Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5459
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von bella27 »

Ich hab sie bekommen.
Mal schauen ob ich heute dazu komme.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1174
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Sisqi »

Bei mir wird es etwas dauern, da ich mit dem Großen wegen der Übungsaufgaben festhänge und die Kinder morgen ein Sommerfest mit diversen Schikanen feiern wollen.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2919
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Bella: ich sehe was du meinst. Ich denke auch, dass schon feinere Stoffe einen riesen Unterschied machen. Ob man wohl bei festeren Stoffen und eine Größe enger trotzdem gut rein kommt?

Ich habe die Mail auch bekommen. Hab jetzt erstmal die Variantw mit breiteren Trägern genäht- Tragebilder folgen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5459
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von bella27 »

Ich bin am überlegen einfach das gummi etwas enger zu machen. Also das gummi wie Größe 86 statt 92.
Dann ist genug Stoff da um das Oberteil bequem an und ausziehen zu können und es dürfte beim Tragen nicht zu weit aussehen.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3961
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Corina hat geschrieben:
28.07.2020, 09:25
Ich find es gut so :D - wir haben uns durch viele Versionen getestet und das hier war das Optimum zwischen "sieht sackig aus" und "ist zu eng zum An- bzw. Ausziehen". Aber ja, mit weicher fallendem Stoff sieht es besser aus!

@Ärmel: wurde bei FB auch gewünscht und die neueste Version solltet ihr gestern bekommen haben :)
Ja, dass sie noch enger eventuell nicht mehr gut auszuziehen ist, denke ich auch.
Ich nähe nochmal eine aus dünnem Stoff, wo auch der Flügelärmel dazu passt.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2919
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Ich bin offiziell süchtig!

Die (alten) Flügelärmelchen gedoppelt sind wirklich toll- das plustert das Ganze echt schön auf (ich glaube Elena hatte die Idee im Nähprojekte).
Hier also einmal alte Flügelchen und dann noch von beiden (gleicher Stoff!) Tragebilder.
Ich habe diesmal 2cm gekürzt bei der Tunikaversion, die war mir etwas zu lang und jetzt genau richtig- also beim Arme hoch strecken keinerlei bauchfrei und dennoch nicht das Gefühl von "Kurzkleidchen".
Ich habe auf einer Seite aus Versehen nur mit Ovi zusammengenäht, da ich da aber ohnehin abgesteppt habe denke ich, dass es nicht ausreissen wird und ich wohl aus Faulheit das an den sowieso abzusteppenden Nähten das jetzt immer so mache ☺️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3961
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Die steht deiner Tochter echt gut und sitzt sehr schön!
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Gänschen
hat viel zu erzählen
Beiträge: 183
Registriert: 28.01.2016, 11:32

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Gänschen »

Sehr schön! Deine Tochter ist sooo groß geworden :-)
Danke Corina! Ich werde mal drucken und schneiden, da ich Ende der Woche endlich auch Ferien habe, wird es mim Ergebnis noch bissl dauern leider
nähend auf Innovis 1250, Ovi 1034D und CoverStitch 2340CV
Unterwegs mit Ehegeek und
Tochterkind 1/10, MittelMäuserich 7/12, Lausebär 5/15

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3961
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Ah jetzt habe ich das mit dem doppelten Flügelärmel kapiert! Der ist im Bruch liegend angenäht?
Der Stoff verwirrt da etwas.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2919
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Gänschen: danke :-)
Ja, sie ist echt aber auch groß für ihr Alter, hat schon 123cm eben.

Glöckchen: ja genau, die Saumlinie ist die Bruchlinie und ja, der Stoff ist verwirrend, der hat unterschiedliche Musterbereiche 🥴
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Antworten