Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Seifenblasenfrau
Profi-SuTler
Beiträge: 3779
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Seifenblasenfrau »

Im Weihnachtsdeko-Thread habe ich Bilder gesehen von Fensterbildern mit dem Kreidemarker. Sofort war eine Sut-Begehrlichkeit geweckt, ich habe einen Kreidemarker für schlappe 5€ im Dorfladen erworben (ich war erstaunt dass die welche da hatten) und habe sofort angefangen, die Fenster zu putzen! Meine ersten Malkünste, natürlich mit Vorlagen, ergaben dies, seht selbst. Leider habe ich noch keine schönen Bilder, aber wenn ich erst mal fertig bin, mache ich noch welche.

Habt ihr Lust, dem Trend zu folgen und auch solche schönen Bilder zu malen?
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

Louka
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 741
Registriert: 27.05.2014, 10:36

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Louka »

Oh, ich schaue gern zu (und wollte heute, ebenfalls vom Weihnachtsdeko-Thread motiviert, Kreide kaufen als ich im Bastelgeschäft war. Hab ich natürlich vergessen... :roll: )!

Ich finde, das sieht schon toll aus, Seifenblasenfrau!
mit den beiden Lieblingskindern (2013+2016)

Benutzeravatar
FrauPferd
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1817
Registriert: 21.05.2014, 15:19

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von FrauPferd »

Oh toll Seifenblasenfrau. Unsere Fensterstifte sollten Montag kommen [emoji3].
FrauPferd *88 mit Räubersohn *01.2014 an der Hand und Prinzessin 07.2016 im Tuch

Benutzeravatar
Sassenach
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1496
Registriert: 27.01.2015, 12:00
Wohnort: Schwaben

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Sassenach »

Das sieht sehr hübsch aus! Toll! [emoji106]

Bei mir haben die Kinder in ihren Zimmern einen Christbaum ans Fenster gemalt. Bzw ich habe die äußere Form grob gezeichnet und die Kinder durften ihn schmücken.

Für die Fenster im Erdgeschoss brauche ich aber unbedingt Vorlagen. [emoji41]
Gruß Sassenach

Special Girl 11/2010 & Großer Bub 11/2014
...und drei Sternchen im Herzen

EhMiKS

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von EhMiKS »

Ich bin auch angefixt und stand heute früh im Bastelladen um Vorlagen und Stifte zu kaufen. Ich hoffe nur es bleibt auch schön wenn die Scheiben beschlagen... denn das tun unsere gerne mal.

Neuhier
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1801
Registriert: 07.06.2013, 17:09

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Neuhier »

Ah ich hab beim Aldi irgendwann Stifte gekauft auf denen steht für glatte Flächen und Fenster. Das ist eine Idee!
Delivery 04/13 + 07/15

EhMiKS

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von EhMiKS »

So jetzt hoffentlich mit Bild...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Sassenach
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1496
Registriert: 27.01.2015, 12:00
Wohnort: Schwaben

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Sassenach »

Wow! Wie lange braucht man für so einen Baum?
Ist das die Vorlage von Bine Brändle?
Gruß Sassenach

Special Girl 11/2010 & Großer Bub 11/2014
...und drei Sternchen im Herzen

Seifenblasenfrau
Profi-SuTler
Beiträge: 3779
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von Seifenblasenfrau »

Danke! Ich habe das Buch von Bine Brändle im Visier, mal gucken ob ich es kaufe, der Dezember ist eh ein teurer Monat.

Katinka, wow! Hast du das frei hand gemalt?

Ich finde Vorlagen schwierig, wenn da drei Scheiben Glas zwischen sind. Wenn man nur minimal seitlich guckt, dann wird alles direkt krumm und schief.
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

EhMiKS

Re: Fensterbilder mit dem Kreidemarker

Beitrag von EhMiKS »

Neee ich hatte die Vorlage von Bine Brändle von hinten gg die Scheibe geklebt. Das ging ganz gut. Es dauerte etwas bis ich ohne Handaufstützen malen konnte. So eine gute halbe Stunde war ich schon dabei denke ich.

Antworten