Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von bella27 »

Vielleicht ist sie jetzt auch einfach nur verreist, im Moment sind ja viele weg, und sie hat es vergessen dir mitzuteilen.

Ich drücke dir sehr die Daumen
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Sonando
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 651
Registriert: 02.01.2015, 14:22

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Sonando »

Die 5 Leinenhosen sind fertig. Es war teilweise wirklich kniffelig... Den Koala musste ich dreimal sticken. Erst machte meine Tochter während des Stickens die Nähma aus und ich fand den Ansatz nicht. Beim zweiten Lauf hatte ich den 3. Fäden nicht richtig eingefädelt und Fadensalat produziert. Das war mein Drama mit der Stoff & Liebe Datei und komplett mit dem Problem vor der Maschine...
Das Pferd zog komischerweise den Stickunterfaden hoch. Und bei der Fjalla Mädchen Datei von Tidöblomma war der Unterfaden plötzlich alle. Ist für meine große und die hat nix bemängelt also lasse ich das jetzt so.
Der Roboter kam total gut an. Ist eine W6 Datei.
IMG_20180530_182906-492x492.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tochter, Sommer 2013
Tochter, Winter 2015

Maschinenpark: W6 N 5000, W6 N 454D, Janome Cover Pro 2000CPX, Silhouette Portrait

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von bella27 »

Fürs erste mal sieht es doch ganz gut aus und du hast es noch geschafft
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Amelie
Power-SuTler
Beiträge: 6161
Registriert: 03.05.2007, 11:46
Wohnort: Rosenfeld

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Amelie »

Ich hab die V3 bestellt und bin sooo gespannt *hach*
LG Amelie
mit Finn (09/06),Hannes (05/08),
Lenn (12/10) und Lola (05/2014)

Lösche Benutzer 14297

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Lösche Benutzer 14297 »

Hilfe!!!

Ich hab beim Fäden abschneiden ein Loch in den Stoff gepiekst :( Gibt es, ausser in die Tonne kloppen und neu machen noch eine Rettung?
56201811315.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von bella27 »

Das ist echt schade.
Vielleicht kannst du was drauf plottern oder ein Knopf drüber nähen?
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9105
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Cryptomon »

vielleicht an der stelle was kleines drübersticken?
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Abua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1046
Registriert: 03.04.2008, 19:40
Wohnort: Mittelrhein

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Abua »

Ich würde versuchen, was dahinter zu bügeln. Vorher das Loch so gut wie möglich zusammenschieben und evtl. mit farblich sehr gut passendem Garn das Feintuning.
ClauWi Trageberaterin (GK 06/11)

Lösche Benutzer 14297

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Lösche Benutzer 14297 »

Ich habs jetzt tatsächlich neu gemacht :( Hätte alles nichts ausgesehen....

Sonando
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 651
Registriert: 02.01.2015, 14:22

Re: Der Stickmaschinen Austausch und Quatsch Thread

Beitrag von Sonando »

Grrrr.... Ich habe wieder nicht mit einer voller Unterfadenspule ein großes Stickprojekt gestartet. Fehler... Die Haare und eine Blätterranke fehlten dann. In der Hatch Basis Software kann ich die Tidöblomma Stickdatei nicht ungruppieren, dh ich konnte auch nicht versuchen ab dem Punkt weiterzusticken... Zwei Softwareupdates für die Funktion sind mir zu teuer. Habt ihr dafür eine günstige Softwareidee? Gerne hätte ich auch eine Idee um einfache Applikationen per Datei zu sticken. Gibt es eine günstige oder freie Software mit der man Formen nachzeichnen kann und daraus eine einfache Stickform zum Applizieren machen kann?

Ich hab manuell die Haare gerettet. Also per Hand gestickt. Bei der Blätterranke ist mir da etwas der Ehrgeiz abhanden gekommen...
IMG_20180607_125033-1728x2304.jpg
IMG_20180607_130644-1728x2304.jpg
Und: wie stickt Ihr auf Jersey? Das oben wird ein Jersey T-Shirt für meine Tochter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tochter, Sommer 2013
Tochter, Winter 2015

Maschinenpark: W6 N 5000, W6 N 454D, Janome Cover Pro 2000CPX, Silhouette Portrait

Antworten