Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Babys ohne Windeln? Gibt's denn das? Klar....

Antworten
Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2567
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von schocki » 08.05.2018, 15:24

Yelma hat geschrieben:
27.04.2018, 15:51
ich hab die heut Morgen erst gefunden und noch nicht bestellt.

Sie fummelt das normale Backup auch immer ab. Jetzt kam mir noch ne simple selbstmach-idee:
im Prinzip wie das Mokomini, also Band um die Hüfte und Einlage in den Schritt. Nur wenn ich in die Einlage vorn und hinten zwei Reihen Knopflöcher mache und Knopfpaare (so Knop-Schnur-Knopf) nähe, kann ich das Konstrukt um das Band schließen (und hochziehen ohne gefummel) und muss nicht überall Knöpfe dranmachen. die Einlage kann ich wechseln und ich kann ne Wasserdichte aussen drauf zum dazuknöpfen machen, je nachdem wie ichs brauche.
nähen muss ich auch nicht viel...
Und hast Du genäht oder welche gekauft? Ich habe kurz vor Ende der Stoffiwoche noch 3 Pe*tit Lu*lu Minimalwindeln bestellt. Seitdem hatte die Maus keine normale Überhose mehr an. Ich finde die soweit praktisch. Als Einlagen nutze ich Gästehandtücher vom Möbelschweden die ich einfach nur reinlege. Überlege aber die noch mit Snaps zu versehen. Hoch- und runterziehen zum abhalten geht aber auch so super.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 08.05.2018, 19:14

Ich hab gebastelt, aber nochmal schlauer, ich hab auf ein Gummiband seitlich je zwei Hosenträgerklemmen genäht, da kann ich nähfrei alle Einlagen einfach einklipsen.

Leider mag sie grad nicht gern aufs Töpfchen :roll:
Pupselchen 07/2017

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 26.05.2018, 18:49

immernoch ... ich weiß, sie muss, sie will nicht aufs Töpfchen und macht prompt ne Pfütze daneben.

Sie pinkelt grad einfach gern im Stehen. lustigerweise kommt zwischen den Speckröllchen ein richtiger Strahl nach vorn raus :lol: wenn ich dran denke stell ich sie in die Dusche, Wanne oder nach draussen.

Aber den Wickelstreik haben wir immernoch. nervt.
Pupselchen 07/2017

Benutzeravatar
Mandala345
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 709
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Mandala345 » 26.05.2018, 19:29

Yelma, ich bin ganz bei dir. Meine Große hat auch gerade eine Stehpinkler-Phase...
mit Elfe (05/16) und Fee (09/17)

Eulenmama90
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 133
Registriert: 08.01.2018, 08:25

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Eulenmama90 » 29.05.2018, 13:07

Wir machen zwar nur Teilzeit windelfrei, aber die Eule pinkelt auch nur bevorzugt im Stehen und gerne neben das Töpfchen oder das Klo nach dem Abhalten. Einen kleinen Wickelstreik hatten wir in den letzten Wochen, aber ich habe sie dann einfach versucht im Stehen zu gewickeln, was immerhin den Kampf mit der Windel verkürzt hat. Außerdem klingt das doch so toll, wenn man auf den Fußboden pinkelt oder pupst :?
mit der kleinen Eule (08/17) unterwegs

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 29.05.2018, 15:58

bevorzugt erst im stehen pinkeln, dann reinsetzen und pupsen, das blubbert und spritzt (und ich muss auch lachen)

so langsam klappt es auch mit im stehen wickeln. Nur leider duscht sie auch im stehen und ich muss sie und mich total verbiegen um wenigstens einmal täglich die Mupfel zu säubern :? passt ihr gar nicht, aber muss...
Pupselchen 07/2017

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 08.06.2018, 23:08

wir haben offenbar das Update aufgespielt, Wickelstreik ist vorbei.

Mir ist (dank vieler Treffer) heut wieder aufgefallen, dass Pupselchen es nicht mag, wenn ich das Töpfchen leere. Heimlich nicht, zugucken und rumalbern nicht und wenn ichs drin lasse, spielt sie damit rum. Aber sie meckert laut, wenn ich ihr den Topf wegnehme (für sie in dem Moment Spielzeug?) Ich hab versucht bisschen Wasser drin zu lassen, aber das scheint nicht zu helfen.
Pupselchen 07/2017

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2492
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Reh » 09.06.2018, 10:20

Ich hab Mal irgendwo gelesen, dass es ein alter gibt, in dem Kinder sich sehr für ihre Ausscheidungen interessieren- sie haben es ja schließlich "produziert"/"hergestellt". Vllt ist pupselchen in dem Alter gerade?

Wir sind vorgestern das erste mal unfreiwillig windelfrei in die Nacht gestartet, weil Stupsi die Brust zuerst nicht losgelassen hat und dann auf einmal schlief... ging auch gut bis zum ersten aufwachen, da hatte er allerdings schon ein kleines bisschen pipi in die Hose gemacht, aber nicht wirklich viel
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 09.06.2018, 10:40

das kann sein, ich kann ey auch grundsätzlich verstehen, aber was mache ich jetzt? ich mah ihr nicht den Spass am Töpfchengang verleiden, aber Pipi überall rumschmieren und essen ist jetzt auch nicht toll
Pupselchen 07/2017

delfinstern
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11780
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Windelfrei-Austausch und Plauder-Thread

Beitrag von delfinstern » 09.06.2018, 10:45

War hier nur eine kurze Phase
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) und Bauchdelfin (12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)
Bild
KK-Bewertung

Antworten