Starker Milchspendereflex, Kauleisten zusammen kneifen, Frust und viele Fragen ;-)

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: deidamaus, SchneFiMa, bayleaf, Teazer, Mondenkind

Polarfuchs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 639
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Starker Milchspendereflex, Kauleisten zusammen kneifen, Frust und viele Fragen ;-)

Beitrag von Polarfuchs »

Ich kann nicht viel dazu beitragen ob es sinnvoll ist oder nicht - was mich aber wundert ist, dass sie sagt es ist kein Pilz aber dann sagt du sollst Multilind Salbe nehmen. Die ja wiederrum Nystatin enthält was man bei einer Pilzinfektiob nutzt :roll:
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

Tolina
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 20.08.2020, 19:54

Re: Starker Milchspendereflex, Kauleisten zusammen kneifen, Frust und viele Fragen ;-)

Beitrag von Tolina »

Da hast du absolut Recht..irgendwie habe ich in dem Moment nicht daran gedacht nachzufrage. Und ich habe das heute auch nur einmal gemacht und werde es nie wieder machen.. Das Zeug ging vorm Stillen überhaupt nicht mehr ab, sodass das Rubbeln und so alles nur noch viel schlimmer gemacht hat.
Ich habe das Gefühl, die Brustdonuts bringen ein bisschen was und hoffe jetzt einfach mal, dass es in den nächsten Tagen besser wird.

Polarfuchs
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 639
Registriert: 20.11.2019, 14:31

Re: Starker Milchspendereflex, Kauleisten zusammen kneifen, Frust und viele Fragen ;-)

Beitrag von Polarfuchs »

Du Arme. Ich drücke die Daumen, dass es schnell besser wird. Hmm ja da ist ja auch Zink drin, das macht es etwas weiß. Entzieht ein bisschen die Feuchtigkeit. Nutzt man ja oft am Windelpo. Vielleicht geht es besser mit einer milden Seife ab.
Polarfuchs mit Babyhase 10.06.19 👨‍👩‍👧 Und Sternchen ⭐️ 05/2018 im Herzen

erdbeerbrot
hat viel zu erzählen
Beiträge: 187
Registriert: 26.02.2018, 15:55

Re: Starker Milchspendereflex, Kauleisten zusammen kneifen, Frust und viele Fragen ;-)

Beitrag von erdbeerbrot »

Dass das Multilind nicht abging, lag vermutlich am Zink in der Salbe. Es gibt auch Salben mit Nystatin ohne Zink. Die zieht dann einfach ein und lässt sich auch leicht wegwischen.
Aber wenns kein Pilz ist, dann ergiht das ja wenig Sinn... Hm. Aber generell sollte keine Salbe mit Zink auf die Brustwarzen.
(Mir ist es leider schon zwei Mal passiert, dass mir welche mit Zink verkauft wurde...obwohl ich sogar das eine Mal explizit ohne Zink verlangt hatte. Aber vielleicht hatte sich die Apothekerin da auch nur vergriffen. Die Tuben sahen fast identisch aus - das ohne hieß Salbe, das mit Paste... )

Auf jeden Fall gute Besserung!
Mit A 12/2017 und E 06/2020

Antworten