin bei meinem küchenfenster noch nicht weiter gekommen 🙈, dafür hab ich was im Wohnzimmer dran gemalt.
E9F2E329-80A6-428B-BFB5-816DFFB66D46.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2195
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Loreen »

Hm, weiß nicht, warum das jetzt verkehrt herum ist 🤔
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1447
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Imkii »

Danke, ihr Lieben!
Habe heute gleich weiter Fenster geputzt und schon das erste Fenster im Kinderzimmer bemalt 😆

Loreen, das sieht süß aus!
Hast du eine Vorlage benutzt?

Und du Wirbelkind? Kannst du so eine Schrift frei Hand oder hattest du eine Vorlage?

Bei mir geht ohne Vorlage nichts 🙈
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Roter Drache
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1570
Registriert: 02.07.2011, 19:36

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Roter Drache »

Oh ich bekomme Lust schon Winterbilder zu malen, wenn ich eure Kunstwerke sehe! Aber hier ist gerade Baustelle und Fenster putzen sicher bald wieder nötig, hmm doch etwas herbstliches das ich dann schnell wieder ersetze 🤔

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1447
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Imkii »

Sisqi hat geschrieben:
18.10.2020, 08:32
Imkii, dass sieht richtig toll aus. Wo hat dein Mann den Stift denn gekauft?

Ich würde es wie HerbstMama machen, wenn unsere Haustür genug Platz böte.
Achso, der Stift war vom Kaufland. Ist ein Staedtler-Stift.
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2195
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Loreen »

Imkii hat geschrieben:
18.10.2020, 12:10
Loreen, das sieht süß aus!
Hast du eine Vorlage benutzt?
Bei mir geht ohne Vorlage nichts 🙈
Ich brauche auch immer Vorlagen :lol: Ist also auch mit Vorlage entstanden :)
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Benutzeravatar
Kaktus
Profi-SuTler
Beiträge: 3240
Registriert: 11.03.2008, 08:45
Wohnort: Bayern

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Kaktus »

@wirbelkind: und das hast du spiegelverkehrt geschrieben? :shock:
das krieg ich in Schreibschrift nie so hin, das wird trotz Vorlage immer total hakelig...
viele Grüße
S. mit den beiden Jungs D. (11/06) & J. (02/10)

Benutzeravatar
wirbelkind
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1896
Registriert: 06.10.2009, 11:05
Wohnort: Baden

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von wirbelkind »

Einen Vorteil muss es ja geben, wenn man Linkshänderin ist 😉
Ich hab das mal perfektioniert, nachdem ich die fabelhafte Welt der Amelie gesehen habe.
Zudem ist unsere Tür "dottet" da bleibt man dann einigermaßen gerade 🙃
...mit dem Fußballer (10/08), der Kreativen (08/13) und der Rollenspielerin (08/15)

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1469
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Sisqi »

Imkii hat geschrieben:
18.10.2020, 14:06
Sisqi hat geschrieben:
18.10.2020, 08:32
Imkii, dass sieht richtig toll aus. Wo hat dein Mann den Stift denn gekauft?

Ich würde es wie HerbstMama machen, wenn unsere Haustür genug Platz böte.
Achso, der Stift war vom Kaufland. Ist ein Staedtler-Stift.
Danke, dann weiß ich wo ich gucken kann.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Antworten