Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Antworten
Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 756
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von officinale »

Mal ne Frage: Seit ein paar Tagen halte ich sporadisch ab, wenn es gerade passt. Treffer lande ich eigentlich nur beim Abhalten nach dem Tragetuch-Schlaf. Allerdings ist der Hunger bei der Kleinen beim Aufwachen schon so groß, dass ich meist Geschrei am Wickeltisch habe und sie dann notgedrungen mit einer Stoffwindel zwischen die Beine geklemmt und unten nackig dann stille. Nicht so optimal. Kennt ihr das Problem?
mit Mäuschen 05/19

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3255
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh »

Ja, das kenne ich. Das war ne Zeitlang bei uns bei allen Schläfchen so...
Jetzt ist es viel besser 8)
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
ShinyCheetah
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 945
Registriert: 14.12.2018, 10:40

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von ShinyCheetah »

Ja, ich hatte dazu sogar nen Thread eröffnet. Hat sich verwachsen ;)
mit Sohn F (Ende September 18)

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 756
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von officinale »

Danke! Ich werds einfach einmal in der Woche probieren, wie es so läuft. Sonst ist mir das zu stressig mit brüllendem Kind auf dem Topf... :D
mit Mäuschen 05/19

Zööö
alter SuT-Hase
Beiträge: 2798
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Zööö »

Unserer Tochter ist meist das stillen zwar weniger wichtig, als das Töpfchen, aber theoretisch könnte ich sie beim stillen abhalten , vll wäre das ne Möglichkeit
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Würmli Juni 2019

Olima
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 290
Registriert: 18.05.2018, 15:44

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Olima »

Ich hab mal eine Frage an die erfahrenen WF Eltern bezüglich sauber werden. Unsere Kröte sagt jetzt jedes Pipi an und wartet bis wir mit ihr aufs Klo gehen. Soweit so gut. Aber seitdem hat sich das mit dem großen Geschäft geändert. Bisher hat sie täglich1-2x ins Klo bzw. Töpfchen gemacht. Jetzt hält sie ein und macht dann erst nach 2 Tagen wieder. Normalerweise lesen wir mit ihr dann ein Buch aufm Klo zum Zeitvertreib, das geht schon seit etwa einem Jahr wunderbar. Heute hat sie ihrer Wurst im Klo nachgeblickt und wollte, dass ich sofort spüle, ist dann fast panisch geworden, wollte den Popo sauber gemacht bekommen und runter. Seit einer Weile reagiert sie so ähnlich, wobei heute wirklich heftig. Zuerst dachte ich, dass der harte Stuhl ihr Schmerzen macht, aber das war er heute überhaupt nicht. Also schließe ich Schmerzen definitiv aus. Ich vermute es ist ein Entwicklungsschritt im Bewusstsein. Weiß jemand was da los ist?
Liebe Grüße von Olima mit ihrer Chillkröte (10/17) und der kleinen Made (03/20)

Zööö
alter SuT-Hase
Beiträge: 2798
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Zööö »

Bei der mittleren haben wir zwar kein wf gemacht, aber im gleichen Alter hat sie es sich auf dem Klo verschoben und es ging dann iwann auf den Boden, da is sie fast panisch weggerannt. Wir haben dann mit ihr das so thematisiert dass es was normales is und angeschaut und gemeinsam gespült usw
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Würmli Juni 2019

Olima
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 290
Registriert: 18.05.2018, 15:44

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Olima »

Eigentlich schauen wir uns immer gemeinsam das Häufchen an, und reden ob viel oder wenig und auch wenn wir aufs Klo gehen kennt sie das ja eigentlich. Deshalb bin ich schon erstaunt über ihre plötzliche Reaktion...
Liebe Grüße von Olima mit ihrer Chillkröte (10/17) und der kleinen Made (03/20)

Olima
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 290
Registriert: 18.05.2018, 15:44

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Olima »

Ich bin einfach Ratlos, das Thema hab ich auf der vorigen Seite schon beschrieben, aber es ist jetzt noch viel schlimmer geworden. Sie tut mir so leid... :(
Heute hat sie den Papa eine Stunde lang angeschrien und musste vorher schon offensichtlich groß auf Toilette. Wollte aber nicht und konnte irgendwann nicht mehr einhalten. Hat unter Tränen und Geschrei im Arm vom Papa ein bisschen was verloren und später noch auf die Decke auf dem Sofa gemacht. Jedenfalls ist sie jetzt wieder entspannt, sie hatte offensichtlich Bauchschmerzen vom einhalten.
In die Hose machen löst die selbe Panik aus wie ohne Hose oder Klo/Töpfchen...

Kann ich ihr das alles denn irgendwie erleichtern?
Liebe Grüße von Olima mit ihrer Chillkröte (10/17) und der kleinen Made (03/20)

Zööö
alter SuT-Hase
Beiträge: 2798
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Zööö »

Bei uns war es ähnlich, gebrüllt hat sie zwar nicht, aber sie hat eingehalten. Ich hab sie einfach machen lassen und in der Phase zu begleiten versucht bzw in Ruhe gelassen, wenn ich das Gefühl hatte sie will ihre Ruhe. Wir haben auch versucht sie not ablenaif dem Töpfchen zu halten, dass hat aber nicht so geklappt
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Würmli Juni 2019

Antworten