Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österreich

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Benutzeravatar
Seehottehü
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 368
Registriert: 14.04.2014, 22:35

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von Seehottehü » 27.01.2016, 22:02

Hihi, ist halt super schön und familiär [emoji5]

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
Liebe Grüße
Seehottehü

Mit Sommermädchen (07/2011), Zwergenjungen (12/2013) und Babybärchen (08/2017)

Kätzchen2013
alter SuT-Hase
Beiträge: 2990
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von Kätzchen2013 » 28.01.2016, 12:36

izi hat geschrieben:Wenn du gerne Seilbahnen hättest, dann wäre die Region Fiss, Ladis, Serfaus super für euch. Das liegt in Tirol. Wenn man nämlich in einem der drei Orte wohnt, dann sind alle Bergbahnen dort umsonst. An den Bergstationen gibt es fast überall tolle Spielplätze und sie sind teilweise durch Höhenwege miteinander verbunden. Und auch in den Orten selbst ist alles auf Kinder / Familien ausgelegt.
Wir waren dort letzten Sommer und es war super. Dadurch sind wir mit den Kindern auch bis auf 2600 gekommen (die Bergstation war dort auf 2400....). Und den ganzen Urlaub haben wir kein Auto gebraucht.
Hier der Link: https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de


Das klingt richtig gut.
In welchem Ort wart ihr und was unterscheidet sie Orte? Sind alle ruhig gelegen?
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

Benutzeravatar
sternchen84
Profi-SuTler
Beiträge: 3843
Registriert: 01.10.2008, 21:55
Wohnort: In der schönen Pfalz

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von sternchen84 » 29.01.2016, 10:10

Zum Zillertal wollte ich noch etwas hinzufügen, wir waren ja im Sommer da und sind eigentlich in kurzen Hosen und meistens Top gewandert, weil es so schön warm war....für die Kinder war es sehr faszinierend, dass wir an einem Tag mit der Bahn dann auf den Gletscher hoch sind und Schnee (und sogar noch ein paar Skifahrer) im Sommer, dass war total komisch. Aber das findet man in jedem Tal, wo ein Gletscher mit dabei ist.
Rechtschreibfehler dürfen aufs iPad geschoben werden;-)


Liebe Grüße
Jessi mit der Räubermaus (02/2008) & dem Froschi(10/2011) an der Hand und unser geliebtes Sternenkind (01/2011) fest im Herzen
Bild und Bild

izi
hat viel zu erzählen
Beiträge: 191
Registriert: 07.10.2009, 16:12

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von izi » 29.01.2016, 12:19

Wir waren in Fiss. Das ist in der Mitte von beiden.
In Serfaus selbst sind gar keine Autos erlaubt, da muss man ausserhalb parken und dann haben sie winzige Ubahn die durch den ORt fährt. V.a. im Winter ist der sehr auf Après Ski ausgelegt.
In Fiss selbst ist Autofahren zwischen 22 und 6 Uhr verboten aber auch tagsüber war es schön ruhig. Das ist so der älteste Ort von den dreien. Da gibt es richtig tolle Häuser zum sehen.
Ladis selbst weiss ich nicht, da sind wir nicht rübergekommen.
Wir waren eigentlich nur oben in den Bergen unterwegs.
Die sehr zahlreich vorhandenen Spielplätze sind für Kinder von ganz klein bis gross auslegt, dh auch 10 jährige oder älter haben sich oft was gefunden.
Viele Grüße
Izi mit Käfer 12/2007 und Murmel 08/2010

izi
hat viel zu erzählen
Beiträge: 191
Registriert: 07.10.2009, 16:12

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von izi » 29.01.2016, 12:22

wovon meine ganz begeistert waren: in Fiss gibt es auch einen Downhillpark. Eine Seilbahn fährt direkt drüber und von unten und oben hat man sehr guten Blick drauf. Und sie hätten am liebsten Stunden damit verbracht, den narrischen Radlfahrern zuzuschaun (da waren sie 4 und 7).
Viele Grüße
Izi mit Käfer 12/2007 und Murmel 08/2010

Kätzchen2013
alter SuT-Hase
Beiträge: 2990
Registriert: 14.08.2013, 13:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österre

Beitrag von Kätzchen2013 » 29.01.2016, 12:32

Danke. Dann könnte Fiss sicher auch für uns gut passen.wir bekommen demnächst das Info Material von dort.
... mit Bübchen 07/2013 und 05/2016

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5990
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österreich

Beitrag von swimfan » 12.06.2018, 13:55

ich frag mal hier weil es thematisch passt und ich absolut keinen Plan habe ;-) wir wollen wahrscheinlich nächstes jahr das erstmal mal mit dem auto in den urlaub, nach österreich. nun habe ich also keinen plan von nix.gibt es bei der fahrt in bezug auf den wochentag etwas zu beachten? ist alles gleich schlimm ;-) oder gibt es tage die besser sind/man unbedingt meiden soll? wir kommen aus sachsen.
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5990
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österreich

Beitrag von swimfan » 12.06.2018, 13:56

achso, und es soll in richtung serfaus/fiss/ladis gehen.
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Nusserl
Miss SuTiversum
Beiträge: 14757
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österreich

Beitrag von Nusserl » 12.06.2018, 14:36

Samstag ist immer Urlauberschichtwechsel. Du solltest unbedingt beachten, wann die deutschen Bundesländer, die Österreicher und teils die Schweizer und die Holländer Ferien haben. Je nachdem können die Hauptverkehrsrouten an den Samstagen einfach dicht sein. Besonders an den Grenzen kann es zu langen Wartezeiten geben, da sowohl Bayern als auch Österreich ja wieder kontrollieren (wegen der pösen Flüchtlinge)

Wir fahren zum Beispiel im Winter immer durch Vorarlberg und Tirol, um von der Schweiz nach Südtirol zu kommen. Da weichen wir auf Freitag du Sonntag als Reisetage aus. Einmal musste ich Samstags fahren. Da sind wir wirklich um 5 Uhr früh los und als ich entspannt beim Frühstück in Tirol die Staunachrichten gelesen habe, war vor dem Arlbergtunnel bereits 2 Stunden Wartezeit. Da bin ich locker durch geflutscht und hatte dann auch am Brenner kein Problem.
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1003
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Urlaub mit Kindern (1 u 4) in Bayern,Schwarzwald,Österreich

Beitrag von Vemala » 12.06.2018, 14:59

Bedenke unbedingt auch den letzten Schultag und ersten Ferientag selbst. Auch wenn die unter der Woche sind, fahren da richtig viele schon los.
mit dem Mäusekind (05/2013)

Antworten