schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Hab ich da:). Und dann mandelmuß oder besser Öl?

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 27114
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Mondenkind »

jaro hat geschrieben:
01.11.2020, 11:35
Ok ihr habt mich überzeugt. Ich probiere es nachher mit zerdrückter Banane, oder ist das zu stückig? Die Texte habe ich mir durchgelesen, danke dafür! Er ist allerdings erst 4 Monate und 1 Woche alt. Geburtstag ist ja der 22.6.
Hab ich auch grad gesehen. In der Liste steht der 2.6. Trotzdem würde ich es versuchen. Beginne mit etwas gut Püriertem, Apfel, Birne, Kürbis... Was Ihr habt. Welches Fett dran kommt ist egal, Butter, Öl, Mandelmus, es geht alles.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Mist da ist die 2 rausgelöscht worden. Ich versuche es nachher mit Banane und mandelmuß! Ist das wegen Allergien ok? Ich hab nußallergien... mein großer hat mandelmuß gut vertragen.

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 27114
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Mondenkind »

Achte drauf, dass es nicht zu fest wird, das wäre dann schwieriger fürs Kind.

Allergene müssen und sollten nicht vermieden werden, Mandelmus ist also völlig ok. Du könntest auch Erdnussmus nehmen, oder Haselnussmus (zumal Mandeln gar keine Nüsse sind).

Steht auch in der Beikostinfo so drin (
Auch bei Allergierisiko, z.B. wenn die Eltern bestimmte Lebensmittelallergien haben, darf das Kind von Anfang an alles zu essen bekommen, auch die Lebensmittel, gegen die die Eltern allergisch sind
).
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Fernweh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2093
Registriert: 13.10.2016, 17:57

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Fernweh »

Na da bekommt er ja was ganz Leckeres :) Ich bin schon gespannt, was du berichten wirst.

Ich würde auch darauf achten, dass die Banane schön “glatt“ wird, ohne Stückchen. Wenn ich Banane püriere wird sie viel flüssiger, als wenn ich sie minutenlang mit der Gabel bearbeite ;)
Schnucks 08/16
Wuzi 02/20

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Also ich melde mich frisch vom Test:). Er hat drei Löffelchen gegessen und fand es ganz gut. Der rückstoßreflex ist jedoch noch sehr stark. Soll ich ihm später nochmal etwas geben oder reicht das für den Anfang?

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Ich habe übrigens gesehen das bei meiner Milch der Fettanteil wirklich sehr niedrig ist. Auch wenn ich mehrmals abpumpe... ich habe schon versucht ihm pre anzubieten, die er nicht nimmt. Ich nehme Omega 3, aber viel Änderung hat das noch nicht bewirkt. Ausstreichen etc. auch nicht :(

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 27114
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von Mondenkind »

jaro hat geschrieben:
01.11.2020, 15:34
Ich habe übrigens gesehen das bei meiner Milch der Fettanteil wirklich sehr niedrig ist. Auch wenn ich mehrmals abpumpe... ich habe schon versucht ihm pre anzubieten, die er nicht nimmt. Ich nehme Omega 3, aber viel Änderung hat das noch nicht bewirkt. Ausstreichen etc. auch nicht :(
Deine Milch hat keinen niedrigeren Fettanteil als normal, ganz sicher nicht. Das gibt es nicht. Der Fettanteil steigt mit jedem Milchspendereflex. Man kann den Fettanteil in der abgepumpten Milch erhöhen durch das sog. Hands on-Pumping. Auch vor dem Stillen kann man eine kurze Brustmassage einbauen.

Hattest Du das mit dem Aufrahmen noch weiter verfolgt?
jaro hat geschrieben:
01.11.2020, 13:31
Also ich melde mich frisch vom Test:). Er hat drei Löffelchen gegessen und fand es ganz gut. Der rückstoßreflex ist jedoch noch sehr stark. Soll ich ihm später nochmal etwas geben oder reicht das für den Anfang?
Wenn der Zungenstoßreflex noch sehr stark ist, würde ich ein paar Tage Pause machen und einfach in einer Woche nochmal versuchen, was zu geben.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

Hands on pumping und Aufrahmen habe ich beides bereits mehrfach gemacht und dabei ist mir aufgefallen das der Fettanteil sehr gering ist. Nicht annähernd so viel wie auf den Bildern im link zum aufrahmen den du mir gesendet hattest.
Ich versuche es aber weiter. Vermutlich ist er auch gerade wieder im Sprung. Er schläft schlecht und trinkt auch nachts schlechter. Sein Stuhl ist nach wie vor grün...
Am Freitag habe ich nochmal einen Kinderarzt Termin und frage wegen dem Stuhl nach.

jaro
ist gern hier dabei
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2020, 09:48

Re: schlechte Gewichtszunahme, stillen mit BES

Beitrag von jaro »

22.06.2020 Geburtsgewicht 3210 g
24.06. 3040 g
25.06. U2 3130 g
22.07. U3 3870 g
06.08 4180 g
18.08 4530 g
03.09. 4680 g
16.09. 4650 g
22.09. 4850 g
05.10. 5030 g
06.10 5010 g (morgens bei u4 gewogen)
07.10 5095 g
08.10 5145 g 9x stillen 200ml mumi mit Flasche und 15 ml mit BES zugefüttert
09.10. 5195 g 10x stillen 130ml mumi mit Flasche und 20 ml mit BES
10.10 5130 g 9x stillen, 210 ml Flasche, 10ml mit bes
11.10 keine Werte
12.10. 5255 10 x stillen 50 ml bes
13.10 5195 g
14.10 5210 g 11x stillen 80 ml Löffel
15.10 5175 g 160 ml Löffel
16.10 5280 g 10 x stillen 100 ml Flasche und Löffel , 5 x pipi, 1 x stuhl
18.10 5280 g
19.10 xxx 11 x stillen, 4x pipi
20.10. xxx 12x stillen, 5x pipi, 1x Stuhl
21.10. 5280 g 11x stillen, 5x pipi, 5x Stuhl (wahrscheinlich Durchfall), 200ml bes und Löffel
22.10. 5120 g ( bei kia gewogen), 10x stillen, 5x pipi, 2x Stuhl, 150ml Mumi mit Flasche
23.10 5170 g
24.10 5140g, 11x stillen, 5x pipi, 3x Stuhl, 150ml mumi
25.10. 5180g 10x stillen, 4x pipi, 5x Stuhl, 220ml mumi
26.10. 5130g 10x stillen, 5x pipi, 1x Stuhl, 180ml mumi
27.10. 5260g 11x stillen, 5x pipi, 3x Stuhl, 230ml mumi
28.10. 5250g 10x stillen, 5x pipi, 5x Stuhl, 180ml mumi
29.10. 5250g 11x stillen, 6x pipi, 4x Stuhl, 150 mumi
30.10 5300g 11x stillen, 5x pipi, 3x Stuhl, 230ml mumi
31.10. 5280g 10x stillen, 4x pipi, 4x Stuhl, 300ml mumi
01.11. 5300g 12x stillen, 5x pipi, 4x Stuhl, 300ml mumi
02.11. 5370g

Antworten