schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Antworten
jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Ok, ich achte da nochmal drauf!
Ich bin mir außerdem mit den zufüttermengen unsicher. Gerade mache ich es nach Gefühl wenn ich denke das er noch Hunger hat, oder sollte ich besser eine bestimmte Menge zufüttern?

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Ok da achte ich mal drauf.
Ich hab noch eine Frage bzgl der zufüttermenge. Momentan füttere ich zu wenn ich den Eindruck habe das er noch Hunger hat. Mit dem bes klappt es leider gar nicht. Ich kann ihn einfach nicht motivieren länger als 5 min an der Brust zu bleiben. Dabei muss ich auch fast die ganze Zeit die Brust halten und brustkompression machen damit er die Brust nicht loslässt...

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1807
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Fernweh »

Welchen Schlauch nimmst du? Ist der zweite Schlauch offen? Wie hoch hängt das BES?

Wie schauts eigentlich mit Beikostreifezeichen aus?


Ich wünsche dir, dass bald etwas Ruhe und Routine reinkommt.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Ja das wünsche ich mir auch... ich nehme den dicksten Schlauch und lasse den zweiten offen. Das Problem ist das er meist schon schreit wenn er nur andocken soll. Meist klappt es nur zweimal am Tag so das ich das bes nutzen kann. Bes und Trage klappt leider nicht.

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Fernweh hat geschrieben:
17.10.2020, 15:33
Welchen Schlauch nimmst du? Ist der zweite Schlauch offen? Wie hoch hängt das BES?

Wie schauts eigentlich mit Beikostreifezeichen aus?


Ich wünsche dir, dass bald etwas Ruhe und Routine reinkommt.
Er ist ja noch keine 4 Monate alt, ich denke es dauert ja mindestens noch 1,5 und dann ersetzt die beikost oft nicht so schnell eine Mahlzeit.

Fernweh
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1807
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Fernweh »

Ach, ich hatte mich verlesen (2.6. statt 22.6.).

Das mit der Beikostreife kann ja dann schnell gehen. Bei meinem Kleinen wars mit 4,5 Monaten so weit und er hat wirklich gerne essen wollen. Ich war da noch nicht so weit ;) aber es lief so gut, dass wir dann mit Mondenkinds Unterstützung nach zirka zwei Wochen das BES (um die 250 ml Pre) los waren. Das Stillen hat sich dann auch Schritt für Schritt verbessert.
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Das klingt super und würde ich mir auch sehr wünschen. @mondenkind könntest du mir nochmal was zum Gewicht und der zufüttermenge sagen? Bin da sehr sehr unsicher. Mit bes klappt es gerade mehr schlecht als recht. Ich versuche aber dran zu bleiben.

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

2.06.2020 Geburtsgewicht 3210 g
24.06. 3040 g
25.06. U2 3130 g
22.07. U3 3870 g
06.08 4180 g
18.08 4530 g
03.09. 4680 g
16.09. 4650 g
22.09. 4850 g
05.10. 5030 g
06.10 5010 g (morgens bei u4 gewogen)
07.10 5095 g
08.10 5145 g 9x stillen 200ml mumi mit Flasche und 15 ml mit BES zugefüttert
09.10. 5195 g 10x stillen 130ml mumi mit Flasche und 20 ml mit BES
10.10 5130 g 9x stillen, 210 ml Flasche, 10ml mit bes
11.10 keine Werte
12.10. 5255 10 x stillen 50 ml bes
13.10 5195 g
14.10 5210 g 11x stillen 80 ml Löffel
15.10 5175 g 160 ml Löffel
16.10 5280 g 10 x stillen 100 ml Flasche und Löffel , 5 x pipi, 1 x stuhl
18.10 5280 g

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 27020
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Mondenkind »

Die Zunahme ist altersentsprechend. Das ist alles in Ordnung so. Weniger Zufütterung als das, was im Schnitt jetzt dabei rauskommt, sollte es nicht sein, aber es ist ausreichend so.
Ich finde das Gewicht schwankt sehr. Womit kann das zusammenhängen?
Es schwankt schon etwas, ja, aber das kann normal sein. Strampelt Dein Kind stark beim Wiegen?
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 62
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Ja er strampelt ganz schön... ich versuche es vielleicht mal wenn er schläft. Heute hat es zweimal ganz ok mit dem bes geklappt, das macht Mut. Ich habe den Eindruck er hat gerade mehr Hunger (vielleicht ein Schub?) aber saugt nur gut wenn ich die Brust zusammendrücke. Er kaut und saugt mehr oder weniger permanent an den Händen. Können das doch die Zähne sein? Es fällt mir so schwer seine Signale zu deuten weil ich mich oft sorge das es Hunger ist. Ich versuche ihn alle zwei Stunden anzulegen aber manchmal wird er richtig sauer obwohl ich denke das er Hunger hat. Wenn ich ihm dann in meiner Unsicherheit die Flasche gebe saugt er stark und hektisch und weint dann auch:(

Antworten