Weg zum Vollstillen?

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Antworten
lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

12.07 2970g Geburt Kh
15.07 2750g Entlassung KH(U1)
13.08 3050g Kinderarzt
21.08 3300 H
28.08 3570 H 5gestillt, 540 ml (pre+Mumi), 6 gepumpt (190ml)
04.9 37500 H 10 gestillt, 300 (pre+Mumi), 3 gepumpt (80)
11.09 3930 H ca 19 gestillt, 235 ml (Pre+ Mumi), 2 Pumpen (65)
18.09 4100 H 15xgestillt, 60ml Mumi + 110PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (90ml)
19.09 12xgestillt, 145ml Mumi + 0PRE, 1Stuhl (sehr viel),4 Pipi, 3 Pumpen (125ml)
20.09 4040 (ew) 19xgestillt, 3xFlasche: 70ml Mumi + 100PRE, 0 Stuhl, 5 Pipi, 3 Pumpen (95ml)
21.09 4070 (eW) 19xgestillt, 2xFlasche: 70ml Mumi + 70PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (davon einmal Powerpumping) (70ml)
22.09 13xgestillt, 2xFlasche: 140ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (zwei Mal Powerpumping) (145ml)
23.09 4150 (eW) 16xgestillt, 2xFlasche: 60ml Mumi + 60ml Pre, 0 Stuhl, 5 Pipi, 2 Pumpen (einmal Powerpumping) (70ml)
24.09 13xgestillt, 2xFlasche: 120ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (80ml einmal verschüttet 🙄)
25.09 18xgestillt, 2xFlasche: 100ml Mumi, 3 Stuhl(mindestens), 4Pipi, 2 Pumpen (80ml)
26.09 4130 (eW) 14xgestillt, 2xFlasche: 75 Pre, 1 Stuh, 5xPipi
27.09 14xgestillt, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuh, 4xPipi, 2xPowerpumping (120ml)
28.09 12xgestillt und ab 19 Uhr fast dauerhaft an der Brust, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuhl, 4xPipi, 2xPumpen (davon 1xPower 100ml)
29.09 4290 (H) 16xgestillt, 2xFlasche: 40 Mumi + 40 Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 3xPumpen (jeweils nur kurz 55ml)
30.09 17xgestillt, 2xFlasche: 30Mumi + 50Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 1xPumpen (30ml)
01.10 4220 (eWn)

Momentan komme ich nicht zum Pumpen, weil meine Kleine sehr unruhig ist und da hilft nur Bett und stillen. Das sollte ich wieder hochkurbeln, oder?
Kann ich die 60ml als eine Flasche anbieten?
Im Moment kann ich tatsächlich nur im Liegen stillen, weil sie sonst nur schaut und an meiner Brust zieht. Sie ist gerade auch in einem Wachstumsschub.
Was ich ohne Stillhütchen nicht mehr schaffe: im Liegen beide Seiten zu stillen. Gibt es da einen Trick? Ich bin sehr viel wach, weil sie oft die Brust verliert bzw. ich neu anlegen muss, weil es unangenehm ist. Ich hoffe, das spielt sich noch ein.

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15169
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von deidamaus »

Im Liegen zu Stillen bedarf etwas Übung. Je nach Brustgröße musst du deine Brust mit einem kleinen, zusammengerollten Tuch unterfüttern oder dich mehr zum Knie hin- oder wegneigen. Frau kann auch die obere Brust stillen. Probiere es ruhig auch tagsüber mit dem Stillen im Liegen aus, vielleicht klappt es dann nachts besser.

Etwas mehr Pumpen, um deine Milchbildung weiter anzuregen, wäre super.

Was auch sehr gut für die Milchbildung ist, ist Wechselstillen und Brustkompression.

Mir wäre es lieb, wenn du die 60 ml noch auf zwei Mahlzeiten verteilen würdest und erst bei 40 ml auf eine Portion übergehst.

Ansonsten würde ich mich über etwas mehr Zunahme freuen, aber da die Gewichtsentwicklung deiner Tochter von Anfang an knapp unterhalb der 3ten Perzentile verläuft, sieht es gut aus.

Weißt du, wie du und dein Mann als Baby waren und zugenommen haben?

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

Die Brustkompression krieg ich irgendwie nicht hin, also zumindest schluckt sie da nicht wieder... Wechselstillen: also einfach, wenn sie aufhört zu schlucken an die nächste Brust?
Hast du eine Empfehlung, wann ich die zusätzliche Milch anbieten soll?
Mit der Zunahme, das weiß meine Mama nicht mehr so genau, sie meinte nur, dass ich auch nie so proper war.
Dann wiege ich die nächsten Tage weiter und je nachdem reduziere ich vielleicht zunächst nicht? Soll ich mir das Doperidon verschreiben lassen?

lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

12.07 2970g Geburt Kh
15.07 2750g Entlassung KH(U1)
13.08 3050g Kinderarzt
21.08 3300 H
28.08 3570 H 5gestillt, 540 ml (pre+Mumi), 6 gepumpt (190ml)
04.9 37500 H 10 gestillt, 300 (pre+Mumi), 3 gepumpt (80)
11.09 3930 H ca 19 gestillt, 235 ml (Pre+ Mumi), 2 Pumpen (65)
18.09 4100 H 15xgestillt, 60ml Mumi + 110PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (90ml)
19.09 12xgestillt, 145ml Mumi + 0PRE, 1Stuhl (sehr viel),4 Pipi, 3 Pumpen (125ml)
20.09 4040 (ew) 19xgestillt, 3xFlasche: 70ml Mumi + 100PRE, 0 Stuhl, 5 Pipi, 3 Pumpen (95ml)
21.09 4070 (eW) 19xgestillt, 2xFlasche: 70ml Mumi + 70PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (davon einmal Powerpumping) (70ml)
22.09 13xgestillt, 2xFlasche: 140ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (zwei Mal Powerpumping) (145ml)
23.09 4150 (eW) 16xgestillt, 2xFlasche: 60ml Mumi + 60ml Pre, 0 Stuhl, 5 Pipi, 2 Pumpen (einmal Powerpumping) (70ml)
24.09 13xgestillt, 2xFlasche: 120ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (80ml)
25.09 18xgestillt, 2xFlasche: 100ml Mumi, 3 Stuhl(mindestens), 4Pipi, 2 Pumpen (80ml)
26.09 4130 (eW) 14xgestillt, 2xFlasche: 75 Pre, 1 Stuh, 5xPipi
27.09 14xgestillt, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuh, 4xPipi, 2xPowerpumping (120ml)
28.09 12xgestillt und ab 19 Uhr fast dauerhaft an der Brust, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuhl, 4xPipi, 2xPumpen (davon 1xPower 100ml)
29.09 4290 (H) 16xgestillt, 2xFlasche: 40 Mumi + 40 Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 3xPumpen (jeweils nur kurz 55ml)
30.09 17xgestillt, 2xFlasche: 30Mumi + 50Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 1xPumpen (30ml)
01.10 4220 (eWn) 13xgestillt (ab 20Uhr clustern) 2xFlasche: 80Mumi, 0Stuhl, 5xPipi, 2xPumpen (75ml)
02.10 4255 (eWn)

Soll ich wieder zurück zum 3xMal pro Woche wiegen?

lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

Oh und 60 Mumi waren das!

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15169
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von deidamaus »

Ja, dreimal wäre gut. Gerade durch den Waagenwechsel sind so die Daten schneller vergleichbar.

Heute und morgen dann 60ml anbieten.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

12.07 2970g Geburt Kh
15.07 2750g Entlassung KH(U1)
13.08 3050g Kinderarzt
21.08 3300 H
28.08 3570 H 5gestillt, 540 ml (pre+Mumi), 6 gepumpt (190ml)
04.9 37500 H 10 gestillt, 300 (pre+Mumi), 3 gepumpt (80)
11.09 3930 H ca 19 gestillt, 235 ml (Pre+ Mumi), 2 Pumpen (65)
18.09 4100 H 15xgestillt, 60ml Mumi + 110PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (90ml)
19.09 12xgestillt, 145ml Mumi + 0PRE, 1Stuhl (sehr viel),4 Pipi, 3 Pumpen (125ml)
20.09 4040 (ew) 19xgestillt, 3xFlasche: 70ml Mumi + 100PRE, 0 Stuhl, 5 Pipi, 3 Pumpen (95ml)
21.09 4070 (eW) 19xgestillt, 2xFlasche: 70ml Mumi + 70PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (davon einmal Powerpumping) (70ml)
22.09 13xgestillt, 2xFlasche: 140ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (zwei Mal Powerpumping) (145ml)
23.09 4150 (eW) 16xgestillt, 2xFlasche: 60ml Mumi + 60ml Pre, 0 Stuhl, 5 Pipi, 2 Pumpen (einmal Powerpumping) (70ml)
24.09 13xgestillt, 2xFlasche: 120ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (80ml)
25.09 18xgestillt, 2xFlasche: 100ml Mumi, 3 Stuhl(mindestens), 4Pipi, 2 Pumpen (80ml)
26.09 4130 (eW) 14xgestillt, 2xFlasche: 75 Pre, 1 Stuh, 5xPipi
27.09 14xgestillt, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuh, 4xPipi, 2xPowerpumping (120ml)
28.09 12xgestillt und ab 19 Uhr fast dauerhaft an der Brust, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuhl, 4xPipi, 2xPumpen (davon 1xPower 100ml)
29.09 4290 (H) 16xgestillt, 2xFlasche: 40 Mumi + 40 Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 3xPumpen (jeweils nur kurz 55ml)
30.09 17xgestillt, 2xFlasche: 30Mumi + 50Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 1xPumpen (30ml)
01.10 4220 (eWn) 13xgestillt (ab 20Uhr clustern) 2xFlasche: 60 Mumi, 0Stuhl, 5xPipi, 2xPumpen (75ml)
02.10 4255 (eWn) 19xgestillt, 2xFlasche: 60 Mumi, 0Stuhl, 5xPipi, 1xPowerPumpen (75ml)
3.10 4250 (eWn)

Dann wiege ich das nächste Mal am Montag. Ist das normal, dass zwischen der Waage der Hebamme und meiner so eine Differenz ist?

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15169
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von deidamaus »

Ja, die Unterschiede können schon erheblich sein.

Ansonsten ist alles gut :-)

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

lowri
ist gern hier dabei
Beiträge: 69
Registriert: 14.09.2020, 08:57

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von lowri »

12.07 2970g Geburt Kh
15.07 2750g Entlassung KH(U1)
13.08 3050g Kinderarzt
21.08 3300 H
28.08 3570 H 5gestillt, 540 ml (pre+Mumi), 6 gepumpt (190ml)
04.9 37500 H 10 gestillt, 300 (pre+Mumi), 3 gepumpt (80)
11.09 3930 H ca 19 gestillt, 235 ml (Pre+ Mumi), 2 Pumpen (65)
18.09 4100 H 15xgestillt, 60ml Mumi + 110PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (90ml)
19.09 12xgestillt, 145ml Mumi + 0PRE, 1Stuhl (sehr viel),4 Pipi, 3 Pumpen (125ml)
20.09 4040 (ew) 19xgestillt, 3xFlasche: 70ml Mumi + 100PRE, 0 Stuhl, 5 Pipi, 3 Pumpen (95ml)
21.09 4070 (eW) 19xgestillt, 2xFlasche: 70ml Mumi + 70PRE, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (davon einmal Powerpumping) (70ml)
22.09 13xgestillt, 2xFlasche: 140ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 2 Pumpen (zwei Mal Powerpumping) (145ml)
23.09 4150 (eW) 16xgestillt, 2xFlasche: 60ml Mumi + 60ml Pre, 0 Stuhl, 5 Pipi, 2 Pumpen (einmal Powerpumping) (70ml)
24.09 13xgestillt, 2xFlasche: 120ml Mumi, 0 Stuhl, 4 Pipi, 3 Pumpen (80ml)
25.09 18xgestillt, 2xFlasche: 100ml Mumi, 3 Stuhl(mindestens), 4Pipi, 2 Pumpen (80ml)
26.09 4130 (eW) 14xgestillt, 2xFlasche: 75 Pre, 1 Stuh, 5xPipi
27.09 14xgestillt, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuh, 4xPipi, 2xPowerpumping (120ml)
28.09 12xgestillt und ab 19 Uhr fast dauerhaft an der Brust, 2xFlasche: 100 Mumi, 1 Stuhl, 4xPipi, 2xPumpen (davon 1xPower 100ml)
29.09 4290 (H) 16xgestillt, 2xFlasche: 40 Mumi + 40 Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 3xPumpen (jeweils nur kurz 55ml)
30.09 17xgestillt, 2xFlasche: 30Mumi + 50Pre, 1 Stuhl, 4xPipi, 1xPumpen (30ml)
01.10 4220 (eWn) 13xgestillt (ab 20Uhr clustern) 2xFlasche: 60 Mumi, 0Stuhl, 5xPipi, 2xPumpen (75ml)
02.10 4255 (eWn) 19xgestillt, 2xFlasche: 60 Mumi, 0Stuhl, 5xPipi, 1xPowerPumpen (75ml)
3.10 4250 (eWn) 16xgestillt + abends viel an der Brust, 2xFlasche: 60 Mumi, 1xStuhl, 5xPipi, 2,5xPumpen (75ml)

Das klingt gut. So lange du nichts anderes sagst, belasse ich es heute bei 60.

Benutzeravatar
deidamaus
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 15169
Registriert: 20.06.2013, 06:38
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: Weg zum Vollstillen?

Beitrag von deidamaus »

Ja, passt. Heute ruhig nochmal 60ml. Zunahme ist aber völlig normal. Morgen und Dienstag dann runter auf 30-40ml und ab Mittwoch nichts mehr zufüttern.

Liebe Grüße
deidamaus
Liebe Grüße von deidamaus, ModTeam-Stillberatung
mit den drei Mäusen (Grosse 12/06, Mittlerer 5/10 und Kleiner 4/13)

Kruschelkiste Bewertungen

Antworten