Meerschweinchen-Thread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Benutzeravatar
Glöckchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3953
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von Glöckchen »

anni1110 hat geschrieben:
02.06.2020, 17:16
Ich hoffe, es gefällt ihnen bei uns und wir machen nix falsch. :oops:
Einfach im Tierfachgeschäft?
Es gibt so gut wie keine Tierfachgeschäfte. Das sind einfach Zooläden, wo größtenteils ungeeignetes Zeug verkauft wird. Vergleichbar mit Babydiscountern wo es BBs, Türhobser und Gehfreis gibt und unpassende Kindersitze verkauft werden.
So lange man um diese Zooläden einen großen Bogen macht, kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Wenn die Tiere verkaufen, dann sollte man dort auch kein Heu oder so kaufen, sondern die Läden komplett meiden. Das Heu von heuandi hat wohl extrem gute Qualität.
Die Pflegestellen und Tierschutzvereine kennen sich alle bestens aus und auch viele Tierheime sind mittlerweile auf einem ziemlich gutem Wissensstand.
http://diebrain.de/ ist super und an Tierschutzorgas kenne ich die http://www.meerschweinchenhilfe.de/ und https://www.sos-meerschweinchen.de/
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10983
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von anni1110 »

Ich danke euch für eure Antworten.

Dann werde ich mal Späne besorgen und Heu. DANKE!
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1242
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von Lotterliese »

Vll weiß jemand Rat. Wir haben seit Anfang Mai drei Böcke. A + B sind Geschwister, C ist vom selben Haushalt, aber ein andrer Wurf und etwas jünger. Nun haben nach ein paar Wochen die Reibereien angefangen und zuerst dachte ich, dass die Rangfolge geklärt wird, aber es hat sich rausgestellt, dass A es auf C abgesehen hat. Dauernd fügt er ihm Winden zu. Löcher im Ohr, eine blutige Nase.... B hat auch mal was abbekommen, aber nicht so wild. Der Tierarzt meinte, kastrieren würde evtl helfen. Also haben wir A bis zur Kastration separiert. B und C verstehen sich blendend. Jetzt haben wir die drei Seit einer Woche wieder zusammen und schon hat C wieder ein Loch im Ohr..... Und jetzt? Ich bin soweit, dass ich A abgebe, aber dann sind's nur noch 2 Gesellen und für die Außenhaltung im Winter sollen es mind drei sein....
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von MissMoneypenny »

Ich bin kein Meerschweinexperte, aber wie lang ist die Kastration her? Es dauert ja eine Zeit bis die Hormone abgebaut sind
Zwergi 04/13

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1242
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von Lotterliese »

10 Tage, der Tierarzt meinte, das dauert noch 1 - 2 Tage
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

MissMoneypenny
gehört zum Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 01.08.2013, 18:40

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von MissMoneypenny »

Soweit ich weiß, können sie bis zu 6 Wochen nach der Kastration noch decken. So lange werden auch die Hormone noch wirken...
Zwergi 04/13

Benutzeravatar
Fortresca
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 926
Registriert: 07.06.2015, 10:06
Wohnort: Westerwald

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von Fortresca »

Wie alt war A bei der Kastration?
Meiner Erfahrung nach ändert die bei Böcken wenig bis nichts am Verhalten. Ich würde dazu raten, ein weiteres Tier zu holen und ggf. zwei Gruppen zu machen. Entweder noch ein junges(!!) Böckchen oder ein Weib für A. Dann müssten A+Weibchen aber in ein anderes Zimmer als B+C, damit die nicht meinen, um. Das Weibchen streiten zu müssen.
viele Grüße
von Forti mit der kleinen Nebelhexe (10/15) & dem Elfenöhrchen (12/19)

Bild Bild

"Es ist nicht das, was man empfindet, nicht nur das, was man fühlt, nicht, was man voller Sehnsucht sucht, Liebe ist das, was man tut" Kettcar - Rettung

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10983
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von anni1110 »

Schneidet ihr euren merrschweinchen die Krallen? Wenn ja, wie oft und WIE? Oder lieber erstmal zum Tierarzt gehen? :oops: :D
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Benutzeravatar
Fortresca
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 926
Registriert: 07.06.2015, 10:06
Wohnort: Westerwald

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von Fortresca »

Wutz auf den Schoß, sein Rücken an deinen Bauch, mit einer Hand seinen Bauch gestützt und dann das Pfötchen zwischen 2 Fingern fixieren, Klipser in der anderen Hand und da Klippen, wo die Kralle dünner ist. Vorsichtig rantaszen bei dunklen krallen, bei hellen sieht man die Ader meist durch.
viele Grüße
von Forti mit der kleinen Nebelhexe (10/15) & dem Elfenöhrchen (12/19)

Bild Bild

"Es ist nicht das, was man empfindet, nicht nur das, was man fühlt, nicht, was man voller Sehnsucht sucht, Liebe ist das, was man tut" Kettcar - Rettung

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10983
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Meerschweinchen-Thread

Beitrag von anni1110 »

Danke nochmal für die Erklärung zwecks Krallen schneiden.

Und schon meine nächste Frage: wie groß sollte eine Transportbox sein?
Wir fahren weg und unsere Meerlis dürfen für die Zeit zu Freunden auf einen Bauernhof ziehen. Allerdings wohnen die 30 Minuten mit dem Auto entfernt. Oder reicht ein größerer Karton? :oops:
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Antworten