Wie ist dieses SM?

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von bella27 »

Esperanza hat geschrieben:
11.09.2020, 20:29
Wie fällt denn die Areskia aus? Kann ich Kaufgröße bzw nach Körpergröße nähen?
Habt ihr schon mal Cord- oder Jerseyvarianten genäht?
Bei Areskia einfach an die Maßtabelle halten. Also Kind ausmessen. Jedes Kind ist anders.
Aus Cord und Jersey hab ich sie noch nicht genäht.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
MamaMonster
Profi-SuTler
Beiträge: 3838
Registriert: 03.03.2015, 12:10
Wohnort: Schweiz

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von MamaMonster »

Ich schliesse mich an: Kind ausmessen, es enthält eine Masstabelle.
Nach Kaufgrösse nähen finde ich kein besonders sinnvolles Vorgehen, Kaufgrössen unterscheiden sich ziemlich. Körpergrösse verwende ich nur, wenn ich die genauen Maße nicht kenne (oder das ebook keine Tabelle enthält, dann war das aber meist mein letztes von dem Designer) und das Kind als etwa durchschnittlich wahrnehme.
MamaMonster mit Goldjungen (7/14) und Goldmeitli (2/17)
Blog:www.goldwaendlerin.ch

Benutzeravatar
MamaMonster
Profi-SuTler
Beiträge: 3838
Registriert: 03.03.2015, 12:10
Wohnort: Schweiz

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von MamaMonster »

Ah und für Jersey nehme ich Yati.
Aber Areksia finde ich auch toll und leichter Cord sicher mega.
MamaMonster mit Goldjungen (7/14) und Goldmeitli (2/17)
Blog:www.goldwaendlerin.ch

Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1707
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Dorkas »

Ich hatte die Areskia im Sommer aus Musselin genäht. Was mir aufgefallen ist: Ich hatte die Kleid-Länge genommen und die Länge war meiner Meinung nach eher Tunika-mäßig. Also fürs Krabbelbaby war das ja super, aber das sollte man berücksichtigen, wenn man wegen der Länge überlegt.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1968
Registriert: 16.12.2017, 14:46

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Grizelda »

Dorkas hat geschrieben:
11.09.2020, 21:55
Ich hatte die Areskia im Sommer aus Musselin genäht. Was mir aufgefallen ist: Ich hatte die Kleid-Länge genommen und die Länge war meiner Meinung nach eher Tunika-mäßig. Also fürs Krabbelbaby war das ja super, aber das sollte man berücksichtigen, wenn man wegen der Länge überlegt.
Und ich dachte, ich hätte mich bei meiner Areskia im Sommer beim Abpausen vertan. Gut zu hören, dass die bei Dir auch so kurz ausfiel, ich habe echt an mir gezweifelt (mir aber irgendwie nie die Zeit genommen, das Kleid nochmal auf das Schnittmuster zu legen).
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3094
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Laura1980 »

Areskia fällt eher kurz aus wie ich finde. Ich verlängere die "Bluse" um 2cm, damit es wirklich eine Bluse ist. Für eine Tunika verlängere ich ca 5 cm.
Ich habe sie schon aus Babycord genäht und fand sie ganz ganz toll!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9107
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Cryptomon »

bella27 hat geschrieben:
10.09.2020, 14:20
Hilft dir das?
Mein Tochter ist aber sehr sehr schmal.
94 cm auf 12.4 kg.
Bilder sind von den letzen Monaten, also mit ähnlicher Größe.

IMG_20200726_093051.jpg
Größe 92
IMG_20200506_072334.jpg
Größe 86 bei gleicher Größer und Gewicht.
122 bei 19,9kg auf knapp unter 1,20:
2020-09-12-07-30-56.jpg
2020-09-12-07-31-20.jpg
(Das gummi ist mir aber irgendwie viel zu weit geraten)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von bella27 »

Ich finde die sitzt relativ gut, bis auf das gummi oben.
Evtl würde ich oben auch etwas weniger Saumzugabe nehmen. Da sieht es so aus als ob sie recht hoch geht.
Ist aber evtl auch Geschmackssache

Hast du was am Schnitt geändert oder einfach so gelassen wie vom Schnitt vorgegeben?
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9107
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von Cryptomon »

Einfach so gelassen, nix geändert
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5847
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Wie ist dieses SM?

Beitrag von bella27 »

Super. Wir zufrieden bis du damit?
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

Antworten