Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Landliebe88
hat viel zu erzählen
Beiträge: 235
Registriert: 27.11.2019, 18:37

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Landliebe88 »

Also ich hab aus dem Topf auch noch nie was rausgekratzt. Ich mache immer Wasser rein und schwenke das ein bisschen, wenn man das direkt macht, geht das gut. Wenn doch noch was drin ist halt mit bisschen Klopapier auswischen, aber kratzen muss man da nicht.
Ab und an wandert unser Töpfchen in die Spülmaschine.
Landliebe mit Mausi *09/2019

Serafin
Miss SuTiversum
Beiträge: 13337
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Serafin »

Viola hat geschrieben:
14.09.2020, 11:09
Frage in die Runde : Das kleine Mädchen macht ihr kaka immer ins Klo, wir halten so "mitsitzend" ab. Pipi geht zum Großteil in die Windel, das ist okay für uns alle hier.
Jetzt finde ich das abhalten beim mit auf dem Klo sitzen auch nur mäßig bequem und suche nach Alternativen.

Töpfchen wäre für sie gut zum sitzen, finde ich aber für kaka sehr unpraktisch, weil ich das ja dann da rauskratzen muss. Hat jemand Erfahrung mit so einem Klo-aufsatz für Babys? Oder ist sie dafür zu klein? Könnt ihr einen empfehlen? Sie sitzt noch nicht so lange und schon noch wackelig. (sie ist 7 Monate alt)
Nimm das vom Schweden. DA kannst das innenteil nämlich rausmachen und beim Auskippen ist der INhalt nicht irgendwo sonden dann im Klo.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2378
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma »

Viola hat geschrieben:
14.09.2020, 11:09
Frage in die Runde : Das kleine Mädchen macht ihr kaka immer ins Klo, wir halten so "mitsitzend" ab. Pipi geht zum Großteil in die Windel, das ist okay für uns alle hier.
Jetzt finde ich das abhalten beim mit auf dem Klo sitzen auch nur mäßig bequem und suche nach Alternativen.

Töpfchen wäre für sie gut zum sitzen, finde ich aber für kaka sehr unpraktisch, weil ich das ja dann da rauskratzen muss. Hat jemand Erfahrung mit so einem Klo-aufsatz für Babys? Oder ist sie dafür zu klein? Könnt ihr einen empfehlen? Sie sitzt noch nicht so lange und schon noch wackelig. (sie ist 7 Monate alt)
Potette! Pupselchen ist ja total winzig und das ist sowohl als Töpfchen als auch als Aufsatz eins der keinsten. Außerdem kann man das Silikoninnenleben super umstülpen und sauber machen.

Einen veritablen Hut gibt es auch ab :lol:
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Schildkröte 03/2020

Reh
Dipl.-SuT
Beiträge: 4783
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

Regenbogen3141 hat geschrieben:
14.09.2020, 13:48
Viola hat geschrieben:
14.09.2020, 11:09
Töpfchen wäre für sie gut zum sitzen, finde ich aber für kaka sehr unpraktisch, weil ich das ja dann da rauskratzen muss. Hat jemand Erfahrung mit so einem Klo-aufsatz für Babys? Oder ist sie dafür zu klein? Könnt ihr einen empfehlen? Sie sitzt noch nicht so lange und schon noch wackelig. (sie ist 7 Monate alt)
Sitzverkleinerer finde ich noch zu jung, da müssen die schon etwas stabiler drauf sitzen.
Wir haben so ein Ikea-Töpfchen, da kann man den Einsatz rausnehmen, ist prima zum sauber machen. Rauskratzen muss ich eigentlich nie was und wenn ist es immer noch wesentlich angenehmer als Windeln auswaschen.
Notfalls, wie schon vorgeschlagen, vorher etwas Klopapier rein, oder Wasser, dann schwimmts schön drin :mrgreen:
Wir haben auch das von Ikea und wenn man genug Wasser rein spült, lässt es sich daraus recht gut raus kippen. Eventuelle kleine Reste lassen sich mit Klopapier gut raus wischen.
Den Tipp mit dem Klopapier vorher merk ich mir auch!
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Viola
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 378
Registriert: 05.04.2017, 21:43

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Viola »

Danke für die vielen schnellen Antworten!

Potette, also nicht diese Marke sondern einen billigen Abklatsch, hatten wir bei den Großen. War doch echt sehr wackelig (wahrscheinlich wollten sie deshalb so schnell ohne Verkleinerung aufs Klo).
Noch festhalten müsste ich das Baby eh noch, so stabil sitzt sie ja noch nicht. Vielleicht krame ich das Ding einfach erstmal raus und teste.
Schwedentöpfchen hatten wir damals auch, aber eben in nem ganz anderen Alter. In meiner Erinnerung waren die schon sehr groß...

Ich irgendwelche Tipps für Sitzverkleinerer? Oder sind die halt echt noch nix und deswegen nutzt die keine?
mit Mädelshaushalt (2015, 2015, 2020) und einigen Sternen am Himmel

februarkind16
alter SuT-Hase
Beiträge: 2045
Registriert: 31.08.2015, 14:34

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von februarkind16 »

Also wenn Sitzverkleinerer, dann unbedingt den von Ikea! Der ist wirklich super, rutscht kein bisschen hin und her, auch wenn die Kinder später selbst aufsteigen.
Mama mit großem Sohn (02/15) und kleinem Sohn (07/19) und kleinem Sternchen (09/18)

Reh
Dipl.-SuT
Beiträge: 4783
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

Ja, das gesamte Teil vom Schweden ist recht groß, aber man kann den Einsatz wunderbar rausnehmen und zwischen die eigenen Beine platzieren.
Ich setze mich meist gemütlich auf den Po und steck das Teil zwischen die Oberschenkel, weil das Rehkitz fast immer recht lange braucht auf dem Töpfchen - auch bzw gerade dann, wenn nichts kommt.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
Rehkitz Chilli 07/20

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Valeska
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1211
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Hier auch I*kea, ich glaub, Rakete war so zwei Monate, als ich das angeschafft habe ... Inzwischen kann sie selbst sitzen, vielleicht sollte ich das große Außenteil mal rausholen probehalber ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2497
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Rinrin »

Wir benutzen auch das von Ikea. Und ich halte den Innenteil dann unter die Spülung vom Klo, kippe es aus und Spüle nochmal aus. Danach schwappe ich es mit heißem Wasser aus und reinige es vorher bei bedarf (kommt aber so gut wie nie vor) noch mit Klopapier.
Abschließend sprühe ich Desinfektionsmittel drauf und wische es gründlich mit Klopapier trocken.
Töpfchen, ab und an mal Klo und bei Krankheit Türklinken Ist das einzige was hier mit Spray desinfiziert wird.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Valeska
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1211
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Jetzt fühl ich mich schlecht, weil ich es einfach nur mit Wasser ausspüle normalerweise. 🙈
Gelegentlich wird es mit Putzmittel durchgeputzt, wenn ich das Bad putzen.
Auf Desinfektionsmittel wär ich nicht gekommen
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...

Antworten