Der "ich näh für mich"- Thread ...

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: frau schneider, gartenbritta, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Sarasu
Profi-SuTler
Beiträge: 3394
Registriert: 23.02.2013, 17:53

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von Sarasu »

Hast du einen Trick wie das so perfekt funktioniert oder ist das einfach Übungssache?
Sohn L. Juli 2010 und Tochter E. August 2014, Sommersternchen 2013

Bild
In der Weite des Meeres sieht man die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt!

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12403
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von lunchen78 »

Sauber zuschneiden, ordentlich aufeinander legen und viele Klammern (oder Nadeln) benutzen, langsam nähen. Und wahrscheinlich ne Portion Übung
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

daisy
Dipl.-SuT
Beiträge: 5102
Registriert: 10.02.2012, 15:51

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von daisy »

Ich scheiter da schon am Zuschneiden. 🙈 Geduld ist nicht meine Stärke
Daisy mit Herbstglück *2008 und Wintersonne *2012, Maikäferchen *2014 und zwei Sternchen

Nerina
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 990
Registriert: 01.10.2016, 20:42

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von Nerina »

Das Shirt ist total schön!
Aber ich scheitere bei Streifen auch schon am Zuschneiden. Wie legst du die Teile denn dann auf den Stoff?
LG von Nerina
mit dem Großen (2/13) und der Kleinen (6/16)

Benutzeravatar
Cryptomon
Miss SuTiversum
Beiträge: 13920
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von Cryptomon »

Sarasu hat geschrieben:
27.09.2020, 10:30
Hast du einen Trick wie das so perfekt funktioniert oder ist das einfach Übungssache?
Und bei einigen Sachen (Leggings z.b.) kann es rein mathematisch nicht gehen. Also wenn die Schnitteile unterschiedliche Winkel haben
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg, Elna Easy Cover, Juki MCS-1800, Singer 1862

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12403
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von lunchen78 »

Nerina hat geschrieben:
27.09.2020, 13:14
Das Shirt ist total schön!
Aber ich scheitere bei Streifen auch schon am Zuschneiden. Wie legst du die Teile denn dann auf den Stoff?
Ich hab im Bruch zugeschnitten und dabei geschaut, dass die Streifen wirklich genau aufeinander liegen. Und dann hab ich mich an den Streifen orientiert beim Schnittmuster auflegen. Das ging hier ganz gut, da der Saum ganz gerade ist, da hab ich mit Lineal zugeschnitten.

Und Ringelleggings nähe ich nicht. Ich hatte auch mal ein Raglanshirt, bei dem es nicht gerade werden konnte.
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Sisqi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2139
Registriert: 22.05.2019, 13:10

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von Sisqi »

Das Shirt ist ganz toll! Die sich treffenden Ringel! Der Stoff!
A 06/13, E 03/16 & P 11/18

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2664
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von LariZZa »

Ich hab mir ein Kimonoshirt von Maria Denmark genäht und es sitzt seltsam. Ich Modenoob kann aber nicht so recht sagen, was das Problem ist.😄Ich vermute, es ist zu kurz und gleichzeitig zu groß? Und die Ärmel stehen komisch ab, die müssten vermutlich entweder kürzer oder länger. Was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

travelmate
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1667
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von travelmate »

Ich würde dir Recht geben, was die Länge angeht. Länger wäre sicher harmonischer.
Ansonsten scheint mir das Shirt an der Brust etwas zu knapp, an den Schultern und Armausschnitten aber eher zu weit. Ich könnte mir vorstellen, dass dadurch der ungünstige Fall der Ärmel kommt. Bzw eher der Nicht- Fall sondern Stand :lol:
Aber hier gibt es mit Sicherheit noch andere erfahrene Näherinnen, die das noch besser beurteilen können und evtl auch Tipps geben können zur notwendigen Schnittanpassung.
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

Benutzeravatar
Cryptomon
Miss SuTiversum
Beiträge: 13920
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Der "ich näh für mich"- Thread ...

Beitrag von Cryptomon »

Der Jersey scheint auch in sich schon Recht fest zu sein, dadurch fallen die Schultern nicht, kann das sein?
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg, Elna Easy Cover, Juki MCS-1800, Singer 1862

Antworten