Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Antworten
Benutzeravatar
Regenbogen3141
hat viel zu erzählen
Beiträge: 186
Registriert: 11.06.2018, 15:44

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Regenbogen3141 »

officinale hat geschrieben:
29.09.2019, 11:47

also die linke seite nach oben? so hab ichs auch gemacht... :D
Genau, glaube andersrum kriegt man es nicht über die Schenkel :lol:
mit meiner Motte 09/2018
Bild

Benutzeravatar
officinale
gehört zum Inventar
Beiträge: 485
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von officinale »

Danke :mrgreen:
mit Maimädchen 2019

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6018
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Ich habs andersrum.....
Auf meinen von hoppediz steht yer name drauf, da ist es einfacher (Name richtig rum nehm ich an)
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2576
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

delfinstern hat geschrieben:
29.09.2019, 13:15
Ich habs andersrum.....
Auf meinen von hoppediz steht yer name drauf, da ist es einfacher (Name richtig rum nehm ich an)
Dito. Wobei meine evtl auch Kokadi oder so sein könnten.
5 Sternchen ☆ Rehlein Stupsi 02/18 :6: kleines Seelchen :3:

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

weresa
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 324
Registriert: 25.04.2016, 17:39
Wohnort: Freiburg

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von weresa »

Ihr Lieben,
Ich brauche Tipps von erfahrenen Mamas :D oder auch Papas ;)
Wir versuchen unseren Zwerg, wenn wir das Gefühl haben er muss mal, abzuhalten. Auch nach dem wickeln (stoff) halten wir ihn regelmäßig ab.

Anfangs hat das mit dem großen Geschäft öfters funktioniert. Seit drei Wochen wir in den meisten fällen allerdings erst zurück auf der wickelkommode gepinkelt... und kacka kommt dann 10min später in die Windel...
Buhuu.. was machen wir nur falsch? Lohnt es sich weiter dran zu bleiben? Kennt das jemand?
mit der kleinen Maus (04/16) und dem kleinen Bären (09/19)

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2576
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

Wie lange wartet ihr denn vor dem zurück legen auf den Wickeltisch? Mein Kind hat für das große Geschäft schon immer meistens recht lange gebraucht...
Ansonsten ist es wahrscheinlich nur eine Phase. Ich würde dran bleiben.
5 Sternchen ☆ Rehlein Stupsi 02/18 :6: kleines Seelchen :3:

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

weresa
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 324
Registriert: 25.04.2016, 17:39
Wohnort: Freiburg

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von weresa »

Ohje schon ne weile.
Entweder bis er quängelt und ziemlichst unzufrieden mit der Situation ist oder.. Ich würde sagen zwischen 2 und 5min.
Ich leg ihn manchmal auch nochmal auf den arm für ne Pause und halte ihn danach nochmal 1min ab.
mit der kleinen Maus (04/16) und dem kleinen Bären (09/19)

Benutzeravatar
Rinrin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1648
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

Ich würde sagen das ist ganz normal.. wir haben immer Phasen wo es super läuft und Phasen wo es garnet mag und wir 3 kakawindeln am Tag haben trotz regelmäßig abhalten und versuchen Signale zu sehen. Macht mmn auch nix. Das wichtige ist nur keinen Druck aufzubauen (weder gegen euch Eltern noch gegen das Kind) und dran zu bleiben.

Ich hab auch eine Frage:
Und zwar als jungs-erst-Mama. Manchmal ist der penis ja ein bisschen steif (ist ja ganz normal ab und zu mal so) ist es da physisch überhaupt möglich dass der Bub pieseln kann?
Mit einem Erwachsenen kann man das ja nicht 1 zu 1 vergleichen.. daher frage ich mich ob ich ihn unnötig „trieze“ wenn ich ihn dann nach Standard abhalte...
Bild
Bild

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2576
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

Mir wurde von einer anderen Jungsmama gesagt, dass der gerade steif werden kann, bevor das pinkeln losgeht. Hier ist es eher ein leichtes aufstellen - worunter dann leider oftmals die Zielgenauigkeit leidet.
5 Sternchen ☆ Rehlein Stupsi 02/18 :6: kleines Seelchen :3:

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 797
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

weresa, solche Phasen haben wir auch. Zuletzt vor ein paar Tagen, aber da zum Glück nur für 24h. F hat sich gegen das Abhalten gewehrt, egal, wo, vehement "nein, nein" gesagt und erst gepinkelt, als er die frische Windel anhatte. Als er so klein war wie dein Baby haben solche Phasen bei uns zum Teil Wochen gedauert.

Rinrin, steifer Penis ist hier ein sicheres Zeichen, dass gleich was kommt - immer schon. Inzwischen hab ich das Gefühl, dass die Länge des letzten Schläfchen und die Penisgröße korrelieren. Nach dem Schlafen muss F zuverlässig pinkeln.

Wenn kleine Jungs wüssten, worüber sich ihre Mütter austauschen :D
mit Sohn F (Ende September 18)

Antworten