Wie ist dieses SM?

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1843
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Dorkas »

Dann vielleicht um eine Größe verbreitern. An sich ist das nämlich sehr süß. :-)
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
MamaMonster
Profi-SuTler
Beiträge: 3894
Registriert: 03.03.2015, 12:10
Wohnort: Schweiz

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von MamaMonster »

lunchen78 hat geschrieben:
22.09.2020, 10:33
Hat mal jemand das Kimono Tee von Maria Denmark aus Webware genäht? Ich meine, sowas mal gesehen zu haben. Ich hab hier schönen Viskosestoff gesehen
Ne, aber da würde ich in der üblichen Grösse auch nicht reinpassen, es sitzt ja nicht total locker. Und wenn ich dann schon neu drucken muss, würde ich lieber gleich einen Schnitt für Webware mit Abnähern nehmen.
MamaMonster mit Goldjungen (7/14) und Goldmeitli (2/17)
Blog:www.goldwaendlerin.ch

Benutzeravatar
JoJu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2989
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von JoJu »

Ich hatte bei Herbert bestellt und es lag ein Schnittmusterbogen von milliblus dabei. Hat davon jemand schon mal was genäht und kann was zur Passform sagen?
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6029
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von bella27 »

Pfefferminz von Firlefranz ist draußen.

Hat zufällig jemand mitgenäht und kann mir sagen wie gut die wirklich sitzt?
Ich hab ja ein Kind mit Storchenbeinen.

Eigentlich habe ich genug Leggingsschnitte, deshalb ist jetzt für mich die Frage ob sich wirklich noch einer lohnt.
Hosenschnitte von Firlefranz hab ich noch keine so das ich nicht einschätzen kann wie gut das Anpassen klappt. Größentabelle ist bei Schnitt leider auch keiner veröffentlicht so das ich mal spickeln kann wieviel Größen ich verschmälern muss.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Grizelda
alter SuT-Hase
Beiträge: 2095
Registriert: 16.12.2017, 14:46

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Grizelda »

Zum Leggingsschnitt kann ich nichts sagen. Aber die wilde Möhre von Firlefanz mag ich für meine ja auch sehr schmale Tochter sehr, weil die wirklich super sitzen, wenn ich nach Maßtabelle nähe (zuletzt Gr. 86 auf 98 verlängert).
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Benutzeravatar
kroschka
Profi-SuTler
Beiträge: 3483
Registriert: 29.10.2012, 11:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von kroschka »

Die Größe bei Pfefferminz wird ja nach Hüftumfang und Körpergröße ausgewählt, das sollte also schon ganz gut passen. Aber ich habe sie nicht genäht.
mit Tochter (11/11) und Sohn (10/14) und jetzt auch mit Blog

meine KK-Bewertungen

meine KK-Angebote

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1843
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Dorkas »

Die Wilde Möhre sitzt bei meinen schmalen Neffen zumindest super (also sie würde, wenn die Quadratlatschen durchpassen würden...).
Ich habe den Schnitt gestern gekauft, soll ich was für dich nachschauen?
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Meritra
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1484
Registriert: 02.01.2014, 15:30

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Meritra »

bella27 hat geschrieben:
26.09.2020, 13:58
Pfefferminz von Firlefranz ist draußen.

Hat zufällig jemand mitgenäht und kann mir sagen wie gut die wirklich sitzt?
Ich hab ja ein Kind mit Storchenbeinen.

Eigentlich habe ich genug Leggingsschnitte, deshalb ist jetzt für mich die Frage ob sich wirklich noch einer lohnt.
Hosenschnitte von Firlefranz hab ich noch keine so das ich nicht einschätzen kann wie gut das Anpassen klappt. Größentabelle ist bei Schnitt leider auch keiner veröffentlicht so das ich mal spickeln kann wieviel Größen ich verschmälern muss.
Bei Makerist gibt es doch das „Blick in die Anleitung“, da ist auch eine Maßtabelle zu sehen.

Genäht habe ich das Schnittmuster noch nicht, aber das sieht so toll aus, dass ich es mir wohl noch holen werde.
Mit Tochter, geboren am 28.10.2013

Benutzeravatar
Schneekugel
Dipl.-SuT
Beiträge: 4019
Registriert: 21.06.2010, 23:00
Wohnort: CH

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Schneekugel »

Hat jemand die Louise von Fadenkäfer schon genäht? Meint ihr die geht mit einer 42 und zuviel Ranzen?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!
N 06/2009 🧜‍♀️, N 03/2013 🏄‍♂️, N 11/2016 🧚‍♀️

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 6029
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von bella27 »

Meritra hat geschrieben:
26.09.2020, 18:21
bella27 hat geschrieben:
26.09.2020, 13:58
Pfefferminz von Firlefranz ist draußen.

Hat zufällig jemand mitgenäht und kann mir sagen wie gut die wirklich sitzt?
Ich hab ja ein Kind mit Storchenbeinen.

Eigentlich habe ich genug Leggingsschnitte, deshalb ist jetzt für mich die Frage ob sich wirklich noch einer lohnt.
Hosenschnitte von Firlefranz hab ich noch keine so das ich nicht einschätzen kann wie gut das Anpassen klappt. Größentabelle ist bei Schnitt leider auch keiner veröffentlicht so das ich mal spickeln kann wieviel Größen ich verschmälern muss.
Bei Makerist gibt es doch das „Blick in die Anleitung“, da ist auch eine Maßtabelle zu sehen.

Genäht habe ich das Schnittmuster noch nicht, aber das sieht so toll aus, dass ich es mir wohl noch holen werde.
Danke dann schau ich mal bei makerist.
Ich würde gerne die maßtabelle vergleichen mit einen Schnitt den ich schon habe
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Antworten