Kurze Frage - kurze Antwort

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, frau schneider, Xapor

Antworten
Benutzeravatar
Papillon
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1799
Registriert: 21.03.2012, 16:56
Wohnort: Österreich

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Papillon »

Hilfe, ich versuche gerade, Lumberjack aus der Ottobre zu nähen (4/12 glaube ich) und bin mit der Anleitung für den Kragen überfordert. Gibts da irgendwo eine Anleitung for dummies?
Y. (01/14) & A. (11/16) & one in the making, coming March 2020 :15:

Efeu und ein zärtlich Gemüt,
heftet sich an und grünt und blüht,
kann es weder Stamm noch Mauer finden,
es muß verdorren, es muß verschwinden. (Goethe)

Benutzeravatar
Cryptomon
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10235
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Cryptomon »

mayra hat geschrieben:
14.01.2020, 20:05
Stoffmengen Frage.

2,25m bei Stoffbreite 1,4m benötigt
Wieviel brauch ich bei Stoffbreite 1,7m??
Lässt sich so nicht sagen. Im Worst Case ist ein schnitteil 2,25m lang, dann kann der Stoff auch 3m breit liegen und du brauchst trotzdem die 2,25m in der Länge
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Labello86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 929
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Labello86 »

Kennt jemand das Buch Capsule Wardrobe und hat daraus schon genäht? Ich möchte gerne auf Capsule Wardrobe umstellen und fehlende Teile selbst nähen.
Dafür müssen die Schnitte aber wirklich gut passen, schlecht sitzendes Zeug besitze ich schon genug und soll jetzt alles weg.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Benutzeravatar
Angua
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1016
Registriert: 28.07.2014, 10:46

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Angua »

Labello86 hat geschrieben:
14.01.2020, 20:27
Dafür müssen die Schnitte aber wirklich gut passen, schlecht sitzendes Zeug besitze ich schon genug und soll jetzt alles weg.
da hast du dann allerdings auch nichts davon, wenn es anderen super passt :oops:
Die Große 11/2014
Der Kleine 12/2017

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12733
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von mayra »

Cryptomon hat geschrieben:
14.01.2020, 20:26
mayra hat geschrieben:
14.01.2020, 20:05
Stoffmengen Frage.

2,25m bei Stoffbreite 1,4m benötigt
Wieviel brauch ich bei Stoffbreite 1,7m??
Lässt sich so nicht sagen. Im Worst Case ist ein schnitteil 2,25m lang, dann kann der Stoff auch 3m breit liegen und du brauchst trotzdem die 2,25m in der Länge
Es ist für eine Herren Hose aus Sweat, die wird in einem Stück geschnitten. Dann müsste ich das doch nur am Schnitt abmessen, oder?
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Cryptomon
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10235
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Cryptomon »

Ich würd den Schnitt vorbereiten und auf dem Boden ausprobieren. Also puzzlen, wieviel du brauchst.
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12733
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von mayra »

So mach ich es. Wie ich das liebe 😉
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 5076
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Linda89 »

mayra hat geschrieben:
14.01.2020, 20:43
Cryptomon hat geschrieben:
14.01.2020, 20:26
mayra hat geschrieben:
14.01.2020, 20:05
Stoffmengen Frage.

2,25m bei Stoffbreite 1,4m benötigt
Wieviel brauch ich bei Stoffbreite 1,7m??
Lässt sich so nicht sagen. Im Worst Case ist ein schnitteil 2,25m lang, dann kann der Stoff auch 3m breit liegen und du brauchst trotzdem die 2,25m in der Länge
Es ist für eine Herren Hose aus Sweat, die wird in einem Stück geschnitten. Dann müsste ich das doch nur am Schnitt abmessen, oder?
Du bräuchtest 1,85 m, um auf die gleiche Fläche zu kommen. Das sind nur 40 cm weniger, die du im Optimalfall sparen könntest. Wenn du es nicht zur Probe Mal hinlegst, würde ich einfach die 2,25 m bestellen und nichts riskieren. Es könnte allerdings gut sein, dass du bei 1,7 Breite nur die halbe Länge brauchst, weil alles nebeneinander passt. Wenn der Stoff kein Muster hat, erst Recht.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 12733
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von mayra »

Da die Hose für Fasching und aus Sweat ist dürfte doch auch gehen, die Beine einfach umgekehrt aufzulegen?
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Labello86
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 929
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Labello86 »

Angua hat geschrieben:
14.01.2020, 20:38
Labello86 hat geschrieben:
14.01.2020, 20:27
Dafür müssen die Schnitte aber wirklich gut passen, schlecht sitzendes Zeug besitze ich schon genug und soll jetzt alles weg.
da hast du dann allerdings auch nichts davon, wenn es anderen super passt :oops:
:lol: ja das stimmt allerdings. Ich hoffe halt, dass erklärt wird, wie ich die Schnitte so anpassen kann, dass sie MIR gut passen.
Mit Bübchen (10/2017) und Mädchen (10/2019)

Antworten