Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3963
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Danke für die Erklärung, so hab ich jetzt auch zugeschnitten.
So spart man sich ja auch das säumen der Ärmel :mrgreen:
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3963
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Glöckchen »

Nr. 2 aus dünnen Stoff mit doppeltem neuem Flügelärmel, viel besser als die erste, gefällt mir richtig gut!
Kind ist 110cm groß und hat 54cm BU, Weite 98 und Länge 110 hab ich genäht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2932
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Glöckchen super! Ja, die sitzt gut!
Bei dir sieht der Flügel so auch gepufft aus wie bei mir. Das finf ich toll!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2844
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von KaLotta »

Sieht toll aus, Glöckchen! Die doppelten Flügelchen gefallen mir sehr gut.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5465
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von bella27 »

KaLotta hat geschrieben:
29.07.2020, 23:00
Sieht toll aus, Glöckchen! Die doppelten Flügelchen gefallen mir sehr gut.
Den schließe ich mich an
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4377
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Corina »

Oh, hier hatte ich gar nicht mehr geschrieben!! Sorry, ihr Lieben. Wir waren ein paar Tage im Urlaub.
Gefallen mir sehr gut, eure Beispiele. Das mit dem Doppeln der Ärmel nehm ich auf jeden Fall in die Anleitung als Tipp auf (wie bei Areskia).

Hat zufällig jemand noch das Flügelchen ausprobiert? Das nur von Passzeichen zu Passzeichen angenäht wird?
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Sisqi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1186
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Sisqi »

Ich bin leider noch nicht zu einer weiteren Drosia gekommen, kann dann aber gern den Flügelärmel ausprobieren.
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2932
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Ich schau mal, ob ich es heute oder morgen noch schaffe mit den kleinen Flügelchen :-)
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
bella27
Dipl.-SuT
Beiträge: 5465
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von bella27 »

Ich schneide vermutlich heute Abend zu.
Die letzten Tage war hier leider viel los
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2932
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Mädels in größeren Größen gesucht für Probenähen

Beitrag von Laura1980 »

Ich habe jetzt eine (von 2) Tunika genäht mit den kleinen Flügelchen.
Bei hängendem Arm sieht es gut aus, allerdings klafft das untere Armloch auf wenn sie die Arme hoch streckt. Vielleicht müsste man da mit Framillon arbeiten?
Ihr gefiel die Piratenbluse 😅
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Antworten