Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: bayleaf, SchneFiMa, Atsitsa, Teazer, deidamaus, Mondenkind

Wann kam Mens?

zwischen 6 und 12 Wochen
75
13%
zwischen 3 und 6 Monaten
78
14%
zwischen 6 und 9 Monaten
90
16%
zwischen 9 und 12 Monaten
96
17%
zwischen 12 und 15 Monaten
75
13%
zwischen 15 und 18 Monaten
58
10%
zwischen 18 und 24 Monaten
59
10%
erst nach 24 Monaten
35
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 566

schlangengurke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1593
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von schlangengurke »

nach 15 Monaten.
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Nicma84
hat viel zu erzählen
Beiträge: 226
Registriert: 20.07.2017, 08:20

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Nicma84 »

Beim Pünktchen nach genau 7 Monaten und bei der Krümeline nach genau 8 Monaten. Ich hätte gut und gerne noch ein paar Monate darauf verzichten können, aber was soll's.
Nicma mit Pünktchen 08/14 und Krümeline 06/17

Misle
hat viel zu erzählen
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2017, 12:08
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Misle »

7erendipity hat geschrieben:
20.02.2018, 20:54
War die erste Blutung bei euch auch so schmerzhaft? Holla, ohne Schmerzmittel konnte ich sie nicht aushalten. Und beim Eisprung vor zwei Wochen dachte ich, ich hätte eine Appendizitis, weil ich so dermaßen starke rechtsseitige Bauchschmerzen hatte :Shock:
Ich hoffe das wir wieder harmloser.
Ich hatte auch Angst vor der ersten Mens, da ich Endometriose habe (und mind. eine Eierstockzyste rechts). Die Mensschmerzen hielten sich dann aber wirklich in Grenzen. Nur die Menge an Blut war doch etwas mehr als ich es gewohnt war (hat sich inzwischen aber auch wieder eingependelt). Den Mittelschmerz merke ich immer 3-4 Tage lang vor dem Eisprung bzw. wenn dann die Temp hoch geht.
Ich habe übrigens die Vermutung, dass mein Mittelschmerz schlimmer ist, wenn ich eine (persistierende) Zyste habe.
Ich finde Stillen toll \o/
Bild
Bild

Arancia
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 11.12.2017, 11:55

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Arancia »

Bei Kind 1: nach 10 Monaten.

Bei Kind 2: nach 9 Monaten.

Hätte aber gerne noch länger darauf verzichtet :wink:

Schlingoline
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1016
Registriert: 23.11.2011, 16:46
Wohnort: an der Donau

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Schlingoline »

Kind 1 nach 12 Monaten, hatte da dann auf die Stillabstände geachtet, da ich gern wieder schwanger werden wollte.
Kind 2 nach 17 Moanten
Kind 3 nach 4 Monaten, obwohl das Baby verstorben ist und ich nur einen 2,5 jährigen hin und wieder stillte
Kind 4 wird aktuell 5 Moante gestillt
Schlingoline mit dem kleinen Sensibelchen 19.09.2011, dem wilden Rabauken 1.10.2013 und für immer im Herzen unser Engelchen Eva Maria 07.04.2106 - 13.04.2016
Regenbogenbaby Anna Maria 13.09.2017

Glückskatze
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 114
Registriert: 30.12.2017, 16:53
Wohnort: Bayern

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Glückskatze »

@ Schmerzen bei der ersten Mens: Nein zum Glück bei beiden Kindern nicht. Allerdings glich die Menge einem Schlachtfeld.
Hat sich dann zum Glück normalisiert...
Unterwegs mit zwei Jungs ('14&'17)

Benutzeravatar
7erendipity
alter SuT-Hase
Beiträge: 2530
Registriert: 19.12.2012, 19:21
Wohnort: am Rhein

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von 7erendipity »

Misle hat geschrieben:
22.02.2018, 10:47
7erendipity hat geschrieben:
20.02.2018, 20:54
War die erste Blutung bei euch auch so schmerzhaft? Holla, ohne Schmerzmittel konnte ich sie nicht aushalten. Und beim Eisprung vor zwei Wochen dachte ich, ich hätte eine Appendizitis, weil ich so dermaßen starke rechtsseitige Bauchschmerzen hatte :Shock:
Ich hoffe das wir wieder harmloser.
Ich hatte auch Angst vor der ersten Mens, da ich Endometriose habe (und mind. eine Eierstockzyste rechts). Die Mensschmerzen hielten sich dann aber wirklich in Grenzen. Nur die Menge an Blut war doch etwas mehr als ich es gewohnt war (hat sich inzwischen aber auch wieder eingependelt). Den Mittelschmerz merke ich immer 3-4 Tage lang vor dem Eisprung bzw. wenn dann die Temp hoch geht.
Ich habe übrigens die Vermutung, dass mein Mittelschmerz schlimmer ist, wenn ich eine (persistierende) Zyste habe.
Misle, den Verdacht auf eine Zyste habe ich im Nachhinein auch wegen diesen Schmerzen. Bei einer Zyste ist ja auch große Spannung auf dem ovar, macht ja Sinn dass das mehr weh tut. Ich habe auch gelesen dass der Mittelschmerz mit den Jahren intensiver wird, weil die Oberfläche des Ovars dann vernarbt ist durch die ganzen Eisprünge.
LG 7erendipity
mit Groß 08/12 und Klein 04/16 und Winzig 06/19 und *04/15
Oft mit dem Handy unterwegs - das hat seine eigenen Rechtschreibregeln...

Meine KK-Threads

Misle
hat viel zu erzählen
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2017, 12:08
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Misle »

7erendipity hat geschrieben:
22.02.2018, 19:11
Misle, den Verdacht auf eine Zyste habe ich im Nachhinein auch wegen diesen Schmerzen. Bei einer Zyste ist ja auch große Spannung auf dem ovar, macht ja Sinn dass das mehr weh tut. Ich habe auch gelesen dass der Mittelschmerz mit den Jahren intensiver wird, weil die Oberfläche des Ovars dann vernarbt ist durch die ganzen Eisprünge.
Ach was, das wusste ich nicht. Ergibt aber natürlich Sinn!
Ich finde Stillen toll \o/
Bild
Bild

Schneekatze
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 19.10.2016, 22:30

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Schneekatze »

Bei mir kam die Mens genau 3 Monate nach der Geburt wieder und ich hatte ab da wieder einen vollkommen regelmäßigen Zyklus. Trotz Vollstillens.
Sommerkind 2013
Adventskind 2016
Herbstbaby 2018

Benutzeravatar
Linnunrata
hat viel zu erzählen
Beiträge: 196
Registriert: 17.09.2017, 11:32
Wohnort: Krefeld

Re: Umfrage: Wann kam Mens das erste Mal?

Beitrag von Linnunrata »

Nach fast 28 Monaten kam im Januar die Periode wieder. :D Viel schwächer als früher. Eigentlich geht bei mir ohne Schmerzmittel gar nix. Wir haben nichts am Stillverhalten geändert, vielleicht waren die Weihnachtsferien mit viel Omi-Programm ausschlaggebend. So langsam hatte ich schon angefangen mir Sorgen zu machen wegen des Kinderwunsches. Aber da die letzten Monate sehr anstrengend waren, war es von meinem Körper eigentlich genau richtig so.

Ich bin so froh, dass wir nicht abstillen müssen.
:tt_ruecken_1: *09/17

Antworten