Seite 2 von 2

Re: 10 Monate windelfrei Start mit Töpfchen?

Verfasst: 13.05.2020, 18:12
von Serafin
luise90 hat geschrieben:
13.05.2020, 17:23


Er will lieber mit dem Wasser in der Toilette planschen :O
Das lieben sie alle!

Re: 10 Monate windelfrei Start mit Töpfchen?

Verfasst: 22.05.2020, 19:15
von Legna
Hallo luise90, wie sieht es aus bei euch, habt ihr schon ein Töpfchen da?
Ich kann dich auch nur wie alle anderen bestärken, ruhig das Töpfchen anzubieten. Wenn Pipi hier auf den Boden geht, verbalisiere ich auch nur, was passiert ist und wische weg. Li läuft seit ein paar Monaten auch von selbst los, holt ein Tuch und wischt das auf. :D
Dein Sohn wird sicher Interesse für das Töpfchen entwickeln, wenn er regelmäßig schon nicht in die Windel machen möchte und er wird das schnell lernen, dass das Geschäft ins Töpfchen oder die Toilette gehört.
Beim großen Geschäft würde ich an deiner Stelle einfach ausprobieren, wie er reagiert, wenn du ihm schnell die Windel abmachst und ihn aufs Töpfchen setzt. Vielleicht ist es sogar eine große Erleichterung für ihn, es nicht mehr (wenn auch nur sehr kurz) alles am Popo kleben zu haben. Ich wünsche euch viel Erfolg und vor allem auch Spaß dabei. Bleibt entspannt und erwartet nicht zu viel, feiert die Erleichterung, die es mit sich bringt.

Re: 10 Monate windelfrei Start mit Töpfchen?

Verfasst: 22.05.2020, 19:59
von luise90
Danke, die Töpfchen warten zuhause.
Wir sind gerade unterwegs bei Oma. Wir statten wenn wir wieder zuhause und im gewohnten Rhythmus sind. Hier wäre ich selbst zu abgelenkt.

Aber ich werde dann berichten. ;)