Ich kann nicht mehr

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Antworten
Kobold
hat viel zu erzählen
Beiträge: 206
Registriert: 03.04.2012, 14:16

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kobold »

Kaum geschrieben, saugte er in 25 Minuten völlig ruhig und entspannt beide Brüste aus. :lol:
mit Menschenkind [07/2020]

Willma
gehört zum Inventar
Beiträge: 475
Registriert: 20.10.2020, 18:22

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Willma »

:konfetti
Dann könnt ihr beide jetzt bestimmt erstmal gut schlafen.
Muckel (5/16) Knubbel (12/17) Wusel (6/20)

Kobold
hat viel zu erzählen
Beiträge: 206
Registriert: 03.04.2012, 14:16

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kobold »

14.07.2020: 3105g
16.07.2020: 2950g
18.07.2020: 2940g
20.07.2020: 3075g
21.07.2020: 3100g
22.07.2020: 3100g
26.07.2020: 3315g
06.08.2020: 3825g
19.08.2020: 4580g
11.09.2020: 5450g
22.09.2020: 5760g
23.09.2020: 5820g
01.10.2020: 6025g
04.10.2029: 6008g
05.10.2020: 6140g
07.10.2020: 6165g
09.10.2020: 6230g
10.10.2020: 6260g
12.10.2020: 6310g
13.10.2020: 6320g
14.10.2020: 6400g
16.10.2020: 6380g
17.10.2020: 6405g
18.10.2020: 6440g
20.10.2020: 6350g (Waage im Krankenhaus)
21.10.2020: 6350g (Waage im Krankenhaus)
22.10.2020: 6255g
23.10.2020: 6330g
24.10.2020: 6350g
25.10.2020: 6380g
26.10.2020: 6420g
27.10.2020: 6450g
28.10.2020: 6490g
29.10.2020: 6505g
30.10.2020: 6545g
03.11.2020: 6615g
05.11.2020: 6605g
06.11.2020: 6580g
07.11.2020: xxxx / 12x Stillen / 4x Pipi / 3x Stuhl
08.11.2020: xxxx / 12x Stillen / 5x Pipi / 3x Stuhl
09.11.2020: xxxx / 15x Stillen / 4x Pipi / 3x Stuhl
10.11.2020: 6605g / 14x Stillen / 6x Pipi / 4x Stuhl
11.11.2020: xxxx / 15x Stillen / 4x Pipi / 3x Stuhl
12.11.2020: xxxx / 16x Stillen / 2x Pipi / 4x Stuhl
13.11.2020: 6615g


Es geht einfach nicht nach oben. :(

Die Ärztin meinte übrigens zu seiner Gewichtsentwicklung, dass es völlig normal wäre, dass das Gewicht zwischendurch stagniert. Gerade, weil er ja sein Geburtsgewicht nach drei Monaten schon verdoppelt hatte. SchneFiMa, was meinst du?
mit Menschenkind [07/2020]

Grashüpfer
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1395
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Grashüpfer »

Ich bin nicht Schnefima, die wird aber ganz sicher noch was dazu sagen.
Nur vorab so viel: Deine Kinderärztin hat völlig recht. Mit steigendem Alter nehmen Babies und später auch Kinder zunehmend in Schüben zu. Es kann gut sein, dass dein Baby in nächster Zeit ganz ordentlich zulegt.
Oft ist es so, dass die Kinder nicht gleichzeitig an Gewicht zunehmen und wachsen. Ich kann das bei meinem großen Beiden immer noch oft beobachten: sie futtern eine Weile, dass wir mit den Ohren schlackern und kriegen ein kleines Bäuchlein oder rundere Backen. Und plötzlich dich alle Hosen und Ärmel zu kurz und sie sind wieder die alten Spargeltarzäne.
Super, dass deine Kinderärztin entspannt ist und nicht unnötig Druck macht.
Sohn (10/14), Tochter (07/17) und Babysohn (02/20)

Grashüpfer
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1395
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Grashüpfer »

Sind statt dich.
Sohn (10/14), Tochter (07/17) und Babysohn (02/20)

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 692
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kuriburi »

Hast du tagsüber mal eine andere Haltung beim Stillen probiert? Mein Kleiner mag zB gar nicht gerne im Liegen gestillt werfen. Das klappt nur nachts zum Weiterschlafen.
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Kobold
hat viel zu erzählen
Beiträge: 206
Registriert: 03.04.2012, 14:16

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kobold »

Danke, Grashüpfer, für deine Erfahrung. Ich hoffe einfach noch, dass es sich dadurch irgendwie erklären lässt. Wobei ich weiterhin glaube, dass sein vieler Stuhlgang einer Gewichtszunahme dagegen spricht.

Kuriburi, ich hatte gestern noch ganz viele Positionen ausprobiert, aber er kann praktisch in keiner anderen Position stillen, weil er dann total angestrengt ist, sich steif macht, etc. Unterwegs stillen wir schon mal im Sitzen im Wiegegriff, aber das hatte am Montag bei der Kinderärztin auch überhaupt nicht geklappt. Wobei ich da das Gefühl hatte, dass es daran lag, dass er völlig übermüdet war und er meine weiche, platte Brust nicht richtig fassen konnte und/oder frustriert war, dass die Milch nicht sprudelte. Davor kam es ewig nicht vor, dass wir woanders gestillt haben, weil wir nie so lange unterwegs waren, dass er hätte stillen wollen.


Seit gestern Abend trinkt er so gut, lange und mit richtigem Zug wie ewig nicht. Drückt mir mal die Daumen, dass das anhält.
mit Menschenkind [07/2020]

pqr
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7141
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von pqr »

Hat er vielleicht Schnupfen?
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Kobold
hat viel zu erzählen
Beiträge: 206
Registriert: 03.04.2012, 14:16

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kobold »

Nicht hörbar. Er niest öfter Mal und reibt sich häufig die Nase und die Augen. Aber das war schon immer so. Habe die Ärztin auf 'ne eventuelle Allergie angesprochen und sie meinte, Babys in dem Alter hätten noch keine Allergie á la Heuschnupfen oder so. Und das Problem, dass er nur im Liegen gut stillen kann, war auch schon immer so.
mit Menschenkind [07/2020]

Benutzeravatar
Kuriburi
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 692
Registriert: 02.08.2016, 07:36
Wohnort: Nördliches Flachland

Re: Ich kann nicht mehr

Beitrag von Kuriburi »

Ich drücke euch die Daumen, dass der Knoten geplatzt ist und es ab jetzt wieder entspannter läuft!

Mein Kleiner hat am Dienstag vor dem Impfen getrunken. Ich musste ihn von der Brust lösen und wollte danach wieder anlegen zum Trost. Das hat gar nicht geklappt, er hat nur gebrüllt und ich konnte ihn irgendwann auf dem Arm beruhigen. Er ist also auch nicht der Typ den das Stillen tröstet. Leider.
Viele Grüße von Kuriburi mit Sohn (7/2016) und Sohn (09/2020)

"Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist
Ich mag dich so wie du bist
Ich brauch dich so wie du bist
Lass die andern sich verändern und bleib so wie du bist"
(Mo Trip)

Antworten