Jungen abhalten (NG)?

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Benutzeravatar
Dana
Profi-SuTler
Beiträge: 3057
Registriert: 17.02.2008, 21:40
Wohnort: Schleswig-Holstein

Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Dana »

Meine zwei jüngeren Mädchen konnte ich problemlos überm Hoppopp Asiatöpfchen abhalten. Jetzt hab ich aber einen Jungen (3 Tage alt). Irgendwie krieg ich das noch nicht so hin, dass er nicht über den Rand pieschert.
Denn meistens findet er das Töpfchen voll blöd. Deswegen brauche ich die rechte Hand, um ihn mit dem kleinen Finger zu beruhigen.
Abhalten im Stehen (zb. überm Waschbecken) möchte ich nicht.
mit den 3 Elfen 2007, 2010, 2013 und Little foot 9/18

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3178
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Reh »

Wir haben ein klassisches Töpfchen mit Spritzschutz vorne.
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11343
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Serafin »

Babybadewanne. Da müssen sie sich schon mächtig anstrengen, um drüber zu pieseln
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Benutzeravatar
Reike
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 25.08.2016, 19:40

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Reike »

Oder nur den Einsatz vom großen Ik*a-Töpfchen. Der hat vorne auch den Spritzschutz.
Liebe Grüße von Reike
mit dem kleinen Bären 9/15, dem Igelmädchen 10/17 und dem Erbslein (erwartet 8/20)

Benutzeravatar
Reike
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 731
Registriert: 25.08.2016, 19:40

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Reike »

Und herzlichen Glückwunsch zum Baby!
Liebe Grüße von Reike
mit dem kleinen Bären 9/15, dem Igelmädchen 10/17 und dem Erbslein (erwartet 8/20)

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3149
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von rueckenwind »

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, liebe Dana! Ich wünsche euch ein schönes Wochenbett"
Mein Sohn konnte wunderbar daneben pieseln, so dass wir uns angewöhnt haben für den Fall der Fälle eine Mullwindel vorne über seine Beinchen zu legen, das hat dann ganz gut geklappt und war völlig unabhängig davon, ob wir ihn über einem Töpfchen, im Wald am Baum, überm Klo oder Waschbecken abgehalten haben.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6456
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Sabina »

Oh, wie schön Dana! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich hoffe ganz fest, dass die Geburt nicht zu traumatisch war für dich und wünsche euch ein gutes Ankommen im Alltag.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Benutzeravatar
Dana
Profi-SuTler
Beiträge: 3057
Registriert: 17.02.2008, 21:40
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Dana »

Sabina hat geschrieben:
30.09.2018, 17:14
Oh, wie schön Dana! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich hoffe ganz fest, dass die Geburt nicht zu traumatisch war für dich und wünsche euch ein gutes Ankommen im Alltag.
Danke euch!

Leider war die Geburt sehr lang, anstrengend und schmerzhaft. Das muss ich für mich noch verarbeiten.
mit den 3 Elfen 2007, 2010, 2013 und Little foot 9/18

Benutzeravatar
Dana
Profi-SuTler
Beiträge: 3057
Registriert: 17.02.2008, 21:40
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Dana »

rueckenwind hat geschrieben:
30.09.2018, 16:32
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, liebe Dana! Ich wünsche euch ein schönes Wochenbett"
Mein Sohn konnte wunderbar daneben pieseln, so dass wir uns angewöhnt haben für den Fall der Fälle eine Mullwindel vorne über seine Beinchen zu legen, das hat dann ganz gut geklappt und war völlig unabhängig davon, ob wir ihn über einem Töpfchen, im Wald am Baum, überm Klo oder Waschbecken abgehalten haben.
Danke! Und Supertipp, das versuche ich Mal. :D
mit den 3 Elfen 2007, 2010, 2013 und Little foot 9/18

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3178
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Jungen abhalten (NG)?

Beitrag von Reh »

Dana hat geschrieben:
30.09.2018, 18:53
Sabina hat geschrieben:
30.09.2018, 17:14
Oh, wie schön Dana! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich hoffe ganz fest, dass die Geburt nicht zu traumatisch war für dich und wünsche euch ein gutes Ankommen im Alltag.
Danke euch!

Leider war die Geburt sehr lang, anstrengend und schmerzhaft. Das muss ich für mich noch verarbeiten.
Ohje, dann alles Gute, dass du es für dich verarbeitet bekommst. Und natürlich herzlichen Glückwunsch!
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Antworten