Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Tintentupf
hat viel zu erzählen
Beiträge: 216
Registriert: 31.03.2020, 18:10

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von Tintentupf »

Hallo,

Hast du es vielleicht einen ticken zu fest zugedreht? Dann überdreht das Ventil und es läuft raus


Lg
Liebe Grüße,

Tintentupf mit Spatz (Valentinsschatz 2020)

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15269
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von deidamaus »

Das sieht sehr, sehr schön aus. Die Zunahme ist reichlich, d.h. dein Baby scheint bestens mit Milch versorgt zu sein. Die Anzahl an Flaschenmahlzeiten ist deutlich gesunken und die Zufüttermenge auch (245 ml gestern und vorgestern). Wunderbar.

Versuche in den nächsten Tagen die Häufigkeit der Verwendung des BES zu erhöhen und die Flaschenhäufigkeit weiter zu verringern. Aber ihr seid auf einem tollen Weg.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

amorodio
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 08.04.2015, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von amorodio »

Hallo deidamaus,

die Zufüttermenge hat sich durch das BES verringert. Da trinkt er deutlich weniger als bei der Flasche.

Die Flaschen sind jetzt eigentlich nur noch von Abend, Nacht und morgen. Das hat aber eher Bequemlichkeitsgründe (schneller und am Morgen übernimmt mein Mann, damit ich weiter schlafen kann). Ich hoffe ich kann mich da bald überwinden auch das BES zu nutzen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15269
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von deidamaus »

Nimm dir einfach vor, jeden oder jeden zweiten Tag eine Mahlzeit davon mit dem BES zu geben. Bald brauchst du eh nicht mehr zufüttern. Dann kannst du morgens bequem im Liegen stillen und weiterschlafen (jedenfalls ist das das Ziel).

Das dein Baby mit BES insgesamt weniger zugefüttert bekommen braucht, iat ganz normal und fast immer schnell zu beobachten.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Fernweh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2107
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von Fernweh »

Wow, ihr habt ja schon wirklich viel geschafft!! Jetzt fehlen nur noch ein paar Schritte!
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

amorodio
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 08.04.2015, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von amorodio »

29.10.2020 - 2590g; 2x abgepumpt - 11 ml; Flasche x, x ml pre, 11ml mumi
30.10.2020 - xxxxg, 7x abgepumpt - 32,7 ml; 8x Flasche - 240ml Pre, 32,7 mumi
31.10.2020 - 2530 g; 3x stillen, 6x gepumpt - 77,6ml; Flasche x, x ml Pre, 77,6 ml mumi
01.11.2020 - 2560 g; 1x stillen, 7x gepumpt - 196ml; 10x Flasche, 20ml Pre, 220ml mumi
02.11.2020 - 2520g; 8 gepumpt - 248 ml; 12x Flasche - 285 ml Mumi
03.11.2020 - 2500g; 6x gepumpt - 303 ml; 11x Flasche - 295 ml Mumi
04.11.2020 - 2526 g; 8x gepumpt - 356 ml; 10x Flasche -
312 ml Mumi
05.11.2020 - 2550 g (eigene Waage, mit 1er Windel = 22 g), 6x gepumpt - 315 ml; 9x Flasche - 332 ml Mumi
06.11.2020 - 2550 g (nackt) / 2572 g (mit 1er Windel), 7x gepumpt - 445 ml; 1x gestillt; 10x Flasche - 360 ml Mumi
07.11.2020 - 2570 g (nackt); 6x gepumpt -380 ml; 2x gestillt; 8x Flasche - 335 ml Mumi
08.11.2020 - 2590 g (nackt); 6x gepumpt - 370 ml; 3x gestillt; 8x Flasche - 325 ml Mumi
09.11.2020 - 2610 g (nackt); 5x gepumpt - 435 ml; 4x gestillt; 8x Flasche - 375 ml Mumi
10.11.2020 - 2660 g (nackt), 6x gepumpt - 355 ml; 10x gestillt; 8x Flasche - 275 ml Mumi
11.11.2020 - 2680 g (nackt, vorher 30 ml getrunken), 4x gepumpt - 345 ml; 7x gestillt; 7x Flasche - 305 ml Mumi
12.11.2020 - 2720 g; 5x gepumpt - 360 ml; 5x gestillt; 8x Flasche - 335 ml Mumi
13.11.2020 - 2760 g; 5x gepumpt - 315 ml; 7x gestillt; 7x Flasche - 315 ml
14.11.2020 - 2810 g; 6x gepumpt - 405 ml; 8x gestillt; 10x Flasche - 410 ml
15.11.2020 - 2870 g; 4x gepumpt - 295 ml;7x gestillt; 7x Flasche - 305 ml
16.11.2020 - 2880 g; 29.10.2020 - 2590g; 2x abgepumpt - 11 ml; Flasche x, x ml pre, 11ml mumi
30.10.2020 - xxxxg, 7x abgepumpt - 32,7 ml; 8x Flasche - 240ml Pre, 32,7 mumi
31.10.2020 - 2530 g; 3x stillen, 6x gepumpt - 77,6ml; Flasche x, x ml Pre, 77,6 ml mumi
01.11.2020 - 2560 g; 1x stillen, 7x gepumpt - 196ml; 10x Flasche, 20ml Pre, 220ml mumi
02.11.2020 - 2520g; 8 gepumpt - 248 ml; 12x Flasche - 285 ml Mumi
03.11.2020 - 2500g; 6x gepumpt - 303 ml; 11x Flasche - 295 ml Mumi
04.11.2020 - 2526 g; 8x gepumpt - 356 ml; 10x Flasche -
312 ml Mumi
05.11.2020 - 2550 g (eigene Waage, mit 1er Windel = 22 g), 6x gepumpt - 315 ml; 9x Flasche - 332 ml Mumi
06.11.2020 - 2550 g (nackt) / 2572 g (mit 1er Windel), 7x gepumpt - 445 ml; 1x gestillt; 10x Flasche - 360 ml Mumi
07.11.2020 - 2570 g (nackt); 6x gepumpt -380 ml; 2x gestillt; 8x Flasche - 335 ml Mumi
08.11.2020 - 2590 g (nackt); 6x gepumpt - 370 ml; 3x gestillt; 8x Flasche - 325 ml Mumi
09.11.2020 - 2610 g (nackt); 5x gepumpt - 435 ml; 4x gestillt; 8x Flasche - 375 ml Mumi
10.11.2020 - 2660 g (nackt), 6x gepumpt - 355 ml; 10x gestillt; 8x Flasche - 275 ml Mumi
11.11.2020 - 2680 g (nackt, vorher 30 ml getrunken), 4x gepumpt - 345 ml; 7x gestillt; 7x Flasche - 305 ml Mumi
12.11.2020 - 2720 g; 5x gepumpt - 360 ml; 5x gestillt; 8x Flasche - 335 ml Mumi
13.11.2020 - 2760 g; 5x gepumpt - 315 ml; 7x gestillt; 7x Flasche - 315 ml
14.11.2020 - 2810 g; 6x gepumpt - 405 ml; 8x gestillt; 10x Flasche - 410 ml
15.11.2020 - 2870 g; 4x gepumpt - 295 ml;7x gestillt; 7x Flasche - 305 ml
16.11.2020 - 2880 g; 5x gepumpt - 415 ml; 8x gestillt; 8x Flasche - 350 ml
17.11.2020 - 2900 g; 5x gepumpt - 400 ml; 10x gestillt; 7x Flasche - 300 ml (nächste Mahlzeit 00.15 Uhr am 18.11.)
18.11.2020 - 2920 g; 4x gepumpt (1x nur eine Seite) - 255 ml; 8x gestillt; 6x Flasche -240 ml; 2x BES - 25-30 ml
19.11.2020 - 3010 g; 4x gepumpt - 275 ml (1x nur eine Seite); 10x gestillt; 3x Flasche - 135 ml; 5x BES - 110 ml
20.11.2020 - 3040 g; 3x gepumpt - 225 ml; 8x gestillt; 4x Flasche 170 ml; 4x BES - 75 ml
21.11.2020 - 3090 g; 4x gepumpt - 215 ml; 8x gestillt; 3x Flasche 135 ml; 4x BES - 100 ml
22.11.2020 - 3180 g

In den letzten Tagen sind die Mengen beim Pumpen auf 40 bis 60 ml zurückgegangen. Am Anfang waren es mal 70 bis 100 ml. Das liegt sicherlich daran, dass 3-4x pumpen einfach zu wenig sind, oder? :(
Bild
Bild

Benutzeravatar
Brianna
Dipl.-SuT
Beiträge: 4630
Registriert: 13.11.2013, 12:33

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von Brianna »

Vielleicht trinkt dein Baby auch mehr Milch direkt aus der Brust. Zu viel Überproduktion macht auch keinen Spaß. J musste ich irgendwann nicht mehr zufüttern, aber noch abpumpen, weil mir die Brüste so weh taten.
Die Milch habe ich eingefroren und irgendwann wirklich entsorgt. Wir haben J danach nie wieder Milch außer aus der Brust gegeben, Baden hat er gehasst. Also nur im Waschbecken gebadet, wenn die Windel explodiert ist.
J 05/13 L 12/15

amorodio
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 08.04.2015, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von amorodio »

Felix trinkt heute unheimlich wenig aus dem BES. Gerade haben wir fast 1 h gestillt und es fehlten nur 5 ml. Heißt das dann automatisch auch, dass er aus der Brust wenig getrunken hat? Er kann ja vermutlich nicht zwischen BES und Brust trennen, oder?

Insgesamt haben wir heute erst 100 ml zugefüttert.
Das kommt uns sehr wenig vor. Wäre es sinnvoll doch noch etwas mit der Flasche nach zu füttern?

Lg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Brianna
Dipl.-SuT
Beiträge: 4630
Registriert: 13.11.2013, 12:33

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von Brianna »

Ist das BES vielleicht verstopft? Wenn es geöffnet ist, soll es ja eigentlich langsam tropfen. Da müsste es bei einer Stunde ja längst leer sein.
J 05/13 L 12/15

amorodio
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 306
Registriert: 08.04.2015, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Stillbeginn Frühchen 35. SSW

Beitrag von amorodio »

Brianna hat geschrieben:
22.11.2020, 18:12
Ist das BES vielleicht verstopft? Wenn es geöffnet ist, soll es ja eigentlich langsam tropfen. Da müsste es bei einer Stunde ja längst leer sein.
Danke für deine Antwort. Ich kann durch beide Schläuche Milch durchdrücken. Dann dürfte es doch nicht verstopft sein, oder?
Bild
Bild

Antworten